Höchst giftig: Sapphire HD 5870 Toxic mit 2 GByte Hauptspeicher

Grafikkarten | HT4U.net | Seite 7

Spannungen und Taktraten



Taktraten und Spannungen – So misst HT4U.net Ein Bestandteil unserer Artikel sind schon seit langem die Überprüfungen von Spannungen – im Falle von Grafikkarten die Spannungen von GPU und von Speicher. Entgegen mancher Meinung, dass hier Monitoringtools zum Einsatz kommen, messen wir diese Spannungen aber direkt am Testobjekt nach.

Neben punktgenauen Hirschmann-Messspitzen, verwenden wir dabei teils unterschiedlich Apparaturen. Hauptsächlich setzen wir hier auf eine Messstation von Voltcraft, mit integriertem Multimeter, welche auf den Namen MS-9160 hört. Das von Voltcraft – Conrads Hausmarke – gelabelte Gerät stammt eigentlich vom chinesischen Hersteller Metex, wie auch das von uns häufig eingesetzte Voltcraft M-3890DT Voltmeter.

Bild: Sapphire Radeon HD5870 Vapor-X: weltweit erste overclocked HD5870 mit eigenem Kühler
Voltcraft MS 9160 Messstation


Beide Gerätschaften wurden auf den sechsstelligen Voltmetereinschub eines kalibrierten Hewlett-Packard HP5328B und einem kalibrierten BBC MA5D Voltmeter abgeglichen – die Messwerte unserer Geräte waren danach in den fär uns relevanten Messbereichen auf zwei Nachkommastellen mit denen der Referenzen identisch.

Die Geräte verfügen über eine USB-Schnittstelle und mit der Software USBView, welche viele Anwender aus unseren Artikeln bereits kennen, ist es uns möglich die Messungen anhaltend aufzuzeichnen und grafisch darzustellen.

Bild: Sapphire Radeon HD5870 Vapor-X: weltweit erste overclocked HD5870 mit eigenem Kühler

Voltcraft Aufzeichnungssoftware USBView


Bild: Höchst giftig: Sapphire HD 5870 Toxic mit 2 GByte Hauptspeicher



Taktraten / Spannungen Taktraten GPU / Speicher (MHz) Spannungen GPU / Speicher (Volt)
Lastfreier Betrieb 157 / 300 0,943 / 1,6
Blu-ray-Wiedergabe 400 / 900 1,163 / 1,601
Multi-Monitor-Betrieb 400 / 1225 1,164 / 1,602
ATI-Tool-Last 925 / 1225 1,214 / 1,599
Furmark-Last 925 / 1225 1,233 / 1,590


Bedingt durch die recht hohe Übertaktung des Grafikchips hat Sapphire unter Last die GPU-Spannung entsprechend angehoben. Die diesbezüglichen Auswirkungen auf die Leistungsaufnahme sind abzusehen.

Spannungen und Taktraten Einheit Takt Idle Spannungen Idle Takt Last Spannung Last
Sapphire Radeon HD 5870 Toxic 2GB GPU 157 MHz 0,943 Volt 925 MHz 1,214 Volt
RAM (GDDR5) 300 MHz 1,60 Volt 1225 MHz 1,599 Volt
PowerColor PCS+ Radeon HD 5870 GPU 157 MHz 1,036 Volt 875 MHz 1.222 Volt
RAM (GDDR5) 300 MHz 1,597 Volt 1225 MHz 1.593 Volt
Sapphire Radeon HD 5870 Vapor-X GPU 157 MHz 0,952 Volt 870 MHz 1,161 Volt
RAM (GDDR5) 300 MHz 1,601 Volt 1250 MHz 1,601 Volt
AMD Radeon HD 5870 (Referenz) GPU 157 MHz 0,95 Volt 850 MHz 1,145 Volt
RAM (GDDR5) 300 MHz 1,601 Volt 1200 MHz 1,599 Volt
NVIDIA GeForce GTX 470 GPU 50 / 100 MHz 0,88 Volt 608 / 1215 MHz 0,987 Volt
RAM (GDDR5) 67,5 MHz 1,538 Volt 837 MHz 1,544 Volt
NVIDIA GeForce GTX 480 GPU 50 / 100 MHz 1,004 Volt 700 / 1401 MHz 1,011 Volt
RAM (GDDR5) 67,5 MHz 1,584 Volt 924 MHz 1,583 Volt
MSI R5830 Twin Frozr II GPU 157 MHz 0,955 Volt 800 MHz 1,194 Volt
RAM (GDDR5) 300 MHz 1,608 Volt 1000 MHz 1,600 Volt
XFX Radeon HD 5830 GPU 157 MHz 0,956 Volt 800 MHz 1,121 Volt
RAM (GDDR5) 300 MHz 1,600 Volt 1000 MHz 1,600 Volt
AMD Radeon HD 5830 (Referenz) GPU 157 MHz 0,947 Volt 800 MHz 1,168 Volt
RAM (GDDR5) 300 MHz 1,608 Volt 1000 MHz 1,607 Volt
MSI Radeon R5770 Hawk GPU 157 MHz 0,963 Volt 875 MHz 1,226 Volt
RAM (GDDR5) 300 MHz 1,61 Volt 1200 MHz 1,62 Volt
PowerColor PCS+ HD5770 GPU 157 MHz 1,169 Volt 875 MHz 1,181 Volt
RAM (GDDR5) 300 MHz 1,567 Volt 1225 MHz 1,561 Volt
Sapphire Radeon HD 5770 Vapor-X GPU 157 MHz 0,952 Volt 860 MHz 1,146 Volt
RAM (GDDR5) 300 MHz 1,62 Volt 1200 MHz 1,62 Volt
ASUS EAH5770 GPU 157 MHz 0,93 Volt 850 MHz 1,146 Volt
RAM (GDDR5) 300 MHz 1,61 Volt 1200 MHz 1,61 Volt
AMD Radeon HD 5770 GPU 157 MHz 0,95 Volt 850 MHz 1,148 Volt
RAM (GDDR5) 300 MHz 1,609 Volt 1200 MHz 1,606 Volt
PowerColor PCS+ Radeon HD 5850 GPU 157 MHz 1,038 Volt 760 MHz 1,211 Volt
RAM (GDDR5) 300 MHz 1,593 Volt 1060 MHz 1,593 Volt
AMD Radeon HD 5850 GPU 157 MHz 0,951 Volt 725 MHz 1,094 Volt
RAM (GDDR5) 300 MHz 1,605 Volt 1000 MHz 1,603 Volt



Bild: Höchst giftig: Sapphire HD 5870 Toxic mit 2 GByte Hauptspeicher
Bild: Höchst giftig: Sapphire HD 5870 Toxic mit 2 GByte Hauptspeicher
Spannungen Idle und Last RAM (ATI-Tool) – ins Bild klicken für größere Darstellung
Spannungen Idle und Last GPU (ATI-Tool) – ins Bild klicken für größere Darstellung



 



Jetzt kostenlosen HT4U.net-Newsletter abonnieren

* indicates required