Samsung 840 Pro und Evo im Test

Storage & Speicher | HT4U.net | Seite 15

PCMark7 Tracebenchmarks


PCMark7 simuliert verschiedene Anwendungsfälle, die vor allem auf den privaten Multimedia-Bereich abzielen. Von den in PCMark7 verfügbaren Speichertests haben wir diejenigen ausgewählt, die noch am stärksten Performance-Unterschiede zwischen den Geräten unterschiedlichster Leistungsklassen aufzeigen.

[PCMark, 7]
[Bilderimport]
Corsair Neutron GTX 480GB
30,4
Samsung 840 Pro 256GB
30,4
Sandisk Extreme 240GB
30,1
Samsung 840 Evo 250GB
29,3
Samsung 840 120GB
21,0
MByte/s

[PCMark, 7]
[Videobearbeitung]
Samsung 840 Evo 250GB
23,7
Samsung 840 Pro 256GB
23,7
Sandisk Extreme 240GB
23,6
Samsung 840 120GB
23,2
Corsair Neutron GTX 480GB
22,4
MByte/s

[PCMark, 7]
[Anwendungsstart]
Samsung 840 Pro 256GB
67,5
Samsung 840 120GB
60,9
Samsung 840 Evo 250GB
59,1
Sandisk Extreme 240GB
56,8
Corsair Neutron GTX 480GB
55,1
MByte/s

[PCMark, 7]
[Spiele]
Samsung 840 Pro 256GB
17,5
Samsung 840 Evo 250GB
17,3
Sandisk Extreme 240GB
17,2
Samsung 840 120GB
17,0
Corsair Neutron GTX 480GB
16,7
MByte/s

Die beiden Laufwerke schlagen sich hier nicht schlecht. Insbesondere beim Profil "Anwendungsstart" sticht das Pro-Modell heraus. Zu viel interpretieren wir aber noch nicht hinein, denn ein komplettes Bild ergibt sich erst, wenn andere aktuelle Modelle und Neuvorstellungen mit vermessen worden sind.