Nachrichten und Artikel über "32"

AMDs Ryzen Threadripper 2990WX offiziell vorgestellt

Logo zu: 32
Wenn es um Rechenleistung für Desktop-Systeme und Workstations geht, ist AMD seit gestern die Nummer 1. Mit 32 Kernen und 64 Threads setzt der neue Ryzen Threadripper 2990WX Maßstäbe und deklassiert Intels Core i9-7980XE, der auf seinen 18 Kernen lediglich 36 Threads ausführen kann. Für Spiele ist dieses Kaliber allerdings zu fett. Aber der Ryzen Threadripper 2950X mit 16 Kernen und 32 Threads folgt ja bald.

AMD kündigt Ryzen Threadripper 2 mit 32 Kernen und Zen+-Fertigung an

Logo zu: 32
Für anspruchsvolle Nutzer hat AMD die CPU-Baureihe "Ryzen Threadripper" im Programm. Deren aktuelles Flaggschiff Ryzen Threadripper 1950X umfasst 16 Zen-Kerne der ersten Generation, die 32 Threads zeitgleich bearbeiten können. Im dritten Quartal 2018 will AMD mit der zweiten Threadripper-Generation nachlegen: Mit 32 Kernen und 64 Threads!

AMD arbeitet angeblich an der Server-CPU Naples: 32 Kerne und 64 Threads

Logo zu: 32
Fudzilla berichtet über einen Serverprozessor mit dem Codenamen "Naples" (Neapel), der auf AMDs kommender Zen-Architektur basiert. Diese CPU soll über 32 Kerne verfügen und 64 Threads parallel ausführen können. Neben 512 KByte L2-Cache pro Kern soll es 64 MByte L3-Cache geben, dazu acht Speicherkanäle und 128 PCIe-Lanes der dritten Generation.

JEDEC verabschiedet die HBM2-Spezifikationen: flexibler, schneller und bis zu 32 GByte Kapazität

Logo zu: 32
High Bandwith Memory (HBM) durften wir im Grafikkarten-Sektor erstmals mit den AMD-Grafikkarten der Radeon-R9-Fury-Reihe erblicken. HBM ermöglicht dabei eine klar höhere Bandbreite als GDDR5-Speicher, bei bessererem Verhalten in der Leistungsaufnahme, ist bislang allerdings auf maximal 4 GByte Kapazität beschränkt. Die JEDEC hat nun die offiziellen Spezifikationen für HBM2-Speicher verabschiedet.

Malware-Infografik: So viele Rechner sind verseucht

Logo zu: 32
Es sind Einbrecher, die völlig geräuschlos agieren und keine Fingerabdrücke hinterlassen. Die Rede ist von Hackern. Ihre digitalen Brechstangen sind Malware-Programme. Mit ihnen dringen sie in fremde Computer ein, räumen vertrauliche Daten wie Kontopasswörter oder PIN-Codes ab und richten Schaden am System an. Weltweit sind 32 Prozent aller Computer mit Malware infiziert.

Firefox nun erstmals auch als 64-Bit-Variante - Version 37.0 Beta 2 geht an den Start

Logo zu: 32
Mozillas Entwickler haben soeben eine zweite Betafassung ihres Internetbrowsers Firefox 37.0 zum Download freigegeben. Für Windows gibt es neben der 32-Bit-Variante nun endlich auch eine mit 64 Bit. Ob der 64-Bit-Fuchs am 7. April 2015 das Prädikat "stabil" erhalten wird, ist allerdings noch fraglich. Für die Version 37.0 werden zahlreiche Sicherheitsaspekte des Browsers optimiert.

Mehr Speicher zum altem Preis beim Google Nexus 7 32 GB

Logo zu: 32
Bislang galt es nur als eine Spekulation, doch mittlerweile scheint es sich zu bewahrheiten und der Tablet-PC Google Nexus 7, welcher von ASUS gebaut wird, bekommt einen Speicher von 32 GB. Sogar Preise lassen sich finden und in manchen Läden ist die neuste Version des Nexus 7 bereits erhältlich.

AMD setzt diverse 45-nm-Prozessoren End of Life - schneller Wechsel zu 32 nm geplant

Logo zu: 32
Was eigentlich absehbar war, scheint nun noch einmal durch eine End-of-Life-Note seitens AMD bestätigt. So soll AMD seine Partner über letzte Order-Möglichkeiten bei diversen, aktuellen 45-nm-Prozessoren informiert haben.

Aktuelle Artikel

Zeepin Soundbar21.03.2019 | Peripherie
Zeepin Soundbar

Der Markt ist aktuell überfüllt an Soundbars, welche sich vorangig an TV-Geräte richten. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber kann letztlich eine Soundbar im Preisbereich um 80 Euro tatsächlich etwas taugen? Zeepins Soundbar hat einiges auf dem Zettel, inklusive Bluetooth 4.0 oder digitalem Eingang, was man in diesem Preisbereich eigentlich weniger erwartet. Doch bleibt die Frage ist günstig auch gut? Unser Test gibt Aufschluss.
ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
Mehr Testberichte