AMD zündet den Nachbrenner: Phenom II X4 975 und X4 840 im Kurztest

Prozessoren | HT4U.net | Seite 2

Technik


Da es sich bei beiden Modellen lediglich um ein Takt-Upgrade bereits bekannter Modelle und Architekturen handelt wollen wir uns an bei den Erläuterungen zur Technik eher kurz fassen und lediglich die wichtigsten Details der neuen Prozessoren aufzeigen.

Bild: AMD zündet den Nachbrenner: Phenom II X4 975 und X4 840 im Kurztest

Wie erwähnt handelt es sich beim Phenom II X4 975 um ein Takt-Upgrade des Phenom II X4 970. Den Grundtakt steigerte man dabei um 100 MHz von 3,5 GHz auf 3,6 GHz. Beide Modelle basieren auf dem Deneb-Kern und verwenden somit einen sechs MByte großen L3-Cache. Die "Turbo CORE"-Technologie ist somit allerdings nicht an Board.

Bereits in der Einleitung haben wir ausgeführt, dass AMD bei dem 3,2 GHz schnellen Phenom II X4 840 eine unglückliche Namensgebung gewählt hat. Streng genommen, betrachtet man nur die genannten Eckdaten, handelt es sich bei diesem Prozessor um einen Athlon II X4 650, da kein L3-Cache vorhanden ist. Wir haben natürlich AMD zu diesem Thema und der Namensgebung befragt. Die einzige Antwort, welche wir neben zahlreichen Urlaubsmeldungen erhielten, war leider nicht ergiebig. Man betonte lediglich nochmals das "gute Angebot", auf den Namen des Produktes ging man jedoch nicht ein.

Modell-SeriePhenom II X4 975Phenom II X4 970Phenom II X4 840Athlon II X4 645
interne BezeichnungDenebDenebPropusPropus
SteppingC3C3C3C3
Taktraten3,6 GHz3,5 GHz3,2 GHz3,1 GHz
SockelAM3AM3AM3AM3
Fertigung45 nm45 nm45 nm45 nm
Anzahl der Kerne4444
L1-Cache (pro Kern)je 64 KByte für Befehle und Datenje 64 KByte für Befehle und Datenje 64 KByte für Befehle und Datenje 64 KByte für Befehle und Daten
L2-Cache (pro Kern)512 KByte512 KByte512 KByte512 KByte
L3-Cache (shared)6 MByte6 MByte----
SpeichercontrollerSupport bis DDR2-1066 und DDR3-1333Support bis DDR2-1066 und DDR3-1333Support bis DDR2-1066 und DDR3-1333Support bis DDR2-1066 und DDR3-1333
Chipfläche258 mm²258 mm²169 mm²169 mm²
Transistoren ca.758 Millionen758 Millionen300 Millionen300 Millionen
Peripherie-AnbindungHyperTransport Protokoll 3.0HyperTransport Protokoll 3.0HyperTransport Protokoll 3.0HyperTransport Protokoll 3.0
Bandbreite HT-Protokoll14,4 GByte/s14,4 GByte/s14,4 GByte/s14,4 GByte/s
maximale Temperatur62 °C62 °C62 °C62 °C
Spannung0,875 – 1,5 V0,875 – 1,5 V0,875 – 1,5 V0,875 – 1,5 V
TDP (Thermal Design Power) max125 Watt125 Watt95 Watt95 Watt