Gigabyte GeForce GTX 670 OC WindForce 3 im Test

Grafikkarten | HT4U.net | Seite 36

GPGPU-Benchmarks (OpenCL / Cuda)


Adobe Photoshop CS6 Beta



Mit der aktuellen Beta-Version des kommenden Grafikprogramms Photoshop CS6 von Adobe, unterstützt der Hersteller nun auch bei gewissen Filtern eine Berechnungsmöglichkeit über die GPU. Im Vergleich zu unseren sonstigen GPGPU-Benchmarks zeigt sich die Filterberechnung über die GPU nicht so fordernd, allerdings erheblich schneller als die Berechnung über die CPU.

Als Testbild dient uns eine Aufnahme des Hubble Teleskops vom Orion Nebel in der höchsten Auflösung. Dieses Bild wird über Photoshop CS6 beta mit einem Blur-Filter belegt.

Bild: Gigabyte GeForce GTX 670 OC WindForce 3 im Test
Testbild – Quelle

Photoshop CS6
Hubble-Aufnahme wird mit Blurfilter belegt
NVIDIA GeForce GTX 680
[EVGA]
304,8
NVIDIA GeForce GTX 690
307,6
ASUS GeForce GTX 670 DirectCU II Top
308,1
Gainward GeForce GTX 670 Phantom
310,9
NVIDIA GeForce GTX 580
311,9
EVGA GeForce GTX 670 Superclocked
311,9
Gigabyte GeForce GTX 670 OC WF3
316,0
NVIDIA GeForce GTX 670 SLI
317,4
NVIDIA GeForce GTX 670
[Referenzdesign Palit]
318,0
AMD Radeon HD 7970
324,9
NVIDIA GeForce GTX 590
325,9
AMD Radeon HD 7950
333,6
NVIDIA GeForce GTX 570
348,8
NVIDIA GeForce GTX 560 Ti
355,9
AMD Radeon HD 6970
388,6
AMD Radeon HD 7870
392,2
AMD Radeon HD 6990
410,3
Intel Core i7-3820
1791,0
Sekunden (niedrigere Resultate sind besser)