Ein Lückenfüller mit Ambitionen - AMDs Brazos-Plattform im Test

Prozessoren | HT4U.net | Seite 32

OpenOffice


Infos zum Benchmark OpenOffice ist eine freie Office-Suite, die Programme zur Textverarbeitung (Writer), Tabellenkalkulation (Calc), Präsentation und zum Zeichnen beinhaltet. Auch ein Datenbankprogramm und ein Formeleditor sind vorhanden. OpenOffice ist dabei sehr eng mit dem ehemals von Sun entwickelten StarOffice verwandt und wird seit der Übernahme von Sun durch Oracle von Oracle mitfinanziert. OpenOffice kann sowohl unter Windows als auch unter Mac OS X und Linux eingesetzt werden.

Wir setzen die Version 3.3.0 ein. Als Eingabedatei für unseren Benchmark dient eine 5,4 MByte große Datei im DOC-Format. Diese öffnen wir zunächst und bestimmen die Dauer bis das Dokument zur Bearbeitung bereitsteht. Anschließend exportieren wir das Dokument verlustfrei ins PDF-Format. Auch für den Export-Vorgang bestimmen wir die Zeitdauer.


OpenOffice
Doc-Datei öffnen
Intel Atom D525
[1,8 GHz, 2 Kerne, HTT]
22
AMD E-350
[1,6 GHz, 2 Kerne]
15
AMD Athlon II X2 240e
[2,8 GHz, 2 Kerne]
10
Sekunden


OpenOffice
PDF exportieren
Intel Atom D525
[1,8 GHz, 2 Kerne, HTT]
25
AMD E-350
[1,6 GHz, 2 Kerne]
19
AMD Athlon II X2 240e
[2,8 GHz, 2 Kerne]
8
Sekunden


TrueCrypt


Infos zum Benchmark TrueCrypt ist eine Verschlüsselungssoftware mit der ganze Datenträger oder einzelne Dateien verschlüsselt werden können. Das Programm ist frei erhältlich und sowohl unter Windows als auch unter Mac OS X und Linux einsetzbar. Als Verschlüsselungsalgorithmen können AES, Twofish sowie Serpent und Kombinationen aus diesen drei verwendet werden. Setzt man auf die AES-Verschlüsselung und verwendet einen Prozessor mit AES-Befehlssatz-Erweiterung, kann die Verschlüsselung bzw. Entschlüsselung mit Hilfe der Erweiterung stark beschleunigt werden.

Wir setzen die Version 7.0a ein. Diese unterstützt sowohl die AES-Erweiterung als auch Multithreading. Wir verwenden die integrierten Benchmark mit einer Puffer-Größe von 100 MByte.


TrueCrypt
AES Verschlüsselung
AMD Athlon II X2 240e
[2,8 GHz, 2 Kerne]
216
AMD E-350
[1,6 GHz, 2 Kerne]
93
Intel Atom D525
[1,8 GHz, 2 Kerne, HTT]
50
MByte/s


TrueCrypt
Twofish Verschlüsselung
AMD Athlon II X2 240e
[2,8 GHz, 2 Kerne]
153
AMD E-350
[1,6 GHz, 2 Kerne]
69
Intel Atom D525
[1,8 GHz, 2 Kerne, HTT]
40
MByte/s


TrueCrypt
Serpent Verschlüsselung
AMD Athlon II X2 240e
[2,8 GHz, 2 Kerne]
104
AMD E-350
[1,6 GHz, 2 Kerne]
52
Intel Atom D525
[1,8 GHz, 2 Kerne, HTT]
47
MByte/s