Kepler für die Masse - NVIDIA GeForce GTX 660 von EVGA und MSI im Test

Grafikkarten | HT4U.net | Seite 5

Die Testkandidaten



Eckdaten und Lieferumfang



Eckdaten/ Lieferumfang EVGA GTX 660 SC MSI N660GTX TwinFrozr OC NVIDIA GeForce GTX 660 (Referenz)
Chipsatz Kepler – GK106 Kepler – GK106 Kepler – GK106
Basistakt GPU / Shader 1046 MHz 1032 MHz 980 MHz
Gemittelter Boost Takt 1111 MHz 1098 MHz 1033 MHz
Maximaler GPU-Boost-Takt (dieses Muster) 1137 MHz 1124 MHz -
Taktraten Speicher 1502 MHz 1502 MHz 1502 MHz
Hauptspeicher 2 GByte GDDR5 2 GByte GDDR5 2 GByte GDDR5
Monitor-Ausgänge 2 x DVI 2 x DVI 2 x DVI
1 x HDMI 1 x HDMI 1 x HDMI
1 x DisplayPort 1 x DisplayPort 1 x DisplayPort
Besonderheiten GPU-Boost-Technik, NVIDIA Surround, PhysX GPU-Boost-Technik, NVIDIA Surround, PhysX, TwinFrozr-Kühler, abweichende Platine GPU-Boost-Technik, NVIDIA Surround, PhysX
Maße und Gewicht:
Bild: Gigabyte GV-R585OC-1GD – übertaktete Radeon HD 5850
Bild: Gigabyte GV-R585OC-1GD – übertaktete Radeon HD 5850
Bild: Gigabyte GV-R585OC-1GD – übertaktete Radeon HD 5850
Gewicht 617 Gramm 619 Gramm 617 Gramm
Länge PCB (inkl. Slotblech) 17,4 cm 22,1 cm 17,4 cm
Länge PCB (inkl. Kühler) 24,2 cm 22,1 cm 24,2 cm
Höhe PCB (ab Slotblech) 12,6 cm 12,6 cm 12,6 cm
Höhe PCB (inkl. Kühler) 12,6 cm 13,9 cm 12,6 cm
-
Lieferumfang Hardware DVI- auf analogen Monitor-Anschluss DVI- auf analogen Monitor-Anschluss
1 x 6-Pin auf 2 x 4-Pin-Adapter 1 x 6-Pin auf 2 x 4-Pin-Adapter
Metall-Sticker, Poster
Lieferumfang Software / Dokumentation Handbuch & Quick Install Guide Handbuch & Quick Install Guide
Treiber- und Tools-CD Treiber- und Tools-CD
Empfohlener Verkaufspreis (13.09.2012) ? Euro ? Euro 225 Euro


Wie so oft zeigt EVGA mit ihren ersten Produkten ein typisches NVIDIA-Referenzdesign, wohingegen MSI auf eine längere Platine und einen anderen Kühler setzt. Bei den Monitor-Anschlüssen bleibt es jedoch bei der aktuell typischen Vielfalt. Darüber ist es möglich bis zu vier Geräten gleichzeitig zu betreiben, wobei über NVIDIAs Surround lediglich 3 Monitore für Spiele genutzt werden können – der vierte steht für sonstige Arbeiten zur Verfügung.


Bild: Kepler für die Masse – NVIDIA GeForce GTX 660 von EVGA und MSI im Test
Bild: Kepler für die Masse – NVIDIA GeForce GTX 660 von EVGA und MSI im Test


Beim Lieferumfang bleibt es bei beiden Testkandidaten unspektakulär. Ein Stromanschlusskabel und ein analoger Monitor-Adapter, ein wenig Dokumentationen und das war es dann auch schon.

Bild: Kepler für die Masse – NVIDIA GeForce GTX 660 von EVGA und MSI im Test
Bild: Kepler für die Masse – NVIDIA GeForce GTX 660 von EVGA und MSI im Test


Preislich spricht NVIDIA von einem unverbindlichen Verkaufspreis von 225 Euro für eine reguläre GeForce GTX 660. Die Eigenkreationen der Partner dürften etwas höher liegen, da diese in aller Regel mit höheren Taktraten antreten.