Arctic P614 im Test

Peripherie | HT4U.net | Seite 3

Eckdaten



Technisch wirken die Kopfhörer P614 von Arctic erst einmal recht solide, auch wenn diese deutlich kompakter ausfallen, als man es aus dem Gaming-Segment gewohnt ist. Vielversprechend ist zudem das recht geringe Gewicht, was dem Tagekomfort zuträglich sein könnte. Neben der von uns getesteten Version mit Kabel, führt der Hersteller das Headset auch als Bluetooth-Variante.

Arctic P614
  • 2 x ca. 30-mm-Treiber
  • Schalldruck 105dB(A)
  • Frequenzbereich: 20 Hz bis 20.000 Hz
  • Kopfhörer ohraufliegend
  • Gewicht 187 Gramm
  • Mikrofon: integriert in Fernbedienung

Bild: Arctic P614 im Test

Kabel und Lieferumfang
  • Kabel am Headset: ca 1,1 Meter (inklusive Fernbedienung
  • Adapter für Flugzeuge
  • Tasche
  • Anleitung

Der Lieferumfang fällt klar anders aus, als man dass von Headsets gewohnt ist, denn die Anforderungen sind andere. So verzichtet man auf etliche Adapter und zusätzliche Kabel, lediglich der Adapter zur Nutzung im Flugzeug ist vorhanden. Weiterhin erhält der Anwender noch eine Tasche für den Transport.

Bild: Arctic P614 im Test
Bild: Arctic P614 im Test


 



Top 5 Testberichte