Nehalem für alle - Intel Core i5 und Core i7 auf Sockel 1156 im Test

Prozessoren | HT4U.net | Seite 19

Praxis: Spannungen



Von entscheidener Bedeutung für die Leistungsaufnahem von Prozessoren ist auch die Spannung, mit welcher diese angesteuert werden. Dabei sind grundsätzlich zwei Situationen zu messen, nämlich einmal unter Last und einmal im Idle-Betrieb.

Im Idle verhalten sich beide Testmuster sehr ähnlich. Während der Core i7 870 mit 0,868 V angesteuert wird, benötigt der Core i5 750 nur geringfügig weniger mit 0,862 V.

Bild: Nehalem für alle - Intel Core i5 und Core i7 auf Sockel 1156 im Test
Bild: Nehalem für alle - Intel Core i5 und Core i7 auf Sockel 1156 im Test
VCore des Core i7 870 im IdleVCore des Core i5 750 im Idle


Deutlicher ist der Unterschied unter Last, allerdings liegt er anders als erwartet. Denn nicht der Ci5 750 benötigt weniger Spannung, sondern der Ci7 870. Mit gerade einmal 1,090 Volt unter Core2MaxPerf-Last benötigt das Top-Modell fast 0,1 V weniger als der kleiner Bruder welcher immerhin mit 1,178 V angesteuert wird.

Bild: Nehalem für alle - Intel Core i5 und Core i7 auf Sockel 1156 im Test
Bild: Nehalem für alle - Intel Core i5 und Core i7 auf Sockel 1156 im Test
VCore des Core i7 870 unter Core2MaxPerfVCore des Core i5 750 unter Core2MaxPerf


Die niedrige Spannung des Ci7 870 ist zwar auf der einen Seite überraschend, bedenkt man jedoch unsere Erfahrungen mit dem Turbo-Modus, dann wird schnell deutlich, dass mit höheren Spannung der Ci7 870 sehr schnell an seine TDP-Grenze stoßen würde. Natürlich ist es zu begrüßen, dass Intel die Fertigung der Lynnfield-Modelle offenbar so gut im Griff hat, dass selbst unter Last 1,0 bis 1,2 Volt für das Topmodell ausreicht, doch im Umkehrschluss muss man eben auch festhalten, dass die Versorgungsspannung für die vier Kerne nur unwesentlich höher liegen darf. Für einen fiktiven Core i7 880 müsste sich Intel also mächtig ins Zeug legen.

Die Versorgungsspannung für den Uncore-Bereich lag bei beiden Modellen durchweg bei etwa 1,1 Volt und wird auch nicht im Idle oder unter Last abgesenkt oder angehoben.