AMD Radeon R9 380X von HIS und XFX im Test

Grafikkarten | HT4U.net | Seite 4

Software: Treiber


  • Windows 7 64 bit, inkl. aller Updates bis April 2015
  • Intel Chipsatz-Treiber 10.0.27
  • DirectX 9.0c (Juni 2010 Update)
  • Intel LAN-Driver V. 16.6.0.0
  • Audio-Treiber: Realtek (Windows 7 integrated)
  • Marvell SATA 6GB/s V. 1.2.0.1014
  • ASMedia USB 3.0 V. 1.14.3.0
  • ASUS-AI-Center-II-Treiber für Marvell-Caching-Funktion


Grafikkartentreiber

  • AMD Catalyst 15.10b
  • AMD Crimson Software 15.12 (sonstige Tests)
  • NVIDIA GeForce-Treiber Version 358.91b


Software: Testphilosophie



Natürlich überarbeiten wir unseren Testparcours hier und dort aufs Neue. Dabei gesellen sich neue Spieltitel hinzu, manche Benchmarks fallen heraus. Aktuell arbeiten wir – wie der eine oder andere wohl mitbekommen hat – am neuen Batman-Titel. Doch trotz des jüngsten Patches ist das Spiel noch nicht so weit, als dass es in den Testparcours dürfte. Hier warten wir auf den finalen Patch und die Wiederveröffentlichung der PC-Version seitens Warner Bros.

Es zählt mit zu unseren Ambitionen bei der Auswahl der Titel, dass wir eine gesunde Mischung aus DirectX-9-, DirectX-10- und DirectX-11-Titeln sowie OpenGL aufbieten können, welche unterschiedliche Spielgenres oder Spiel-Engines abdeckt. Allerdings zeigt uns die Entwicklung der vergangenen Jahre mehr als deutlich, dass kaum noch DirectX-9-Titel veröffentlicht werden, und auch die Menge an OpenGL-Titeln, welche interessant sind und neu erscheinen, lassen sich an einer Hand abzählen. Zudem rüttelt DirectX 12 nun an der Tür. Die jüngste Auswahl an neuen Titeln konnte aktuell ausschließlich auf DirectX-11-Titel fallen.

Festzuhalten bleibt, dass man sich anstrengen kann, wie man möchte: kein Benchmark-Parcours ist durchgehend fair. Dafür gibt es eben viel zu viele Applikationen auf dem Markt, welche einmal zur einen oder anderen Seite ausschlagen. Und würden wir nun AMD oder NVIDIA bei den Empfehlungen in der Auswahl folgen, so würde in jedem Test eben immer das eine oder andere Produkt des jeweiligen Herstellers seinen Sieg für sich erzielen.

Damit bleibt Status quo, dass wir unsere Schlussfolgerungen und Erkenntnisse eben aus jenen Applikationen ableiten, welche wir in diesen Tests zu Rate gezogen haben.