Coolermaster HAF-X - Gehäuse mit "Extreme Airflow"

Gehäuse & Kühlung | HT4U.net | Seite 4

Interieur & Lüftungskonzept



NACH dem Öffnen der Seitentüren gewährt das HAF-X einen Blick auf die inneren Werte. Hier wird auch noch einmal ersichtlich, wieviel Platz das Gehäuse tatsächlich bietet.

Bild: Coolermaster HAF-X – Gehäuse mit "Extreme Airflow"

Neben dem üppigen Innenraum werden auch hier gleich einige der Features ersichtlich. Das Gehäuse verfügt über einen Mechanismus zum werkzeuglosen Einbau von optischen Laufwerken, sowie Schächten für 3,5"-Laufwerke. Erweiterungskarten werden mit Rändelschrauben gesichert. Hier wurde auf einen komplexeren Mechanismus verzichtet. Auffällig ist vor allem der Luftkanal der am Festplattenschacht befestigt ist.


Bild: Coolermaster HAF-X – Gehäuse mit "Extreme Airflow"
Bild: Coolermaster HAF-X – Gehäuse mit "Extreme Airflow"
Bild: Coolermaster HAF-X – Gehäuse mit "Extreme Airflow"
Frontlüfter Luftkanal Luftkanal Detail



Auf die starke Belüftung des Gehäuses wurde hier besonderer Wert gelegt, was sich an der Zahl der verbauten Lüfter bemerkbar macht. In der Front arbeitet ein 230-mm-Led-Lüfter hinter einem abnehmen Staubfilter. Dieser bläst zusätzlich durch einen Windkanal der auf die PCI-Karten gerichtet ist. Sein Einsatzzweck ist vorrangig die Kühlung der Grafikkarte. Anstatt des 230-mm-Lüfter können aber auch normale 120- oder 140-mm-Vertreter genutzt werden.

Wem die Kühlung durch den Frontlüfter nicht genug ist, kann in dem Windkanal noch einen zusätzlichen 120-mm-Lüfter installieren.


Bild: Coolermaster HAF-X – Gehäuse mit "Extreme Airflow"
Bild: Coolermaster HAF-X – Gehäuse mit "Extreme Airflow"
Bild: Coolermaster HAF-X – Gehäuse mit "Extreme Airflow"
Seitentür m. Lüfter Lüfter Ober-/Rückseite VGA Haltermodul



Auf der Rück- und Oberseite, sowie in der Seitentür befinden sich zwei weitere 200-mm- sowie ein 140-mm-Lüfter. Wem das immer noch zu wenig ist, der kann zusätzlich dazu noch in das Modul zur Arretierung der Grafikkarten, einen 80-mm-Lüfter verbauen, dieser darf aber nur eine Höhe von 15 mm haben.