AMD Kaveri APUs im Test

Prozessoren | HT4U.net | Seite 15

Praxis: Kaveri und Richland im direkten Vergleich



Alles soll mit Kaveri besser werden, doch stimmt das auch? Natürlich kann man die fertigen Produkte nehmen und feststellen, dass eine bestimmte APU schneller ist als der Vorgänger. Oder auch nicht. Doch schaut man sich die aktuelle Modellpalette an, dann fällt direkt auf, dass ein A10-6800K 400 MHz mehr CPU-Takt bietet als das aktuelle Top-Modell A10-7850K aus den Reihen von Kaveri.

Deshalb gilt es, die beiden Generationen direkt zu vergleichen und gegenüberzustellen. Dafür haben wir einen einheitlichen Takt von 3,7 GHz gewählt und die beiden APUs so noch einmal über einen verkürzten Benchmark-Parcours geschickt.

Performance-Index
APU Vergleichsindex
A10-7850K at 3,7 GHz
100
A10-6800 at 3,7 GHz
97
Prozent
Benchmark-Übersicht ein-/ausblenden


Zieht man ein gemitteltes Resultat aus den einzelnen Testdurchläufen, ist der Kaveri-Vorsprung von mageren drei Prozentpunkten erst einmal ernüchternd. Dies ist allerdings darauf zurückzuführen, dass sich Kaveri nicht in allen Applikationen vor Richland setzen kann, was dann durchaus andere Vorteile von bis zu 20 Prozent auch dahinschmelzen lässt.

Warum beispielsweise der A10-7850K sich bei Taktgleichheit dem 6800K unter Packern geschlagen geben muss, erschloss sich uns nicht. Auch eine nähere Betrachtung der Speicherlatenzen brachte uns keinen Schritt weiter, und da die Resultate reproduzierbar waren, müssen wir das Ergebnis als gegeben hinnehmen.

Einzelvergleiche:

Euler3D Benchmark
Score
A10-6800 at 3,7 GHz
1,87
A10-7850K at 3,7 GHz
1,66
Punkte (Höhere Werte sind besser)



PCMark05
CPU-Suite
A10-7850K at 3,7 GHz
10574,00
A10-6800 at 3,7 GHz
9185,00
Punkte [mehr ist besser]



PCMark05
Memory-Suite
A10-7850K at 3,7 GHz
5581,00
A10-6800 at 3,7 GHz
5489,00
Punkte [mehr ist besser]



IrfanView
Bildbearbeitung
A10-7850K at 3,7 GHz
20,56
A10-6800 at 3,7 GHz
21,98
Sekunden [weniger ist besser]



Nero AAC Encoder
Wave zu MP3 Konvertierung
A10-7850K at 3,7 GHz
65
A10-6800 at 3,7 GHz
68
Sekunden [weniger ist besser]



Handbrake x264
Preset: High Profile 1920x1080
A10-7850K at 3,7 GHz
337
A10-6800 at 3,7 GHz
401
Sekunden [weniger ist besser]



POV-Ray 3.7
Rendering
A10-7850K at 3,7 GHz
320
A10-6800 at 3,7 GHz
374
Sekunden [weniger ist besser]



7 Zip
ohne AES
A10-6800 at 3,7 GHz
100
A10-7850K at 3,7 GHz
115
Sekunden [weniger ist besser]


7 Zip
mit AES
A10-6800 at 3,7 GHz
100
A10-7850K at 3,7 GHz
114
Sekunden [weniger ist besser]