AMD Radeon HD 7970 GHz-Edition - Tahiti XT 2 stellt sich vor

Grafikkarten | HT4U.net | Seite 4

Eckdaten und Lieferumfang



Eckdaten/ Lieferumfang AMD Radeon HD 7970 GHz Editon AMD Radeon HD 7970
Chipsatz Tahiti XT2 Tahiti XT
Taktraten GPU / Shader 1000 MHz 925 MHz
Taktraten Speicher 1500 MHz 1375 MHz
Boost-Angabe Hersteller 1050 MHz -
Hauptspeicher 2 GByte GDDR5 2 GByte GDDR5
Monitor-Ausgänge 2 x DVI 2 x DVI
1 x HDMI 1 x HDMI
2 x Mini-DisplayPort 2 x Mini-DisplayPort
Besonderheiten PowerTune, Boost-Technik, ZeroCore-Power, Eyefinity PowerTune, ZeroCore-Power, Eyefinity
Maße und Gewicht:
Bild: Gigabyte GV-R585OC-1GD – übertaktete Radeon HD 5850
Bild: Gigabyte GV-R585OC-1GD – übertaktete Radeon HD 5850
Gewicht 1010 Gramm 1010 Gramm
Länge PCB (inkl. Slotblech) 26,7 cm 26,7 cm
Länge PCB (inkl. Kühler) 28,10 cm 28,10 cm
Höhe PCB (ab Slotblech) 12,6 cm 12,6 cm
Höhe PCB (inkl. Kühler) 12,6 cm 12,6 cm
- - -
Lieferumfang Hardware - -
Lieferumfang Software / Dokumentation - -
Aktueller Straßenpreis (Stand 19.06..2012) - zirka 370 Euro
Preisempfehlung zur offiziellen Vorstellung 499 US-Dollar (21.06.2012) 549 US-Dollar (22.12.2011)
">Zu Amazon* ">Zu Amazon*


Zur Powertune-Technik inklusive Boost haben wir im vorangegangen Kapitel Informationen geliefert und wollen dies hier nicht weiter behandeln. Natürlich bleibt bei den aktuellen AMD-Karten die Eyefinity-Technology zu erwähnen und die damit verbundene Vielfalt an Monitoranschlüssen. Aktuell ist eine solche AMD-High-End-Grafikkarte mit einem DVI-Anschluss, einem HDMI-Anschluss und zwei MiniDisplayPorts ausgestattet.

Bild: AMD Radeon HD 7970 GHz-Edition – Tahiti XT 2 stellt sich vor

Dies gilt auch für die neue HD 7970 GHz Edition, welche ohne besondere Adapter in der Lage ist, zumindest drei Monitore gleichzeitig anzuschließen. Was Anschluss-Adapter an sich betrifft, so finden sich in den Kartons der Boardpartner meist noch Adapter von MiniDisplayPort auf normalen DisplayPort, so dass praktisch jeder Anwender seinen Bildschirm sofort anschließen kann.

Bezüglich des Lieferumfangs bei der Software sind wir derzeit etwas unsicher. Bislang haben wir Informationen erhascht, nach welchen AMD seine neuen Top-Modelle durchaus auch mit Gutscheinen für aktuelle Spiele-Titel ausstattet. Ob dies aber eben bei allen Produkten der Partner so sein wird, das wissen wir nicht.