AMD Kaveri APUs im Test

Prozessoren | HT4U.net | Seite 11

Kaveri: Die neue Modellpalette



AMD stattet die Kaveri-APUs zum Start mit vier Modellen aus. Dabei wird das Top-Modell der A10-7850K begleitet vom etwas schwächeren A10-7700K. Darüber hinaus schickt man noch den A8-7600 ins Rennen, welcher mit zwei unterschiedlichen Taktraten auch in zwei verschiedenen TDP-Klassen spielt.

Module / Threads Takt / Turbo L2-Cache Speicher Grafik Shader Takt TDP
A10-7850K 2 / 4 3,7 / 4,0 GHz 4 MB 2133 MHz R7 512 720 MHz 95 Watt
A10-7800 2 / 4 3,5 / 3,9 GHz 4 MB 2133 MHz R7 512 720 MHz 65 Watt
A10-7700K 2 / 4 3,4 / 3,8 GHz 4 MB 2133 MHz R7 384 720 MHz 95 Watt
A8-7600 2 / 4 3,3 / 3,8 GHz 4 MB 2133 MHz R7 384 720 MHz 65 Watt
A8-7600 2 / 4 3,1 / 3,3 GHz 4 MB 2133 MHz R7 384 720 MHz 45 Watt
A6-7400K 1 / 2 k. A. 1 oder 2 MB 1866 MHz R5 256 k. A. 65 Watt
A4-7300 1 / 2 3,4 / 3,8 GHz 1 oder 2 MB 1866 MHz R5 192 514 65 Watt


Das zweite Quartal 2014 wird zudem weitere Modelle mit sich bringen, wobei man dann die Reihen A6 und A4 ergänzt. Darüber hinaus kommt noch ein dritter Leistungsträger für die A10-Klasse, welcher aber in diesem Segment durch niedrigere Taktraten auch die Leistungsaufnahme senken soll.

Bild: AMD Kaveri APUs im Test
Bild: AMD Kaveri APUs im Test


Hinsichtlich der Positionierung im Markt gibt eine AMD-Folie Aufschluss zur Stellung gegenüber den bisherigen APUs, aber auch wo AMD seine neuen Produkte im Vergleich zum Mitbewerber Intel sieht.

So sieht man den A10-7850K dem Core i5-4670K gegenüber im Vorteil, dies bezogen auf Preis und Leistung, jedoch macht man die Leistung lediglich am 3DMark Firestrike und am Basemark CL fest. Unsere nachfolgenden Praxiskapitel werden Aufschluss geben, wo Kaveri im Markt nun wirklich steht.

Gegenüberstellung der integrierten Grafiklösungen



Bild: AMD Kaveri APUs im Test


APU-Modell (Kaveri) A10-7850K A10-7700K A8-7600
AMD Radeon Radeon R7 Radeon R7 Radeon R7
Shader-Einheiten 512 384 384
TMUs 32 24 24
ROPs 16 8 8
Basis-Takt 720 MHz 720 MHz 720 MHz
unterstützter Speicher (max.) DDR3-2133 DDR3-2133 DDR3-2133
APU-Modell (Richland) A10-6800K A10-6700 A8-6600K A8-6500 A6-6400
AMD Radeon HD 8670D HD 8670D HD 8570D HD 8570D HD 8470D
Shader-Einheiten 384 384 256 256 192
TMUs 24 24 16 16 12
ROPs 8 8 8 8 8
Basis-Takt 844 MHz 844 MHz 844 MHz 800 MHz 800 MHz
unterstützter Speicher (max.) DDR3-2133 DDR3-1866 DDR3-1866 DDR3-1866 DDR3-1866
APU-Modell (Trinity) A10-5800K A10-5700 A8-5600K A8-5500 A6-5400K
AMD Radeon HD 7660D HD 7660D HD 7560D HD 7560D HD 7540D
Shader-Einheiten 384 384 256 256 192
TMUs 24 24 16 16 12
ROPs 8 8 8 8 8
Basis-Takt 800 760 MHz 760 MHz 760 MHz 760 MHz
unterstützter Speicher (max.) DDR3-1866 DDR3-1866 DDR3-1866 DDR3-1866 DDR3-1866