NVIDIA GeForce GTX 560 Ti 448 im Test

Grafikkarten | HT4U.net | Seite 6


Brink



BRINK – So misst HT4U.net

Brink wurde im Mai 2011 veröffentlicht und fällt in den vielfach beliebten Ego-Shooter-Bereich. Zudem zählt Brink derzeit zu den Top-Verkaufstiteln im Markt. Brink spielt in der Zukunft in der Stadt The Ark und dort bekriegen sich Sicherheit und Wiederstand im Multiplayer-Modus.

Eine Besonderheit von Brink ist, dass es auf eine OpenGL-API aufsetzt. Die meisten Spiele setzen derzeit auf Microsofts-Direct-X-Schnittstelle auf. Obgleich man es mit einer idTech-4-Engine zu tun hat, bietet das Spiel integriert keine typische Kantenglättung. Zwar gibt es im Spiel eine Option welche eine Aktivierung des Antialiasing-Modus anbietet, dabei wird dann allerdings lediglich Morphological Antialiasing (MLAA) umgesetzt.

Wir verwenden als Benchmark ein Savegame aus dem Level Gefängnisausbruch und testen dies mit aktiviertem MLAA. Im Vergleich zum deaktivierten AA-Modus kostet der MLAA-Modus kaum Performance und trägt in unseren Augen zu einer insgesamt besseren Optik bei.

Spiel BRINK
Entwickler Splash Damage
Publisher Bethesda Softworks
Veröffentlichung 13. Mai 2011
Genre Ego-Shooter
Grafik-Engine modifizierte idTech 4
DirectX-Pfad OpenGL
Altersfreigabe USK 16 Jahre
 Bei Amazon kaufen




Brink
1680 x 1050 [MLAA/16xAF]
NVIDIA GeForce GTX 590
124,74
AMD Radeon HD 6990
105,30
NVIDIA GeForce GTX 580
80,35
NVIDIA GeForce GTX 480
69,81
AMD Radeon HD 6970
67,55
NVIDIA GeForce GTX 570
66,33
NVIDIA GeForce GTX 560 Ti 448
64,91
AMD Radeon HD 6950
[1 GByte]
62,46
AMD Radeon HD 6950
[2 GByte]
60,39
NVIDIA GeForce GTX 560 Ti
59,63
NVIDIA GeForce GTX 470
55,61
AMD Radeon HD 5870
55,31
NVIDIA GeForce GTX 560
53,36
AMD Radeon HD 5850
48,22
NVIDIA GeForce GTX 460
[1024 MByte GDDR5]
46,22
AMD Radeon HD 6850
45,07
AMD Radeon HD 5830
43,35
AMD Radeon HD 6790
42,26
NVIDIA GeForce GTX 460
[768 MByte GDDR5]
40,30
NVIDIA GeForce GTX 550 Ti
34,69
AMD Radeon HD 5770 / HD 6770
27,49
AMD Radeon HD 5750 / HD 6750
24,42
AMD Radeon HD 6670
[1 GByte GDDR5]
19,99
AMD Radeon HD 6570
[1 GByte GDDR3]
13,01
FPS


Brink
1920 x 1200 [MLAA/16xAF]
NVIDIA GeForce GTX 590
95,12
AMD Radeon HD 6990
84,84
NVIDIA GeForce GTX 580
60,80
NVIDIA GeForce GTX 480
54,19
AMD Radeon HD 6970
53,80
NVIDIA GeForce GTX 570
51,97
NVIDIA GeForce GTX 560 Ti 448
49,91
AMD Radeon HD 6950
[1 GByte]
48,09
AMD Radeon HD 6950
[2 GByte]
46,91
NVIDIA GeForce GTX 560 Ti
45,84
AMD Radeon HD 5870
43,36
NVIDIA GeForce GTX 470
42,86
NVIDIA GeForce GTX 560
40,90
AMD Radeon HD 5850
36,63
AMD Radeon HD 6850
35,54
NVIDIA GeForce GTX 460
[1024 MByte GDDR5]
35,28
AMD Radeon HD 5830
34,40
AMD Radeon HD 6790
32,56
NVIDIA GeForce GTX 460
[768 MByte GDDR5]
31,01
NVIDIA GeForce GTX 550 Ti
26,52
AMD Radeon HD 5770 / HD 6770
21,14
AMD Radeon HD 5750 / HD 6750
18,90
FPS


Brink
2560 x 1440 [MLAA/16xAF]
NVIDIA GeForce GTX 590
60,22
AMD Radeon HD 6990
56,29
NVIDIA GeForce GTX 580
38,10
NVIDIA GeForce GTX 480
33,44
AMD Radeon HD 6970
33,17
NVIDIA GeForce GTX 570
31,75
AMD Radeon HD 6950
[1 GByte]
30,82
NVIDIA GeForce GTX 560 Ti 448
30,68
AMD Radeon HD 6950
[2 GByte]
30,16
NVIDIA GeForce GTX 560 Ti
27,76
AMD Radeon HD 5870
27,33
NVIDIA GeForce GTX 470
26,43
AMD Radeon HD 5850
23,65
FPS