Intel Core 2 Duo und Core 2 Quad im Prozessor-Vergleich

Prozessoren | HT4U.net | Seite 14

Overclocking E5300



Zum Schluss setzten wir den E5300 auf den Prüfstand, um ihm mehr Leistung abzuringen. Dabei wollte CoreTemp uns dann auch noch glauben machen, dass wir es mit dem neueren Intel E0-Stepping zu tun hätten.

Bild: Intel Core 2 Duo und Core 2 Quad im Prozessor-Vergleich

Doch das was uns CoreTemp anzeigte täuschte, denn bei einer späteren Überprüfung auf Intels Produktseite und auch mittels einer neueren Version von CPU-Z stellten wir fest, dass es sich nur um das R0-Stepping handelte.

Für unsere Zwecke genügte erst einmal die Änderung des FSBs um die ungefähren Grenzen der CPU auszuloten. Ohne Erhöhung der Spannung erreichten wir einen Takt von 3380 MHz und damit 30 Prozent mehr als im Standard-Betrieb.

Bild: Intel Core 2 Duo und Core 2 Quad im Prozessor-Vergleich





Nach dem Ergebnis ohne Spannungserhöhung reizte uns dann die 4-GHz-Grenze und wir setzten den Prozessor einer Spannung von 1,425 Volt aus. Doch leider wollte er die 4 Ghz nicht erreichen und so endete unsere Jagd bei einem FSB von 300 MHz und einem Takt von 3,9 GHz. Dennoch ist das Ergebnis recht beeindruckend, denn am Ende hatten wir den Takt immerhin um 50 Prozent erhöht, trotz R0-Steppings.

Bild: Intel Core 2 Duo und Core 2 Quad im Prozessor-Vergleich