Das Obsidian 800D - Corsairs Einstieg in den Gehäuse-Markt

Gehäuse & Kühlung | HT4U.net | Seite 5

Interieur: Ersteindruck und Lieferumfang



Ist die Seitentür über den angesprochenen Mechanismus herausgehoben, gewährt das 800D den Blick in sein Inneres.

Bild: Das Obsidian 800D - Corsairs Einstieg in den Gehäuse-Markt

Was sofort auffällt sind die unzähligen Kabeldurchführungen, die noch zusätzlich mit einem Gummi geschlossen sind, sowie der komplett in schwarz lackierte Innenraum. Auf der rechten Seite an den 5,25" Schächten sind Montagevorrichtungen erkennbar, sowie die dahinter befestigte Schachtel mit dem Lieferumfang. An der Rückseite und an der unteren Verstrebung sind die beiden 140-mm-Lüfter befestigt, die schon von außen erkennbar waren. Von den beworbenen drei Luftzonen ist schon erkennbar, dass der Netzteilbereich völlig autark von dem ist, wo später das Mainboard montiert wird.

Der Lieferumfang umfasst ausgepackt folgende Teile:

Bild: Das Obsidian 800D - Corsairs Einstieg in den Gehäuse-Markt

  • 1x auf 4x SATA Stromanschluß
  • 4 abgewinkelte SATA-Kabel
  • 4 Montageschienen
  • 5 Kabelbinder
  • Verlängerungskabel für 12V CPU Spannungsversorgung
  • diverse Schrauben
  • Antivibrationsunterlage für 120-mm-Lüfter

  •