Nachrichten und Artikel über "470"

MSI Radeon RX 470 Gaming X 4G

Logo zu: 470
Die Grafikkarten von AMD und NVIDIA liegen auf dem Tisch. Die Einsteiger-Lösungen hören dort auf Radeon RX 460 bei AMD und GeForce GTX 1050 Ti bei NVIDIA. NVIDIA verspricht gar sorgenfreies Full-HD-Gaming. Das sahen wir in unseren Artikel allerdings anders. Sorgenfreies 3D-Gaming sieht anders aus. Das stellt heute die MSI RX 470 Gaming X 4G unter Beweis, wie wir im nachfolgenden Test aufzeigen werden.







AMD: Preissenkung für Radeon RX 470 und RX 460

Logo zu: 470
Wie die Spatzen von den Dächern pfeifen, wird NVIDIA am heutigen Dienstag seine neuen Mittelklassemodelle GeForce GTX 1050 und GTX 1050 Ti (Pascal) vorstellen und damit AMDs Radeon RX 460 und RX 470 (Polaris) ins Visier nehmen. AMD erklärt vorab, dass man die eigenen Produkte als überlegen ansehe. Dennoch werden die Preise nach unten angepasst und um jeweils 10 US-Dollar reduziert.

NVIDIA GeForce GTX 1060 mit 3 GByte Speicher - Kontrahent der Radeon RX 470 ohne großen Launch

Logo zu: 470
Eine Weile geisterte die NVIDIA GeForce GTX 1060 mit 3 GByte Hauptspeicher durch die Gerüchteküche, nun ist sie real. Ohne großes Tamtam hat NVIDIA das Modell mit ins Produktportfolio aufgenommen und stellt die Grafikkarte als Gegner zur Radeon RX 470 zur Verfügung. In Ermangelung entsprechender Pressebemusterung finden sich Testberichte aktuell nur schwer und zudem dann eben auch nur zu Partnerkarten, welche mit Übertaktung in Eigendesigns antreten.

AMDs Full-HD-Polaris-Grafikkarte: Radeon RX 470 im Test

Logo zu: 470
Den ersten Ableger der neuen Polaris-Architektur hatte AMD schon in Form der RX 480 vorgestellt. Es folgt nun die zweite Grafikkarte, welche auf dem neuen 14-nm-Chip basiert. Die Radeon RX 470 soll alle Spieleanforderungen bis zu einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten bewältigen können, im Mittel 120 Watt Leistungsaufnahme bieten und zudem sehr günstig sein. Um diesen Nachweis antreten zu können, hat man uns die XFX RX 470 OC zur Verfügung gestellt. Unser Test klärt die Details.



Alle Eckdaten zu den kommenden AMD-Grafikkarten RX460 und RX 470 durchgesickert

Logo zu: 470
Vorgestellt hat AMD bislang lediglich die Radeon RX 480 auf Basis der neuen Polaris-Architektur. Während sich die RX 480 an Spieler mit Auflösungen von bis zu WQHD (2.560 x 1.440 Bildpunkte) richtet, adressiert sich die kleinere RX 470 an Gamer, welche unter Full HD (1.920 x 1.080 Bildpunkte) spielen. Die RX 460 hingegen wendet sich an das sogenannte E-Sport-Gaming-Segment. Wann die RX 460 und RX 470 offiziell vorgestellt werden, hat AMD nicht verraten. Inzwischen sind aber die Pressepräsentationen ins Web durchgesickert und einsehbar.

AMD Radeon RX 470 und RX 460 in ersten Preislistungen erschienen

Logo zu: 470
AMD hat die preiswerteren Polaris-Modelle noch nicht auf den Markt gebracht und bisher auch noch keine technischen Details oder Preise genannt. Doch nun ermöglichen Einträge eines britischen Online-Händlers im Preisvergleich Geizhals einen ersten Blick auf diese Grafikkarten.

AMD präsentiert die Radeon RX 470 und RX 460, und neue Kampagne soll das Image aufpolieren

Logo zu: 470
Eine Ankündigung zur Radeon RX 480 mit dürftigen Informationen gab es bereits vor einigen Tagen. Heute folgt auf der E3-Messe die Vorstellung der kleineren Modelle Radeon RX 470 und RX 460, allerdings ebenfalls ohne konkrete Details. Unterdessen gibt es Hinweise, dass AMD im Zuge der neuen Radeon-Grafikkarten auch eine neue Kampagne plant, die das Image des Grafikchip-Herstellers aufpolieren soll.

Samsung entlässt seine SSD 470-Serie leise in den Markt

Logo zu: 470
Schon im Juli hörte man davon, dass Samsung wohl in Kürze seine neue Solid-State-Drive-Serie unter der Bezeichnung 470 starten wird. Die Besonderheit bei der Samsung SSD 470-Serie ist dabei, dass der Hersteller diese Modelle, neben dem eigenen NAND-Flash-Speicher, auch mit einem neuen, eigenen Speichercontroller ausstatten wird. Inzwischen hat Samsung die SSDs der 470-Serie schon in den Markt entlassen - still und leise und ohne große Ankündigung.

Gainward GTX 470 und 480 - Caseking jetzt auch mit Grafikkarten

Logo zu: 470
Kurz nach dem Launch trudeln nun so langsam die ersten Pressemitteilungen der ersten Hersteller ein, die NVIDIAs GeForce GTX 470 und 480 anbieten. Über zwei Modelle von Gainward gab es als erstes Post. Jedoch über einen Umweg, denn nicht Gainward selber verkündete die neuen Grafikkarten. Vielmehr ist es Caseking gewesen, die nun auch Grafikkartens im Angebot haben.

GeForce GTX 470 und 480 mit eigenem Kühler von Palit

Logo zu: 470
Gerade einmal zwei Tage ist es her, als NVIDIAs neuestes Flaggschiff, die GeForce GTX 480 offiziell das Licht der Welt erblickte. In unserem ausführlichen Review wurde schnell deutlich, dass der neueste Grafikchip aus der kalifornischen GPU-Schmiede ein echter Hitzkopf ist. Die verbaute Referenz-Kühlung fällt leicht durch eine ungeheure Lautstärke auf. Palit möchte anscheinend gleich zu Beginn dem Standard-Design entgegen wirken und setzt auf eigene Kühllösungen.

Lian Li mischt den Netzteilmarkt auf und präsentiert gleich zwei neue Serien

Logo zu: 470
Bisher gehörte Lian Li zu einem der renommierten Gehäuse-Lieferanten, welcher immer wieder mit gut durchdachten Lösungen aufwarten konnte. Doch nun macht Lian Li auch den Netzteil-Markt unsicher und präsentiert gleich zwei Netzteil-Serien.

Aktuelle Artikel

Zeepin Soundbar21.03.2019 | Peripherie
Zeepin Soundbar

Der Markt ist aktuell überfüllt an Soundbars, welche sich vorangig an TV-Geräte richten. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber kann letztlich eine Soundbar im Preisbereich um 80 Euro tatsächlich etwas taugen? Zeepins Soundbar hat einiges auf dem Zettel, inklusive Bluetooth 4.0 oder digitalem Eingang, was man in diesem Preisbereich eigentlich weniger erwartet. Doch bleibt die Frage ist günstig auch gut? Unser Test gibt Aufschluss.
ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
Mehr Testberichte