MSI R5850 - Radeon HD 5850, der goldene Mittelweg?

Grafikkarten | HT4U.net | Seite 17

Anno 1404: 1280x1024


Anno 1404 – So misst HT4U.net Anno braucht sicherlich in der Szene keiner besonderen Vorstellung mehr – zumindest in Deutschland. Anno 1404 stellt den nun vierten Teil und Nachfolger des letzten Titels Anno 1701 dar. Entwickler Related Designs bleiben dem Motto der Vorgänger treu und präsentieren ein durchaus anspruchsvolles Aufbau-Strategiespiel, welches dieses Mal im 15. Jahrhundert spielt.

Erstmals präsentiert wurde Anno 1404 im Juni diesen Jahres – es stellt damit also einen recht jungen, neuen Titel in unserem Benchmark-Parcours dar. Weiterhin setzen die Entwickler hier auf ein Single-Player-Spiel und verzichten auf Multiplayer-Optionen. Auch wenn die Mindestanforderungen mit einem 3 GHz Pentium 4, einer 128 MB-Grafikkarte mit DirectX 9.0c-Support und Pixelshader 2.0, sowie 1 GByte Arbeitsspeicher auf den ersten Blick recht gering darstellen, erlauben es die vielfachen Optionen im 3D-Grafikmenü die eine oder andere Grafikkarte ins Schwitzen zu bringen und in diesem Fall werden die Mindestanforderungen an die Hardware natürlich massiv überschritten – selbstverständlich zu Gunsten einer optisch sehr ansprechenden 3D-Darstellung.

Nachteilig zeigt sich bei Anno 1404 die Voraussetzung, dass eine Internetverbindung zur Aktivierung des Spiels besteht – darauf wird allerdings auf der Verpackung bereits hingewiesen. Ist das Spiel erst einmal aktiviert, lässt es sich dann allerdings auch ohne Internet-Anschluss spielen.

Wir testen Anno 1404 mit den folgenden Einstellungen. 16fach anisotropische Filterung wird im Spiel nicht geboten – das Maximum liegt bei der Option Acht.


Spiel Anno 1404
Entwickler Related Designs / Blue Byte Software
Publisher Ubisoft
Veröffentlichung 25. Juni 2009
Genre Aufbau-Strategiespiel
Grafik-Engine -
DirectX-Pfad DirectX 9.0c / DirectX 10
Altersfreigabe USK 6 Jahre


Wir wählen als Benchmark die Intro-Sequenz von Anno 1404 und testen diese mit Fraps über 70 Sekunden.



Anno 1404 (Savegame)
1280 x 1024 [Kein AA/Kein AF]
AMD Radeon HD 5850 Crossfire
109,9
AMD Radeon HD 5870 Crossfire
104,6
AMD Radeon HD 5870
99,8
AMD Radeon HD 5770 Crossfire
89,7
AMD Radeon HD 5850
89,0
NVIDIA GeForce GTX 295
87,8
AMD Radeon HD 4870 X2
75,8
NVIDIA GeForce GTX 285
66,3
AMD Radeon HD 4890
65,7
AMD Radeon HD 4870 1 GB
63,7
AMD Radeon HD 5770
63,4
NVIDIA GeForce GTX 275
62,7
NVIDIA GeForce GTX 260
55,7
AMD Radeon HD 5750
52,9
AMD Radeon HD 4850 1GB
49,6
FPS


Anno 1404 (Savegame)
1280 x 1024 [4xAA/16xAF]
AMD Radeon HD 5850 Crossfire
89,8
AMD Radeon HD 5870 Crossfire
89,3
NVIDIA GeForce GTX 295
75,2
AMD Radeon HD 5870
73,2
AMD Radeon HD 5770 Crossfire
68,4
AMD Radeon HD 5850
62,3
AMD Radeon HD 4870 X2
61,6
NVIDIA GeForce GTX 285
52,6
NVIDIA GeForce GTX 275
46,2
AMD Radeon HD 4890
44,8
AMD Radeon HD 5770
43,1
AMD Radeon HD 4870 1 GB
42,7
NVIDIA GeForce GTX 260
42,1
AMD Radeon HD 5750
35,2
AMD Radeon HD 4850 1GB
33,7
FPS


Anno 1404 (Savegame)
1280 x 1024 [8xAA/16xAF]
AMD Radeon HD 5870 Crossfire
87,7
AMD Radeon HD 5850 Crossfire
87,0
AMD Radeon HD 5870
70,0
NVIDIA GeForce GTX 295
61,3
AMD Radeon HD 5850
59,5
AMD Radeon HD 4870 X2
58,3
NVIDIA GeForce GTX 285
44,1
AMD Radeon HD 4890
41,7
NVIDIA GeForce GTX 275
36,7
FPS