Intel Core 2 Duo und Core 2 Quad im Prozessor-Vergleich

Prozessoren | HT4U.net | Seite 3

Testaufbau



Doch wie vergleicht man neun Prozessoren, die nicht verglichen werden wollen? Man schafft gleiche Verhältnisse. Natürlich sind dieser Idee Grenzen gesetzt, denn der Cache bleibt immer gleich groß, aber und vor allem kann man den Takt ändern. Egal welche von Intels Prozessor-Reihen man sich anschaut, es gibt fast immer unterschiedliche Taktraten. Folglich stellt sich doch die Frage, wodurch unterscheiden sich die einzelnen Serien außer durch den Takt?

Bild: Intel Core 2 Duo und Core 2 Quad im Prozessor-Vergleich

Um die CPUs auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen, muss zunächst eine einheitliche Taktfrequenz gefunden werden. Diese ergibt sich zwingend aus unserem kleinsten Testkandidaten dem E2180, welcher lediglich einen Takt von 2 GHz aufweist. Da alle anderen Testkandidaten durch Veränderung des Multiplikators ebenfalls auf diese Frequenz herunter getaktet werden können, stellt 2 GHz die optimale Ausgangsbasis für unseren Vergleichszweck dar.

Damit wir auch wirklich unter Chancengleichheit arbeiten wurden alle CPUs in Windows auf den korrekten Takt überprüft. Hierzu kontrollierten wir mit CPU-z die Frequenz während wir mit Core2MaxPerf den Prozessor auslasteten und dieses wiederum mit PerfWatch überprüften.

Bild: Intel Core 2 Duo und Core 2 Quad im Prozessor-Vergleich

Nun kann man über diese Methode zwar grundsätzlich den Unterschied zwischen den verschieden Cachegrößen und den Auswirkungen der Befehlssätze herausfinden, doch reicht das alleine nicht aus um die Prozessoren zu vergleichen. Viel mehr stellt sich anschließend die Frage, wie sich die Erhöhung des Takts dann auswirkt, denn diese CPUs können selbstverständlich bei steigendem Takt ganz anders skalieren.

Nach den umfangreichen Testläufen mit 2 GHz interessierte uns damit also auch, wie die Testkandidaten durch die Taktsteigerungen skalieren. Aus diesem Grund werden wir zusätzlich auch dem Thema Skalierung bei steigendem CPU-Takt beschäftigen.

 




Jetzt kostenlosen HT4U.net-Newsletter abonnieren

* indicates required