Gigabyte GV-N460OC 1GI - der GTX-460-Geheimtipp?

Grafikkarten | HT4U.net | Seite 2

Eckdaten und Lieferumfang



Eckdaten / Lieferumfang Gigabyte GV-N460OC 1GI
Chipsatz NVIDIA GeForce GTX 460
Taktraten GPU 715 MHz
Taktraten Speicher 900 MHz
Taktraten Shader 1430 MHz
Hauptspeicher 1024 MByte
Besonderheiten Kühlerdesign; Boarddesign
Maße und Gewicht:
Bild: Gigabyte GV-R585OC-1GD – übertaktete Radeon HD 5850
Gewicht 563 Gramm
Länge PCB (inkl. Slotblech) 21,1 cm
Höhe PCB (ab Slotblech) 12,6 cm
Höhe PCB inkl. Kühler 13,2 cm
Länge PCB inkl. Kühler 22,6 cm
Tiefe Board mit Kühler Zwei-Slot-Design
- -
Lieferumfang Hardware Handbuch / Quick Install Guide
2 x 4-Pin-Molex auf 1 x 6-Pin
DVI- auf analog Adapter
Mini-HDMI auf HDMI-Adapter
Lieferumfang Software Treiber- und Tools-CD
Straßenpreis aktuell (Stand 07.08.2010) ab etwa 196 Euro


Wie so einige Hersteller verzichtet auch Gigabyte bei seiner OC-Variante der GTX 460 auf eine Übertaktung des Hauptspeichers und belässt diesen Takt bei vorgesehenen 900 MHz. Der GPU-Takt wird allerdings – damit verbunden auch der Shadertakt – von 675 MHz auf 715 MHz angehoben.

Obgleich Gigabyte das eigentliche PCB-Layout der GTX-460-Referenz verwendet, darf man dennoch von einem Eigendesign sprechen. Gigabyte setzt in vielen Bereichen auf andere Bauteilgruppen. Den wichtigsten Design-Akzent soll aber letzten Endes der Dual-Fan-Kühler setzen.

Bild: Gigabyte GV-N460OC 1GI – der GTX-460-Geheimtipp?

Im Lieferumfang gibt es den beigelegten Adapter von Mini-HDMI auf HDMI lobend zu erwähnen. So etwas sollte bei allen GTX-460-Karten mit verbautem Mini-HDMI-Ausgang zum Standard-Lieferumfang zählen.