XFX Radeon HD 7870 Black Edition im Test

Grafikkarten | HT4U.net | Seite 9

Lautstärke



Detail-Betrachtung



Lautstärkemessung – So misst HT4U.net
Wer unsere Artikel bereits eine Weile liest, der weiß, dass wir das Thema Lautstärke nicht auf die leichte Schulter nehmen, sondern diesem Bereich sehr intensiv nachgehen. Aktuell haben wir nun unsere bisherige Teststation auf ein weiteres aktuelles Gerät aus dem Hause ulteeaudiotechnik erweitert und zwar in Form des neuen DAASUSB, welches zudem auf unsere Bedürfnisse auch noch mit einer Subsonic-Funktion erweitert wurde.

Das kalibrierte Gerät erlaubt es uns Messungen im Bereich dB(A) und sone vorzunehmen und die Messresultate geben wir, wie üblich, normiert an, was 1 Meter Abstand entspricht. Die Spektralanalysen erlauben zudem einen Eindruck des Lüfterverhaltens der einzelnen Testkandidaten.

Bild: Enigma DAASUSB


Nachdem wir gerade das Temperaturverhalten betrachtet haben, wollen wir uns im nächsten Schritt natürlich die Geräuschkulisse aus der Nähe betrachten, denn schließlich geht beides Hand in Hand im Verhalten einher.

Bild: XFX Radeon HD 7870 Black Edition im Test
Bild: XFX Radeon HD 7870 Black Edition im Test
Bild: XFX Radeon HD 7870 Black Edition im Test
Spektralanalyse Idle Spektralanalyse 3D-Spiele (Hawx) Spektralanalyse maximale Last (Furmark)
Für eine vergrößerte Darstellung der Spektralanalysen bitte ins Bild klicken


Der neue XFX-Kühler mit seinen beiden Lüftern konnte uns im Test durchaus beeindrucken. Im Last freien Betrieb erreichten die beiden Ventilatoren gerade einmal 11,9 dB(A). Hier bewegen wir uns schon am Rande dessen, was unsere Messstation verlässlich aufzeichnen kann. Wir sehen also einen flüsterleisen Kandidaten.

Aber auch die Lastszenarien meistert das Konstrukt hervorragend. Unter 3D-Spiele-Last erreichten wir maximal 19,8 dB(A), was einen sehr leisen Wert darstellt. Hört man genau hin, kann man das Geräusch als leises Säuseln ausmachen. Selbst unter Furmark bleiben die Ventilatoren absolut angenehm in der Geräuschkulisse. Wir messen 23,9 dB(A).

In unserer Bestenliste spielt der heutige Testkandidat damit auf den Top-Rängen was Lautstärke betrifft, insbesondere in dieser Performance-Liga.