NVIDIA GeForce GTX 760 im Test

Grafikkarten | HT4U.net | Seite 19

Übertakten



Overclocking ist nicht allein von Kühllösungen abhängig. Man muss ausführen, dass die Übertaktbarkeit von Grafikkarten – sei es GPU oder Speicher – von vielen Faktoren und den einzelnen Bauteilen abhängig ist. Dazu gesellt sich natürlich der Umstand, dass ein manueller Eingriff in die Taktraten sogleich zum Garantieverlust führt.

Bild: NVIDIA GeForce GTX 760 im Test


Natürlich gilt es auch bei der GTX 760 erst einmal die Limitierungen durch Hochsetzen von PT und TT zu lockern. In diesem Fall arbeitet die Grafikkarte von Hause aus bereits auf einem maximalen Takt von 1137 MHz. Mittels manuellen Eingriffen in die Taktraten konnten wir den GPU-Takt auf stabile 1254 MHz steigern. Beim Speichertakt erreichten wir immerhin 1700 MHz – ebenfalls ein guter Wert.

Die Leistungsaufnahme stieg danach auf einen maximalen Wert von 196 Watt an – das nächste NVIDIA-Limit (15% auf die TDP von 170 Watt). Die Performance nimmt im günstigsten Fall gar um 25 Prozent zu und in wenigen Fällen nähert man sich der GTX 770 an.

OC-Benchmarks 1920 x 1080 (4xAA / 16xAF)
Crysis 3
ASUS Matrix HD 7970 Platinum
63,66
NVIDIA GeForce GTX 770
[1084 MHz]
63,09
AMD Radeon HD 7970 GHz Edition
60,70
NVIDIA GeForce GTX 760
[GPU: 1254 MHz – RAM: 1700 MHz]
58,25
AMD Radeon HD 7950 Boost
[850 MHz]
50,86
NVIDIA GeForce GTX 760
[GPU: 1032 MHz]
50,16
FPS


OC-Benchmarks 1920 x 1080 (4xAA / 16xAF)
Max Payne 3
ASUS Matrix HD 7970 Platinum
69,69
AMD Radeon HD 7970 GHz Edition
66,84
NVIDIA GeForce GTX 770
[1084 MHz]
64,94
NVIDIA GeForce GTX 760
[GPU: 1254 MHz – RAM: 1700 MHz]
62,89
AMD Radeon HD 7950 Boost
[850 MHz]
53,53
NVIDIA GeForce GTX 760
[GPU: 1032 MHz]
50,32
FPS


OC-Benchmarks 1920 x 1080 (4xAA / 16xAF)
Assassin\'s Creed III
NVIDIA GeForce GTX 770
[1084 MHz]
80,24
NVIDIA GeForce GTX 760
[GPU: 1254 MHz – RAM: 1700 MHz]
78,45
ASUS Matrix HD 7970 Platinum
69,45
AMD Radeon HD 7970 GHz Edition
66,62
NVIDIA GeForce GTX 760
[GPU: 1032 MHz]
64,86
AMD Radeon HD 7950 Boost
[850 MHz]
52,59
FPS


OC-Benchmarks 1920 x 1080 (4xAA / 16xAF)
Hitman: Absolution
ASUS Matrix HD 7970 Platinum
57,10
AMD Radeon HD 7970 GHz Edition
53,85
NVIDIA GeForce GTX 760
[GPU: 1254 MHz – RAM: 1700 MHz]
50,28
NVIDIA GeForce GTX 770
[1084 MHz]
48,95
AMD Radeon HD 7950 Boost
[850 MHz]
43,88
NVIDIA GeForce GTX 760
[GPU: 1032 MHz]
40,90
FPS


OC-Benchmarks 1920 x 1080 (4xAA / 16xAF)
Far Cry 3
AMD Radeon HD 7970 GHz Edition
46,04
NVIDIA GeForce GTX 770
[1084 MHz]
45,36
ASUS Matrix HD 7970 Platinum
44,10
NVIDIA GeForce GTX 760
[GPU: 1254 MHz – RAM: 1700 MHz]
41,63
NVIDIA GeForce GTX 760
[GPU: 1032 MHz]
35,42
AMD Radeon HD 7950 Boost
[850 MHz]
33,13
FPS