Corsair Flash Voyager GT 128 GB - der Monstertruck mit mächtig Kraft

Storage & Speicher | HT4U.net | Seite 2

Technische Daten und Lieferumfang



Eckdaten / Lieferumfang Corsair FlashVoyager GT 128 GB
Maße 10,2 x 3,9 x 1,8 cm
Gewicht 63 Gramm
Gewicht mit USB-Kabel 92 Gramm
Anschlussoptionen USB
Basis NAND Flash-Speicher (MLC)
Kapazitäten (derzeit) 128 GByte
- -
Geschwindigkeit (Herstellerangabe)
Lesen bis zu 32 MB/s
Schreiben bis zu 28 MB/s
- -
Lieferumfang USB-Kabel
Trageband
- -
Händlerlistungen aktuell (Stand 27.08..09) ab rund 300 Euro


Natürlich bleibt auf der Haben-Seite bei Corsair die Robustheit des Gerätes. Die gummierte Einfassung, samt der Gummi-Schutzkappe sorgt für hohe Stoßunempfindlichkeit und Wasserresistenz. Des Weiteren ist sicherlich die Speicherkapazität mit aktuell 128 GByte, in Verbindung mit der versprochenen Performance eine weitere Besonderheit.

Allerdings ist das Gerät mit knapp über 10 cm Länge schon mit einer 2,5 Zoll SSD zu vergleichen und unter einem USB-Stick versteht man eigentlich ein mobiles Gerät.

Bild: Corsair Flash Voyager GT 128 GB - der Monstertruck mit mächtig Kraft


Mit diesen Ausmaßen kommt dem im Lieferumfang befindlichen USB-Verlängerungskabel eine wichtige Bedeutung zu: es wird zum ständigen Begleiter, denn in den seltensten Fällen wird man diesen Flash Voyager GT direkt an einen PC oder ein Notebook anschließen können.

Dies ist auch der Grund, warum wir das Gewicht einmal für den Stick und einmal Stick inkl. USB-Kabel angegeben haben.

Bild: Corsair Flash Voyager GT 128 GB - der Monstertruck mit mächtig Kraft

Preislich spielt der Flash Voyager GT 128 GByte ebenfalls in einer eigenen Klasse. Aktuelle Händlerlistungen starten bei 294 Euro. Das ist sogar mehr, als man aktuell für eine Corsair X128 SSD zahlen muss, allerdings immer noch günstiger als andere USB-Sticks, welche aktuell in dieser Speicherkapazität angeboten werden.