AMDs Full-HD-Polaris-Grafikkarte: Radeon RX 470 im Test

Grafikkarten | HT4U.net | Seite 19

Übertakten



Overclocking ist nicht allein von Kühllösungen abhängig. Man muss ausführen, dass die Übertaktbarkeit von Grafikkarten – sei es GPU oder Speicher – von vielen Faktoren und den einzelnen Bauteilen abhängig ist. Dazu gesellt sich natürlich der Umstand, dass ein manueller Eingriff in die Taktraten sogleich zum Garantieverlust führen könnte.

Aber auch bei der RX 470 kam nicht zwingend Lust zum Übertakten auf. Der Grund hierfür: Selbst ein gelockertes PowerTune-Limit sorgte dafür, dass die Karte nicht immer ihren vollen Boost-Takt von 1.256 MHz hielt. Im besten Fall hatten wir 1.250 MHz auf der Uhr, allerdings begleitet von dem Umstand, dass die Karte in diesem Zustand deutlich lärmte, da die Lüfter nicht selten mit 2.900 Umdrehungen arbeiteten. Durch die Lockerungen erreicht man eine Leistungsaufnahme von bis zu 240 Watt in Spielen, was eben auch keinen wirklichen Mehrgewinn mehr darstellt.

Bild: AMDs Full-HD-Polaris-Grafikkarte: Radeon RX 470 im Test


Der Leistungszuwachs hielt sich dabei klar in Grenzen, und eher selten kommt man einer RX 480 wirklich nahe.

OC-Benchmarks 1.920 x 1.080
AC: Syndicate
NVIDIA GeForce GTX 1060
52,05
AMD Radeon RX 480
45,44
NVIDIA GeForce GTX 970
43,94
XFX Radeon RX 470 OC
[max 1.256 MHz GPU]
42,44
XFX Radeon RX 470 OC Default
40,70
FPS


OC-Benchmarks 1.920 x 1.080
Fallout 4
NVIDIA GeForce GTX 1060
41,02
AMD Radeon RX 480
40,22
XFX Radeon RX 470 OC
[max 1.256 MHz GPU]
39,01
NVIDIA GeForce GTX 970
37,25
XFX Radeon RX 470 OC Default
37,01
FPS


OC-Benchmarks 1.920 x 1.080
Rise of the Tomb Raider
NVIDIA GeForce GTX 1060
44,80
AMD Radeon RX 480
37,65
XFX Radeon RX 470 OC
[max 1.256 MHz GPU]
37,07
XFX Radeon RX 470 OC Default
35,10
NVIDIA GeForce GTX 970
23,89
FPS


OC-Benchmarks 1.920 x 1.080
The Witcher 3
NVIDIA GeForce GTX 1060
49,23
AMD Radeon RX 480
43,44
XFX Radeon RX 470 OC
[max 1.256 MHz GPU]
41,98
NVIDIA GeForce GTX 970
41,85
XFX Radeon RX 470 OC Default
39,74
FPS


 

Inhalt dieses Testberichtes