Intel Core 2 Duo und Core 2 Quad im Prozessor-Vergleich

Prozessoren | HT4U.net | Seite 10

Overclocking QX9650



Natürlich gehört zu einem CPU-Roundup auch die Darstellung der Overclocking-Möglichkeiten, selbst wenn wir mittlerweile auch ein Interesse an den Unertaktungs-Möglichkeiten feststellen können. Für unsere Overclocking-Versuche habe wir uns fünf Prozessoren rausgesucht für die wir die Wahrscheinlichkeit des Übertaktungs-Interesses als hoch erachten. Verzichtet haben wir aber auf den E8600, denn hier können wir auf den separaten Artikel verweisen, bei welchem wir uns ausgiebig mit der Frage beschäftigt haben, was diese CPU mit dem E0-Stepping für ein Potenzial hat.

Zuerst nahmen wir uns das Top-Modell den QX9650 vor, diesen hatten wir zwar auch schon in einem Artikel ausgiebig beleuchtet, dennoch reizte uns der Versuch die CPU doch wieder in neue Bereiche zu befördern.

Bild: Intel Core 2 Duo und Core 2 Quad im Prozessor-Vergleich

Wie üblich loten wir zwei Bereiche beim Übertakten aus. Als erstes Versuchen wir die Grenze zu finden, bis zu welcher die jeweilige CPU geht, ohne das irgendwelche Spannungen angehoben werden müssen. In einem zweitem Anlauf suchen wie den Punkt, an welchem die CPU mit erhöhter Spannung Schluss macht. Dabei muss an dieser Stelle ausdrücklich betont werden, dass unsere OC-Ergebnisse nicht zwingend reproduzierbar sein müssen und sich nur auf diesen einen Prozessor in Verbindung mit der verwendeten Plattform beziehen.

Der QX9650 ist dank freien Multiplikator natürlich recht bequem zu übertakten. Ohne Spannungserhöhung machte der QX9650 auf dem ASUS P5Q Pro mit P45-Chipsatz und dem BIOS in der Version 1501 bei 3,6 GHz Schluss.

Bild: Intel Core 2 Duo und Core 2 Quad im Prozessor-Vergleich

In der stillen Hoffnung den maximalen Takt aus unserem ersten Test des QX9650 zu brechen, erhöhten wir nun die Spannung auf 1,425 Volt und legten. Doch wir erreichten dennoch nur 4 GHz, mehr war einfach nicht aus der CPU herausholen.

 




Jetzt kostenlosen HT4U.net-Newsletter abonnieren

* indicates required