NZXT Hades - Midi-Gehäuse mit optimiertem Luftstrom

Gehäuse & Kühlung | HT4U.net | Seite 15

Fazit



Das NZXT Hades stellte durch den ganzen Test ein solides Gehäuse dar und zeigte keinerlei Verarbeitungsmängel. Alles, was ein Gehäuse heute bieten sollte, hat das Hades an Board – dazu zählen die Montage-Öffnung im Board Tray, die Durchlässe für Wasserkühlungen, zahlreiche Frontanschlüsse und eine durchdachte Montage für die Laufwerke.

Nun will das Hades aber kein Standardgehäuse sein, sondern ein Modell für Enthusiasten. Mit diesem Ziel rüstete NZXT in das Gehäuse eine Temperaturanzeige nach, bei der nicht sofort ersichtlich ist welche Temperatur angezeigt wird und versieht das ganze mit Lüftern, die selbst auf kleinster Regler-Stufe mit der integrierten Lüftersteuerung nicht leise zu bekommen sind. Das ist in unseren Augen nicht das, was ein Standard-Gehäuse zu einem Modell für Enthusiasten werden lässt. Mit dieser Ausrichtung dürften solche Patzer wie die mit dem Thermalright Ultra 120 nicht passieren, der unter den Lüftkühlern mittlerweile sogar noch als kleines Modell bezeichnet werden kann.

Bild: NZXT Hades – Midi-Gehäuse mit optimiertem Luftstrom

Das ganze muss dann aber auch wieder relativiert betrachtet werden, wenn man bedenkt dass NZXT das ganze Paket für 68 EUR anbietet. Es sind durchaus viele Features enthalten, die Gehäuse in der Preisklasse nicht anbieten oder teuer nachgerüstet werden müssen. Dennoch hätte das Paket eine bessere Figur gemacht, wenn man anstelle des Lüfters in der Seitentür lieber drei leisere Lüfter in Front- und Rückwand montiert hätte.

So kann das Gehäuse als gut bezeichnet werden, als Gesamtpaket inklusive der Lüfter wendet sich das Bild aber zum Negativen. Wer mit der Lautstärke kein Problem hat, bekommt mit dem NZXT Hades ein solides Komplettpaket. Wer aber auf die hübsche Temperaturanzeige in der Front verzichten kann oder auf der Suche nach einem leisen Gehäuse ist, dem empfehlen wir eher das Xigmatek Midgard . Die beiden spielen in der gleichen Preisklasse und haben eine vergleichbare Ausstattung.


[dg], 05. März 2010

Diesen Artikel im Forum diskutieren.




 




Top 5 Testberichte