MSI R5850 - Radeon HD 5850, der goldene Mittelweg?

Grafikkarten | HT4U.net | Seite 14

Übertakten



Der üblich beschrittene Weg wurde auch in diesem Test begangen. Wir filterten über das ATITool erst einmal maximale Optionen heraus, bis keine Bildfehler mehr auftraten und prüften diesen Zustand anschließend mit Furmark. In Furmark muss man schon ganz genau achten, ob sich Bildfehler einstellen. War das der Fall, schraubten wir die Taktraten weiter zurück.

Erst danach ließen wir Schleifen von 3DMark 2006 auf die gewählte Konfiguration los, was meist problemlos verlief und jagten danach Spiele über diese Umsetzung. Bei der Radeon HD 5000-Familie erlebten wir gerade dann auch schon einmal Überraschungen. Ein zuvor als stabil erwarteter Takt wurde dann schon wieder verworfen. Final konnten wir folgende Taktraten für unser Testmuster ausmachen.

Bild: MSI R5850 – Radeon HD 5850, der goldene Mittelweg?


Der Speicher ließ sich bei der AMD Referenzkarte stabil auf 1310 MHz übertakten, mit dem MSI-Board R5850 erreichten wir 1220 MHz Takt. Beim GPU-Takt erreichten wir bei beiden Modellen 840 MHz, wobei wir anfänglich beim MSI-Board mit 850 MHz agierten, dann jedoch einen Absturz im dritten Crysis-Warhead-Durchlauf erlebten.

Das Resultat dieser Umsetzung macht sich im Groben wie folgt bemerkbar:

OC Benchmarks (1680 x 1050 4xAA / 16xAF)
Crysis Warhead
NVIDIA GeForce GTX 295
32,9
AMD Radeon HD 5870
30,1
AMD Radeon HD 5850 (840 / 1220 MHz)
29,2
AMD Radeon HD 5850
25,5
NVIDIA GeForce GTX 285
23,3
AMD Radeon HD 4890
22,5
FPS


OC Benchmarks (1680 x 1050 4xAA / 16xAF)
Stalker Clear Sky
AMD Radeon HD 5870
37,0
NVIDIA GeForce GTX 295
35,0
AMD Radeon HD 5850 (840 / 1220 MHz)
35,0
AMD Radeon HD 5850
30,0
NVIDIA GeForce GTX 285
23,0
AMD Radeon HD 4890
23,0
FPS


OC Benchmarks (1680 x 1050 4xAA / 16xAF)
Far Cry 2
NVIDIA GeForce GTX 295
80,8
AMD Radeon HD 5870
74,7
AMD Radeon HD 5850 (840 / 1220 MHz)
73,0
AMD Radeon HD 5850
64,0
NVIDIA GeForce GTX 285
57,7
AMD Radeon HD 4890
48,3
FPS


OC Benchmarks (1680 x 1050 4xAA / 16xAF)
Battleforge
NVIDIA GeForce GTX 295
56,4
AMD Radeon HD 5870
53,5
AMD Radeon HD 5850 (840 / 1220 MHz)
51,4
AMD Radeon HD 5850
46,5
AMD Radeon HD 4890
38,8
NVIDIA GeForce GTX 285
35,1
FPS