Razer BlackWidow Ultimate im Test

Peripherie | HT4U.net | Seite 4

Der Razer-Taster im Detail



Bereits bei der Vorstellung der eigenen Taster hatten wir uns ausgiebig mit dem Thema beschäftigt. Zudem führten wir ein Gespräch mit Razer, in welchem uns unter anderem erklärt wurde, dass die Schalter des Unternehmens eine vollständig eigene Entwicklung sind. Dabei bestätigte man zwar, dass man für die Herstellung auf die Maschinen von Kailh zurückgreift, aber sich technisch in einem anderen Feld bewegt.

Ganz so einfach ist dies jedoch nicht, denn schon der erste Blick zeigt, dass die Kappen-Aufnahme beispielsweise sehr große Ähnlichkeit mit der von Cherry hat. Dies ist auch so gewollt, wie uns Razer im Gespräch weiterhin mitteilte, denn so können die Anwender die Tastenkappen der unterschiedlichen Mods nutzen und müssen hier nicht zurückstecken.

Auch in Bezug auf die Mechanik erkennt man starke Ähnlichkeit zu den MX-Schaltern von Cherry. So setzt auch Razer auf einen Taster, welcher auf einer linear geführten Feder aufsitzt und durch die Abwärtsbewegung den Kontakt herstellt. Umgeben ist der Taster von einem kleinen Gehäuse, und über das Kreuz wird die Tastenkappe aufgesetzt. Wer nun aber eine etwaige Patentverletzung vermutet, dem sei gesagt, dass das von Cherry genutzte Patent mittlerweile ausgelaufen ist.

Bild: Razer BlackWidow Ultimate im Test


Razer setzt auf zwei Schaltertypen, welche nach den beiden Farben bezeichnet sind. Dabei kommen der Razer Green und der Razer Orange zum Einsatz. Beide Taster weisen einen recht geringen Widerstand auf, welcher bei 50 Gramm für die Green-Variante und 45 Gramm für den Orange Switch liegt. Ein deutliches Feedback des Schaltens bekommt man nur beim Green Switch, welcher mit 0,4 mm einen relativ kurzen Reset-Weg für einen taktilen Schalter aufweist. Der lineare Orange-Schalter hat mit 0,05 mm einen noch kürzeren Reset-Weg, welchen der normale Anwender aber wohl kaum im Detail zu spüren bekommt

Bild: Razer BlackWidow Ultimate im Test
Bild: Razer BlackWidow Ultimate im Test
Bild: Razer BlackWidow Ultimate im Test
Bild: Razer BlackWidow Ultimate im Test


 



Jetzt kostenlosen HT4U.net-Newsletter abonnieren

* indicates required