Gigabyte P55-UD6 vs. ASUS Maximus III Formula - Wer macht das Rennen?

Mainboards | HT4U.net | Seite 23

Benchmarks: CPU und Speicher



Um die Leistung von CPU und Speicher zu bestimmen, vertrauen wir auf eine Mischung aus synthetischen und anwendungsorientierten Benchmarks. Letztere werden dabei durch die PCMark05-Ergebnisse und erstere durch Everest und Cinebench repräsentiert. Selbstverständlich hätte man hier auch andere Programme einsetzen können, doch das Ergebnis hätte sich nicht wesentlich verändert.

Im Folgenden werden wir uns eine Kommentierung der Ergebnisse ersparen, denn – so viel sei verraten – es gibt einfach nichts zu kommentieren. Daher wollen wir einfach die Grafiken für sich sprechen lassen.

PCMark05 CPU Suite
CPU-Score
ASUS Maximus III Formula
10217,0
Gigabyte P55-UD6
10453,0
PCM-Punkte


Cinebench 9.5
CPU-Rendering (Single-CPU)
CPU-Rendering (Multi-CPU)
ASUS Maximus III Formula
32,0
9,0
Gigabyte P55-UD6
31,0
9,0
Zeit in Sekunden (weniger ist besser)


PCMark05 Memory-Suite
Memory-Score
ASUS Maximus III Formula
10616,0
Gigabyte P55-UD6
10919,0
PCM-Punkte


Everest Speicher-Durchsatz
Kopieren
Lesen
Schreiben
ASUS Maximus III Formula
15450,0
15699,0
14085,0
Gigabyte P55-UD6
15352,0
15608,0
14369,0
MB/s


Everest Speicher-Durchsatz
Latenzen
ASUS Maximus III Formula
52,7
Gigabyte P55-UD6
54,0
Zeit in Nanosekunden (weniger ist besser)