Huawei Ascend P6 im Smartphone-Test

Sonstige Reviews | HT4U.net | Seite 10

Gesamtwertung und Fazit


Mit dem Ascend P6 macht Huawei den nächsten Schritt in Richtung hochwertiger Unterhaltungselektronik und wird damit zum Hersteller mit dem man zukünftig im heiß umkämpften Smartphone-Markt rechnen muss. Den späten Einstieg in den Markt westlicher Länder versucht Huawei mit makeloser Verarbeitung und erstaunlich gutem Design wieder wett zu machen.

Testwertung Huawei Ascend P6
Verarbeitung ++
Handling +
Performance o
Display +
Kamera +
Akku-Laufzeit +
Temperaturentwicklung -
Preis o
Wertungsmöglichkeiten: ++ [sehr gut] / + [gut] / o [befriedigend] / -- [sehr schlecht] / – [schlecht]
Preis: ab 295 Euro Hersteller-Produktseite


Doch hat man den Eindruck, dass sich der Hersteller hier zwischenzeitlich etwas verkalkuliert hat. Während das Ascend P6 zu einem Preis von über 350 € in den Markt gestiegen ist, sind die Preise für ehemalige Highend-Smartphones massiv gefallen. So sieht sich das Ascend P6 plötzlich in direkter Konkurrenz mit Smartphones wie dem Samsung Galaxy S3 oder dem Google Nexus 4. Diese Geräte – wenngleich inzwischen Auslaufmodelle – sind jedoch nicht nur in Punkto Konnektivität, sondern auch bei der Performance und der Speicherkapazität vor dem Ascend P6 zu sehen.

Dagegen muss man dem Huawei-Gerät jedoch die Anpassungen des Android-Betriebsystems zugute halten, welche nicht nur schön anzusehen sind, sondern auch sinnvolle Zusatzfunktionen wie den Berechtigungsmanager bieten und dem Nutzer tatsächlich den Alltag erleichtern. Auch das Gehäuse macht einen hochwertigeren Eindruck als bei der Konkurrenz. Dies jedoch zum Preis einer erhöhten Temperaturentwicklung.

Bild: Huawei Ascend P6 im Smartphone-Test

Letztlich lassen sich aber Anpassungen am Betriebssystem allerdings auch durch zusätzliche Apps, größenteils sogar kostenlose, auf anderen Geräten umsetzen. Einen deutlichen Mehrpreis sehen wir daher durch diesen Punkt nicht als berechtigt an. Unterm Strich stellt sich an dieser Stelle die Fragen, was Huawei, einen bei der Zielgruppe derzeit wenig beachteten Hersteller, zu der Preiskalkulation bewegt hat.

So kommen wir zu unseren eingängigen Frage, ob das Gerät die Konkurrenz ins Schwitzen bringt. Das Ascend P6 startet aktuell zu Preisen von rund 300 € und bewegt sich damit in der gleichen Preisregion wie das Samsung Galaxy S III oder das Google Nexus 4. Beide Vergleichsgeräte sind zum aktuellen Zeitpunkt mittlerweile mehrfach bewährt und bieten darüberhinaus unserer Meinung nach, das derzeit rundere Paket aus Leistung, Zukunftssicherheit und Konnektivität. Sollte das Huawei-Gerät noch in naher Zukunft etwas im Preis fallen, so ist das Ascend P6 für Design-Liebhaber sicherlich einen Blick wert.


[ms], 01.11.2013