AMD Kaveri APUs im Test

Prozessoren | HT4U.net | Seite 38

Benchmarks: iGPU im Vergleich zu kleinen Radeon-Grafikkarten



Wir blicken nun auf den Vergleich zwischen der Leistung der iGPU und einer diskreten Grafikkarte des Einsteigerbereiches. Her haben wir eine Sapphire HD 7730 DDR3, eine Sapphire HD 7750 GDDR5 und eine MSI HD 7750 DDR3 zum Vergleich genutzt.

Assassin's Creed III

Spiel Assassin\'s Creed III
Entwickler Ubisoft
Publisher Ubisoft
Veröffentlichung November 2012
Genre Action-Abenteuer
Altersfreigabe 16 Jahre
Grafik-Engine AnvilNext und Havok Physics
DirectX-Pfad DirectX 9, 11
Benchmark-Messung Fraps/Savegame
Testbereich Boston Stadt – Sequenz III Hauptmission
Laufzeit Benchmark 10 Sekunden
Benchmark-Einstellungen Höchste Detailstufen, DirectX 11
Bei Amazon bestellen*


Bild: AMD Kaveri APUs im Test

Testszene im Spiel


Qualitätseinstellungen 1366 x 768
Umgebungsqualität Normal
Textur-Qualität Normal
Schattenqualität Normal
Kantenglättung FXAA


Assassins Creed III
1366 x 768 [Kein AA/16xAF]
A10-7850K mit HD 7750 GDDR5
57,93
A10-7850K mit HD 7750 DDR3
55,32
A10-7850K mit HD 7730 DDR3
52,63
A10-7850K
35,57
Frames per Second [mehr ist besser]


Crysis 3

Spiel Crysis 3
Entwickler Crytek
Publisher Electronic Arts
Veröffentlichung 21. Februar 2013
Genre Ego-Shooter
Grafik-Engine CryEngine 3
DirectX-Pfad DirectX 9 und 11
Altersfreigabe USK 18 Jahre
Benchmark-Messung Fraps/Savegame
Testbereich Mission 5: River – Red Star Rising
Laufzeit Benchmark 10 Sekunden
Benchmark-Einstellungen siehe folgende Tabelle
Bei Amazon bestellen*


Bild: AMD Kaveri APUs im Test

Testszene im Spiel


Qualitätseinstellungen 1366 x 768
Systemeinstellung Mittel
Texturauflösung Mittel
Anisotroper Filter 16x
Kantenglättung 1


Crysis 3
1366 x 768 [Kein AA/16xAF]
A10-7850K mit HD 7750 GDDR5
57,11
A10-7850K mit HD 7750 DDR3
34,49
A10-7850K mit HD 7730 DDR3
31,62
A10-7850K
27,04
Frames per Second [mehr ist besser]


Serious Sam 3

Spiel Serious Sam 3 – BFE
Entwickler Croteam
Publisher Devolver Digital
Veröffentlichung 23. April 2012
Genre Ego-Shooter
Grafik-Engine Serious Engine V. 3.5
DirectX-Pfad DirectX 9
Altersfreigabe USK 18 Jahre
Benchmark-Messung Fraps/Savegame
Testbereich Sommer in Kairo – Gestutzte Flügel
Laufzeit Benchmark 10 Sekunden
Benchmark-Einstellungen siehe folgende Tabelle
Bei Amazon bestellen


Bild: AMD Kaveri APUs im Test

Testszene im Spiel


Qualitätseinstellungen 1366 x 768
CPU-Geschwindigkeit Mittel
GPU-Geschwindigkeit Niedrig
GPU-Speicher Mittel
Kantenglättung 1
SSAA Aus
Anisotroper Filter 16x


Serious Sam 3
1366 x 768 [Kein AA/16xAF]
A10-7850K mit HD 7750 GDDR5
150,80
A10-7850K mit HD 7750 DDR3
116,71
A10-7850K mit HD 7730 DDR3
111,29
A10-7850K
103,34
Frames per Second [mehr ist besser]


TES V: Skyrim

Spiel The Elder Scrolls: Skyrim
Entwickler Bethesda Game Studios
Publisher Bethesda Softworks
Veröffentlichung März 2012
Genre Rollenspiel
Altersfreigabe 16 Jahre
Grafik-Engine Creation Engine
DirectX-Pfad DirectX 9
Benchmark-Messung Fraps / Savegame
Testbereich Steinhübel
Laufzeit Benchmark 10 Sekunden
Benchmark-Einstellungen siehe folgende Tabelle
Bei Amazon bestellen*


Bild: AMD Kaveri APUs im Test

Benchmarkszene im Test


Qualitätseinstellungen 1366 x 768
Details Mittel
High-res-Texturen Aus
Kantenglättung 1
Anisotroper Filter 16x


TES V: Skyrim
1366 x 768 [Kein AA/16xAF]
A10-7850K mit HD 7750 GDDR5
106,18
A10-7850K mit HD 7750 DDR3
74,30
A10-7850K mit HD 7730 DDR3
68,18
A10-7850K
58,26
Frames per Second [mehr ist besser]


Tomb Raider (2013)

Spiel Tomb Raider
Entwickler Crystal Dynamics & Eidos Montreal
Publisher Square Enix
Veröffentlichung 5. März 2013
Genre Action-Adventure
Grafik-Engine Crystal Engine
DirectX-Pfad DirectX 9 und 11
Altersfreigabe USK 18 Jahre
Benchmark-Messung Fraps/Savegame
Testbereich bei zirka 26 Prozent des Spiels
Laufzeit Benchmark 10 Sekunden
Benchmark-Einstellungen siehe folgende Tabelle
HT4U-Test Bei Amazon bestellen*


Bild: AMD Kaveri APUs im Test

Testszene im Spiel


Qualitätseinstellungen 1366 x 768
Qualität Normal
Haar-Qualität Normal
Schatten Normal
Tesselation Aus
Kantenglättung 1
Anisotroper Filter 16x


Tomb Raider
1366 x 768 [Kein AA/16xAF]
A10-7850K mit HD 7750 GDDR5
85,68
A10-7850K mit HD 7750 DDR3
57,78
A10-7850K mit HD 7730 DDR3
50,57
A10-7850K
44,05
Frames per Second [mehr ist besser]


Ein A10-7850K kombiniert mit DDR3-1600-Hauptspeicher erreicht in aller Regel nicht die Leistung einer separaten Grafikkarte mit DDR3-Speicher. Das liegt einerseits am Speichertakt, andererseits daran, dass die dedizierte Grafikkarte unmittelbar auf eigenen Speicher auf der Platine zugreifen kann.

Auf der vorangegangenen Seite konnten wir allerdings aufzeigen, dass die Kombination mit schneller getaktetem Hauptspeicher diesen Umstand durchaus beseitigen kann. Eine solche Konstellation lässt dann eine Radeon HD 7730 mit DDR3-Speicher komplett überflüssig erscheinen.

An die Performance von Grafikkarten mit ähnlichen technischen Eckdaten und mit GDDR5-Speicher bestückt, kommt man allerdings nie heran. Für das eine oder andere Spielchen mit reduzierten Details oder für anspruchslose Social-Games ist die Grafikeinheit der jüngsten AMD-APUs bestens gerüstet. Für richtiges 3D-Gaming braucht es auch weiterhin eine leistungsstarke, separate Grafikkarte.