Schraubenloser Full-Tower: Das Lian Li A70F

Gehäuse & Kühlung | HT4U.net | Seite 6

Montage: Netzteil



Bei der Montage des Netzteils gibt es mehrere Möglichkeiten, fangen wir mit der Standardmontage im Gehäuseboden an.

Bild: Schraubenloser Full-Tower: Das Lian Li A70F

Um das Netzteil zu entkoppeln, gibt es auf dem Boden zwei Schienen mit einer Gummiauflage, die neben der Entkopplung auch als rutschfeste Unterlage dienen. Ist das Netzteil auf die Schienen aufgelegt, kommt die angesprochene schwarze Klemme zum Einsatz. Diese wird in den Motherboard-Tray und der äußeren Netzteilschiene eingehakt.

Bild: Schraubenloser Full-Tower: Das Lian Li A70F

Durch das Umlegen der Arretierung sitzt das Netzteil dann absolut sicher und rutschfrei an seiner Position. Lediglich zum Transport empfiehlt Lian Li das Netzteil noch zusätzlich festzuschrauben.

Bild: Schraubenloser Full-Tower: Das Lian Li A70F

Schlecht gelöst ist hingegen die Frischluftzufuhr. Unter dem Netzteil ist das Gehäuse fast geschlossen und nur an der Rückseite offen. Von dort kann allerdings dann ungehindert ohne Staubfilterung die Luft angesaugt werden. Auch ist die Klammer nicht verwendbar, wenn das Netzteil im Boden einen Lüfter hat, diese würde dann auf den Lüfter drücken und somit auch die Luftzufuhr drosseln.