ASUS ROG Strix RX460 Gaming - AMDs Einsteiger-Grafikkarte im Test

Grafikkarten | HT4U.net | Seite 19

Übertakten



Overclocking ist nicht allein von Kühllösungen abhängig. Man muss ausführen, dass die Übertaktbarkeit von Grafikkarten – sei es GPU oder Speicher – von vielen Faktoren und den einzelnen Bauteilen abhängig ist. Dazu gesellt sich natürlich der Umstand, dass ein manueller Eingriff in die Taktraten sogleich zum Garantieverlust führen könnte.

Bild: ASUS ROG Strix RX460 Gaming – AMDs Einsteiger-Grafikkarte im Test
Nun möchte man annehmen, dass ein Produkt mit dem Namen ASUS ROG Strix 460 Gaming durchaus noch Leistungsreserven im Bereich Overclocking vorhält. Dem ist aber nicht so. Die RX 460 scheint mit rund 1.250 MHz schon relativ nahe an ihrem Limit zu sein. Über 1.280 MHz hagelte es Bildfehler und komplette Systemabstürze. Dazu gesellte sich der Umstand, dass AMD im Treiber den maximalen Speichertakt bei 1.800 MHz abriegelte, so dass auch hier keine Leistungsreserven herausgekitzelt werden könnten.

Der Umstand aber, dass wir das PowerTune-Limit auf +50 setzten, erlaubte es in der einen oder anderen Applikation dann trotzdem, dass ein Leistungschub durch die Eingriffe erfolgte, da der Boost-Takt eben länger gehalten bzw. nicht abgesenkt wurde.

Im Ergebnis muss man aber festhalten, dass die Eingriffe sich in keinster Form dahingehend entwickelten, dass die RX 460 plötzlich in neue Leistungsregionen vorstieß. Weder eine RX 470 kann man im Ansatz erreichen, noch wird man der GTX 960 wirklich gefährlich.

OC-Benchmarks 1.920 x 1.080
AC: Syndicate
AMD Radeon RX 470
40,70
NVIDIA GeForce GTX 960
25,60
ASUS ROG Strix RX 460 Gaming
[1.279 – 1.800 MHz]
22,11
ASUS ROG Strix RX 460 Gaming
21,93
FPS


OC-Benchmarks 1.920 x 1.080
Fallout 4
AMD Radeon RX 470
37,01
NVIDIA GeForce GTX 960
25,10
ASUS ROG Strix RX 460 Gaming
[1.279 – 1.800 MHz]
24,29
ASUS ROG Strix RX 460 Gaming
20,19
FPS


OC-Benchmarks 1.920 x 1.080
Rise of the Tomb Raider
AMD Radeon RX 470
35,10
ASUS ROG Strix RX 460 Gaming
[1.279 – 1.800 MHz]
21,04
NVIDIA GeForce GTX 960
20,42
ASUS ROG Strix RX 460 Gaming
18,58
FPS


OC-Benchmarks 1.920 x 1.080
The Witcher 3
AMD Radeon RX 470
39,74
NVIDIA GeForce GTX 960
27,63
ASUS ROG Strix RX 460 Gaming
[1.279 – 1.800 MHz]
22,78
ASUS ROG Strix RX 460 Gaming
22,00
FPS