Arctic P614 im Test

Peripherie | HT4U.net | Seite 4

Praxis


Aufbau und Einstellung



Für den Einsatz der Kopfhörer P614 braucht man im Grunde nicht viele Erklärungen, denn bedingt durch den einfachen Aufbau und die nicht vorhandenen Zusatzkabel, gibt es auch kaum Optionen. So heißt es einfach, dass Headset anschließen und los legen.

Bild: Arctic P614 im Test
Bild: Arctic P614 im Test


Auch muss der Anwender wenige Einstellungen vornehmen, sondern im Grunde nur das Headset an die eigene Kopfform anpassen. Dies erfolgt mit Hilfe der recht dünnen Bügel auch zugig und schon passen die Kopfhörer. Beim ersten Aufsetzen fällt allerdings ein kleines Manko auf, denn die Beschriftung der Seiten wurde auf der silbern glänzenden Oberfläche in gleicher Farbe erstellt. Je nach Lichtschein, ist dies schwer zu erkennen.

Bild: Arctic P614 im Test



 



Top 5 Testberichte