Intel Core 2 Duo und Core 2 Quad im Prozessor-Vergleich

Prozessoren | HT4U.net | Seite 11

Overclocking Q9400



Als nächstes widmeten wir uns dem Q9400, welcher sich als QuadCore, anders als der QX9650, in einer für die Allgemeinheit erschwinglichen Preislage befindet.

Um die Stabilität der Prozessoren zu prüfen lassen, wir zunächst Prime für mindestens eine halbe Stunde die Schleifen berechnen und setzen den Prozessor anschließend wiederum für eine halbe Stunde mit Core2MaxPerf unter Last. So kommen wir auf über eine Stunde Auslastung der CPU mit dem jeweiligen Takt.

Der Q9400 konnte diese Belastung bis zu einer Frequenz von 3200 MHz aushalten, bevor er sich mit Standard-VCore weigerte weiter zu arbeiten.

Bild: Intel Core 2 Duo und Core 2 Quad im Prozessor-Vergleich

Mit einer VCore von 1,4 Volt konnten wir dann den FSB auf 460 MHz anheben und erreichten dadurch mit einem Multiplikator von acht 3680 MHz. Dass ein QuadCore mit dem richtigen Stepping auch noch mehr zu leisten vermag zeigt der Test des Q9550, für unseren Q9400 war hier allerdings Schluss. Jedoch muss auch darauf hingewiesen werden, dass man sich bei einem FSB ab 440 MHz in durchaus kritischen Bereichen bewegt, in welchen der Chipsatz des Motherboards oder der Speichercontroller ins Wackeln kommen kann.


Bild: Intel Core 2 Duo und Core 2 Quad im Prozessor-Vergleich

 




Jetzt kostenlosen HT4U.net-Newsletter abonnieren

* indicates required