Intel Core i7 3960X Extreme Edition im Test

Prozessoren | HT4U.net | Seite 5

Weitere Hardware


Grafikkarte:
Bild: Intel Core i7 3960X Extreme Edition im Test


Speicher:
  • 16 GByte (4 x 4 GB) G.Skill Ripjaws Z DDR3-1600
    SPD-Betrieb: DDR3-1600, 9-9-9-24 bei 1,5 Volt (Für Sockel LGA-2011)
  • 6 GByte (3 x 2 GB) OCZ Platinum Series DDR3-1333
    SPD-Betrieb: DDR3-1066 7-7-7-20 bei 1,5 Volt (Für Sockel LGA-1366)
  • 4 GByte (2x 2 GB) Corsair Dominator GT (DDR3):
    SPD-Betrieb: DDR3-1333 7-7-7-20 oder DDR3-1866 9-9-9-25 bei 1,5 Volt
Bild: Intel Core i7 3960X Extreme Edition im Test
Bild: Intel Core i7 3960X Extreme Edition im Test



Kühler:
  • Scythe Kabuto:
    Sockel LGA-1366, LGA-1156, LGA-1155, LGA-775 und AM3(+)
  • Scythe Zipang 2
    Sockel LGA-2011
Einen besonderen Dank wollen wir an dieser Stelle an Scythe senden, die uns mit einer Vorabversion ihres Befestigungssystem für den Sockel 2011 ausgeholfen haben.

Bild: Intel Core i7 3960X Extreme Edition im Test
Bild: Intel Core i7 3960X Extreme Edition im Test



Festplatte:
Bild: Intel Core i7 3960X Extreme Edition im Test


Optisches Laufwerk:
  • LG GSW H20L (Blu-ray/ DVD-Brenner)


Netzteil:
  • Seasonic X-660:
    660 Watt inklusive Kabelmanagement und 80-Plus-Gold-Zertifikat
Bild: Intel Core i7 3960X Extreme Edition im Test


Messtechnik: