AMD FX-8150 - Bulldozer im ausführlichen Test

Prozessoren | HT4U.net | Seite 48

Performance-Index


Der HT4U.net Performance-Index repräsentiert in einer einfachen Übersicht den kompletten Benchmark-Parcours des vorangehenden Artikels. Die Resultate der einzelnen Modelle in diesem Index basieren auf einer Mittelwertbildung der Einzelergebnisse aus den verschiedenen Benchmarks dieses Artikels. In der Legende der Diagramme finden sich die für die Berechnung des Index berücksichtigten Einstellungen wieder.

Für diejenigen, die sich für die mathematischen Zusammenhang interessieren, folgt an dieser Stelle noch eine kurze Erläuterung, wie die Werte berechnet werden. Hierfür wird zuerst jeder einzelne Benchmark auf ein Referenz-Produkt normiert. Dies ist nötig, damit im Gesamt-Index am Ende auch jeder Benchmark gleichermaßen einfließt und Benchmarks mit höheren Werten nicht stärker gewichtet werden, als solche mit Niedrigen. Abschließend erfolgt die Mittelwertbildung über das geometrische Mittel, bei welchem die normierten Einzelwerte multipliziert und anschließend aus dem ermittelten Produkt die n-te Wurzel gezogen wird.

Die nachfolgenden Indizes können somit nur einen ersten groben Überblick geben, wie sich die Prozessoren als komplettes Produkt mit all ihren Funktionen leistungsmäßig einsortieren. Eine Verallgemeinerung auf alle Anwendungen, oder gar auf die zu Grunde liegende Architektur der jeweiligen Prozessoren ist somit nicht möglich. Um derartige Aussagen zu treffen ist es unausweichlich die zugehörigen Artikel sowie Einzel-Benchmarks zu konsultieren.


Spiele-Index


Performance-Index
Spiele (nur LQ)
Intel Core i7 2600K
[3,4 GHz, 4 Kerne, HTT, Turbo]
148
Intel Core i5 2500K
[3,3 GHz, 4 Kerne, Turbo]
144
Intel Core i7 990X
[3,46 GHz, 6 Kerne, HTT, Turbo]
143
Intel Core i7 980X
[3,33 GHz, 6 Kerne, HTT, Turbo]
139
Intel Core i7 965
[3,20 GHz, 4 Kerne, HTT, Turbo]
129
Intel Core i5 2300
[2,8 GHz, 4 Kerne, Turbo]
127
Intel Core i7 870
[2,93 GHz, 4 Kerne, HTT, Turbo]
123
Intel Core i7 860
[2,80 GHz, 4 Kerne, HTT, Turbo]
118
Intel Core i7 930
[2,80 GHz, 4 Kerne, HTT, Turbo]
114
Intel Core i5 750
[2,66 GHz, 4 Kerne, Turbo]
113
Intel Core i7 920
[2,66 GHz, 4 Kerne, HTT, Turbo]
110
Intel Core i3 2120
[3,3 GHz, 2 Kerne, HTT]
108
AMD Phenom II X4 980
[3,7 GHz, 4 Kerne]
105
AMD Phenom II X6 1100T
[3,3 GHz, 6 Kerne, Turbo]
102
AMD FX-8150
[3,6 GHz, 4 Module, CMT, Turbo, Patch v2]
102
AMD Phenom II X4 970
[3,5 GHz, 4 Kerne]
102
AMD Phenom II X4 975
[3,6 GHz, 4 Kerne]
101
AMD FX-8150
[3,6 GHz, 4 Module, CMT, Turbo, Patch]
101
AMD Phenom II X6 1090T
[3,2 GHz, 6 Kerne, Turbo]
101
AMD FX-8150
[3,6 GHz, 4 Module, CMT, Turbo]
100
AMD Phenom II X4 965
[3,4 GHz, 4 Kerne]
100
AMD Phenom II X6 1075T
[3,0 GHz, 6 Kerne, Turbo]
97
AMD Phenom II X6 1055T
[2,8 GHz, 6 Kerne, Turbo]
94
Intel Core i5 661
[3,33 GHz, 2 Kerne, HTT, Turbo]
91
Prozent
Benchmark-Übersicht ein-/ausblenden


Applikationen (multi-threaded)


Performance-Index
Nur multi-threaded Applikationen
Intel Core i7 990X
[3,46 GHz, 6 Kerne, HTT, Turbo]
130
Intel Core i7 980X
[3,33 GHz, 6 Kerne, HTT, Turbo]
126
Intel Core i7 2600K
[3,4 GHz, 4 Kerne, HTT, Turbo]
117
Intel Core i5 2500K
[3,3 GHz, 4 Kerne, Turbo]
101
AMD FX-8150
[3,6 GHz, 4 Module, CMT, Turbo]
100
AMD FX-8150
[3,6 GHz, 4 Module, CMT, Turbo, Patch v2]
99
AMD FX-8150
[3,6 GHz, 4 Module, CMT, Turbo, Patch]
99
Intel Core i7 965
[3,20 GHz, 4 Kerne, HTT, Turbo]
93
Intel Core i7 870
[2,93 GHz, 4 Kerne, HTT, Turbo]
91
Intel Core i5 2300
[2,8 GHz, 4 Kerne, Turbo]
88
AMD Phenom II X6 1100T
[3,3 GHz, 6 Kerne, Turbo]
86
Intel Core i7 860
[2,80 GHz, 4 Kerne, HTT, Turbo]
85
AMD Phenom II X6 1090T
[3,2 GHz, 6 Kerne, Turbo]
84
Intel Core i7 930
[2,80 GHz, 4 Kerne, HTT, Turbo]
83
AMD Phenom II X6 1075T
[3,0 GHz, 6 Kerne, Turbo]
80
Intel Core i7 920
[2,66 GHz, 4 Kerne, HTT, Turbo]
78
AMD Phenom II X6 1055T
[2,8 GHz, 6 Kerne, Turbo]
77
AMD Phenom II X4 980
[3,7 GHz, 4 Kerne]
76
AMD Phenom II X4 975
[3,6 GHz, 4 Kerne]
74
Intel Core i5 750
[2,66 GHz, 4 Kerne, Turbo]
74
AMD Phenom II X4 970
[3,5 GHz, 4 Kerne]
73
AMD Phenom II X4 965
[3,4 GHz, 4 Kerne]
71
Intel Core i3 2120
[3,3 GHz, 2 Kerne, HTT]
66
Intel Core i5 661
[3,33 GHz, 2 Kerne, HTT, Turbo]
66
Prozent
Benchmark-Übersicht ein-/ausblenden


Applikationen (single-threaded)


Performance-Index
Nur single-threaded Applikationen
Intel Core i7 2600K
[3,4 GHz, 4 Kerne, HTT, Turbo]
146
Intel Core i5 2500K
[3,3 GHz, 4 Kerne, Turbo]
143
Intel Core i3 2120
[3,3 GHz, 2 Kerne, HTT]
131
Intel Core i7 990X
[3,46 GHz, 6 Kerne, HTT, Turbo]
129
Intel Core i7 980X
[3,33 GHz, 6 Kerne, HTT, Turbo]
125
Intel Core i5 661
[3,33 GHz, 2 Kerne, HTT, Turbo]
124
Intel Core i7 870
[2,93 GHz, 4 Kerne, HTT, Turbo]
122
Intel Core i5 2300
[2,8 GHz, 4 Kerne, Turbo]
120
Intel Core i7 965
[3,20 GHz, 4 Kerne, HTT, Turbo]
119
Intel Core i7 860
[2,80 GHz, 4 Kerne, HTT, Turbo]
118
Intel Core i5 750
[2,66 GHz, 4 Kerne, Turbo]
111
Intel Core i7 930
[2,80 GHz, 4 Kerne, HTT, Turbo]
106
AMD Phenom II X4 980
[3,7 GHz, 4 Kerne]
104
AMD Phenom II X6 1100T
[3,3 GHz, 6 Kerne, Turbo]
103
AMD Phenom II X4 975
[3,6 GHz, 4 Kerne]
102
Intel Core i7 920
[2,66 GHz, 4 Kerne, HTT, Turbo]
101
AMD Phenom II X6 1090T
[3,2 GHz, 6 Kerne, Turbo]
100
AMD FX-8150
[3,6 GHz, 4 Module, CMT, Turbo]
100
AMD FX-8150
[3,6 GHz, 4 Module, CMT, Turbo, Patch v2]
100
AMD FX-8150
[3,6 GHz, 4 Module, CMT, Turbo, Patch]
100
AMD Phenom II X4 970
[3,5 GHz, 4 Kerne]
99
AMD Phenom II X6 1075T
[3,0 GHz, 6 Kerne, Turbo]
97
AMD Phenom II X4 965
[3,4 GHz, 4 Kerne]
96
AMD Phenom II X6 1055T
[2,8 GHz, 6 Kerne, Turbo]
92
Prozent
Benchmark-Übersicht ein-/ausblenden



 

Inhalt dieses Testberichtes