AMD zündet den Nachbrenner: Phenom II X4 975 und X4 840 im Kurztest

Prozessoren | HT4U.net | Seite 17

Benchmarks: Anno 1404



Als letzter Benchmark im heutigen Test kommt "Anno 1404" zum Einsatz. Wir vertrauen dabei auf einen Spielstand, der eine Siedlung mit über 23.000 Einwohnern beinhaltet. Dementsprechend komplex ist die Siedlung aufgebaut und auch die Handelsrouten sind entsprechend umfangreich, so dass die CPU einiges zu arbeiten hat. Wie bereits die Spiele zu vor vermessen wir Anno einmal bei einer Auflösung von 800x600 und niedrigsten Details sowie einmal bei 1280x1024, höchsten Details sowie 8x AA und 16x AF. Als DirectX-API kommt die Version 10 zum Einsatz.

Anno 1404
800 x 600 [0xAA /0xAF]
Core i5 2500K
60,4
Phenom II X4 975
55,5
Phenom II X6 1100T
54,8
Phenom II X4 970
54,1
Phenom II X6 1090T
53,9
Core i5 2300
52,3
Phenom II X6 1075T
51,2
Phenom II X4 955
50,9
Core i7 980X
49,2
Core i7 965
49,0
Phenom II X6 1055T
48,5
Core i5 750
46,0
Phenom II X4 840
44,9
Core i5 661
43,2
Core i3 550
41,3
Athlon II X4 630
41,1
Core 2 Quad Q8300
36,7
Frames per Second


Anno 1404
1280 x 1024 [8xAA /16xAF]
Core i5 2500K
56,7
Core i5 2300
52,0
Core i7 980X
50,6
Core i7 965
50,6
Phenom II X4 975
48,2
Phenom II X6 1100T
47,3
Phenom II X4 970
47,3
Phenom II X6 1090T
46,5
Core i5 750
45,4
Phenom II X6 1075T
44,6
Phenom II X4 955
44,3
Phenom II X6 1055T
43,1
Core i5 661
42,1
Core i3 550
39,7
Phenom II X4 840
38,4
Athlon II X4 630
35,9
Core 2 Quad Q8300
34,7
Frames per Second


Dieses Bild ist nun vollkommen neu. Bei niedrigen Qualitätseinstellungen dominieren die AMD-Prozessoren nach belieben, selbst ein durchaus schon etwas betagter Phenom II X4 955 schlägt hier einen Intel Core i7 980X. Bei hohen Detailstufen bessert sich das Bild für die Intel-Ableger etwas, was vor allem daran liegt, dass diese – anders als die AMD-Modelle – kaum Leistung einbüßen.