Nachrichten und Artikel über "Absatz"

Grafikkartenabsatz deutlich zurück gegangen

Logo zu: absatz
Mit dem Absturz der Kryptowährungen und dem Aufkommen spezialisierter ASIC-Miner ist die Nachfrage für Grafikkarten spürbar abgekühlt. Die Marktforscher von Jon Peddie Research melden für das dritte Quartal 2018 einen Einbruch um 36,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. AMD trifft dies besonders hart.

AMD überholt Intel bei den Retail-CPU-Verkäufen auf Mindfactory

Logo zu: absatz
AMD hat sich nicht nur eindrucksvoll über Benchmarks im CPU-Geschäft zurückgemeldet, sondern ganz offensichtlich diesen Eindruck auch über Verkaufszahlen verfestigt. Das belegen die Auswertungen der monatlichen Verkaufszahlen bei Retail-Prozessoren des Online-Händlers Mindfactory. Demnach startete AMD im März 2017 noch mit klar unter 30 Prozent und konnte sich bis zum August 2017 auf über 56 Prozent hocharbeiten.

Microsoft freut sich über steigenden Absatz von Surface-Produkten

Logo zu: absatz
Laut einem Microsoft-Sprecher sei dieses Weihnachtsgeschäft das beste, welches die Surface-Produkte bislang erleben durften. Sei es Surface Pro, Surface Book oder Surface Studio und Hub, alle Bereiche verkaufen sich aktuell hervorragend. Auch Apple habe hierzu beigetragen, denn anhand der internen Auswertungen des Microsoft-Trade-in-Programms habe man noch nie so viele Wechsel von MacBooks zu Surface-Produkten erlebt.

NBA 2K16 bricht bisherige Absatzrekorde

Logo zu: absatz
Erst eine Woche ist NBA 2K16 offiziell am Start und 2K vermeldet einen Meilenstein. Innerhalb dieser Zeit konnte man bereits auf vier Millionen verkaufte Exemplare blicken – ein neuer Rekord bei der NBA-Videospiel-Reihe.

Europa und China machen den PC-Herstellern zu schaffen

Logo zu: absatz
Die weiterhin schwache Nachfrage in Europa und die derzeitige Wirtschaftsschwäche in China machen den PC-Herstellern zu schaffen. Wie DigiTimes berichtet, haben die meisten Firmen mit vollen Lagern zu kämpfen und drehen nun an der Sparschraube. Auch die Zulieferer, allen voran die DRAM-Produzenten, sehen sich mit massiv eingebrochenen Bestellungen konfrontiert. Die Hoffnungen auf Windows 10 als Katalysator für den Markt erfüllten sich bisher nicht.

PC-Markt in Europa wächst deutlich

Logo zu: absatz
Waren die letzten Quartale für den Absatz am Computermarkt eher schwierig, so zeigt die aktuelle Erhebung der Marktforscher von IDC eine andere Richtung auf. Demnach lag der Wachstum im Wirtschaftsbereich EMEA bei rund 10,5 Prozent, im europäischen Bereich sogar bei 25 Prozent.

Markt gesättigt? Absatz bei Tablets lässt nach

Logo zu: absatz
Laut einem Bericht der Analysten der International Data Corporation (IDC) blieb der Absatz bei Tablet-Computern im 1. Quartal 2014 deutlich hinter den Erwartungen zurück. Immerhin einen leichten Zuwachs gegenüber dem gleichen Quartalszeitraum 2014 konnte man noch verzeichnen. Dabei dominieren Android-Modelle weiter den Markt.

Absatz-Erwartungen der PS4 übertroffen: 6 Millionen verkaufte Geräte

Logo zu: absatz
Der japanische Hersteller Sony zeigt sich vom Absatz seiner neuen PlayStation-4-Konsole selbst überrascht. Die Prognosen sahen bis Ende Februar 2014 fünf Millionen Exemplare vor - nun wurden es stolze sechs Millionen PlayStation 4, welche über die Ladentheke wanderten.

Apple enttäuscht mit Rekordabsatz

Logo zu: absatz
Es ist nicht das erste Mal, dass der Elektronikriese Apple eigentlich hervorragende Ergebnisse vorlegt und dennoch nicht überzeugen kann. Dieses Mal betrifft das gute Ergebnis den Rekordabsatz der Geräte, und dennoch ist die Börse von der Entwicklung des Konzerns nicht begeistert.

Call of Duty Ghosts wird dem Absatz von Hauptspeicher unter die Arme greifen

Logo zu: absatz
Es liest sich ein wenig belustigend, doch ganz offensichtlich wird Treyarch, Entwickler von des nächsten Call of Duty: Ghosts, der Speicherindustrie beim Absatz unter die Arme greifen. Die gestellten Systemvoraussetzungen sehen nämlich 6 GByte Hauptspeicher vor. Dabei sind wir bei diesem Blockbuster doch erst einmal gespannt darauf, wie die Optik sich im Jahr 2013 präsentieren wird, denn dafür sind Call of Duty-Titel eigentlich kein Garant.

Lenovo überholt HP am PC-Markt

Logo zu: absatz
Hewlett Packard (HP) war seit geraumer Zeit der Marktführer in Sachen Computer, nun aber muss der Konzern aufgrund der anhaltenden Krise das Feld räumen und macht Platz für Lenovo. Die scheinen offenbar besser auf dem Wandel am Markt vorbereitet zu sein.

Galaxy S4 schon über 20 Millionen mal ausgeliefert

Logo zu: absatz
Bereits Ende Juni soll Samsung das jüngste Smartphone-Flaggschiff Galaxy S4 über 20 Millionen mal ausgeliefert haben. Damit scheint sich der Sprössling der S-Serie rund 1,7 mal schneller zu verkaufen als das Galaxy S3.

iPod Touch überschreitet die 100-Millionen-Marke

Logo zu: absatz
Seit der Markteinführung des iPod Touch im Jahre 2007 wurde das Flaggschiff der iPod-Serie von Apple bereits 100 Millionen mal verkauft. Dies ist für das Unternehmen ein Grund zum feiern und gleichzeitig schickt man eine neue und günstige Version ins Rennen.

Die Nachfrage nach Desktop-PCs sinkt stärker als erwartet

Logo zu: absatz
Dass die Nachfrage nach den klassischen Computern immer weiter zurück geht, damit haben die Experten und Unternehmen allgemein gerechnet. Doch die aktuelle Entwicklung zeigt, dass dieser Rückgang deutlich stärker ausfällt als man zuvor erwartet hatte.

Apple mit gutem Umsatz aber rückläufigen Gewinn

Logo zu: absatz
Zu Beginn diesen Jahres zeigte Apple den besten Umsatz der Konzerngeschichte, enttäuschte allerdings dennoch die Experten. Auch im ersten Quartal des Jahres 2013 erreicht Apple einen guten Umsatz, doch der Gewinn fällt deutlich geringer aus.

Microsoft ist schuld am Einbruch des PC-Markts

Logo zu: absatz
Zu Beginn des Jahres 2013 hat der PC-Markt rund um die stationären Computer und Notebooks seinen bisher schlimmsten Einbruch erlebt. Die Schuld sehen die Experten vor allem in dem jüngsten Betriebssystem von Microsoft, welches schlicht versagt habe.

IDC-Prognose: Android überholt Apple und Windows 8 spielt auf Jahre eine untergeordnete Rolle

Logo zu: absatz
Die Marktforscher der IDC haben erneut Prognosen für das Tablet-Segment veröffentlicht. Danach werden Geräte mit Android-Betriebssystem bereits 2013 Apples iPads mit iOS-Betriebssystem überholen. Die Prognosen dürften Microsoft weniger gut gefallen, denn bis zum Jahr 2017 sieht die IDC bei den Windows-basierenden Tablets kaum wirkliche Marktanteile.

PS4: Sony erwartet angeblich sehr hohen Absatz der neuen Konsole

Logo zu: absatz
Sony erwartet offensichtlich einen hohen Anklang seiner neuen Spiele-Konsole Playstation 4. Bis zur Veröffentlichung zum Jahresende sollen insgesamt 16 Millionen Geräte gefertigt werden. Bei einem Start zum Jahresende und zum Weihnachtsgeschäft, scheint die Menge dabei weniger euphorisch.

Analyst: Festplattenmarkt bleibt rückläufig und Preise geben nach

Logo zu: absatz
Die Festplatten-Hersteller leiden beim Absatz ebenso wie restliche Zulieferer der Branche unter einer schwachen PC-Nachfrage. Die Analysten von iSuppli zeichnen für 2013, aber auch für 2014 ein weiter rückläufiges Bild beim Festplattenabsatz. Im Laufe des Jahres sollen allerdings auch Preissenkungen mit zum Tragen kommen, was sich zusätzlich negativ auf die Umsätze auswirken wird.

Nokia überraschte im Weihnachtsgeschäft

Logo zu: absatz
Mit dem Start von Windows Phone 8 hat auch der finnische Smartphone-Bauer Nokia kräftig auf dem Markt gewirbelt. Dabei konnte das angeschlagene Unternehmen im Rahmen des Weihnachtsgeschäfts überzeugen und liefert sogar bessere Zahlen ab, als man zuvor erwartet hatte.

Apple: Verkaufszahlen iPad mini liegen über den Erwartungen und könnten iPad 4 überholen

Logo zu: absatz
Apple stellte sein iPad mini erst am 24. Oktober vor. Für das letzte Jahresquartal rechnete man mit einem Absatz von 6 Millionen Stück, doch die Zahlen scheinen sich zu verdoppeln. Aktuell rechnet man mit rund 12 Millionen verkauften iPad mini im vierten Quartal 2012 - Analysten hatten das Apple-Gerät schon frühzeitig als möglichen Killer in diesem Marktsegment bezeichnet.

Analyst: E-Book-Reader sind Dinosaurier - Absatz durch Tablets stark rückläufig

Logo zu: absatz
Die erfolgreichen Jahre der E-Book-Reader scheinen vorbei. Tablets drücken die Absatzzahlen stetig nach unten. Analysten des Marktforschungsinstituts von iSuppli gehen davon aus, dass die E-Book-Reader den Weg der Dinosaurier gehen werden. Bis 2016 rechnet man lediglich mit 7 Millionen verkauften Geräten - weniger als einem Drittel des vergangenen Jahres.

40 Millionen Lizenzen von Windows 8 verkauft

Logo zu: absatz
Das jüngste Betriebssystem aus der redmonder Software-Schmiede Microsoft ist für das Unternehmen nach eigenen Angaben ein wichtiger Meilenstein. Deshalb blickt man auch beruhigt auf den vergangen Monat zurück, denn mittlerweile hat der Konzern rund 40 Millionen Lizenzen des Betriebssystems verkauft. Die Notebook-Hersteller sind allerdings nicht zufrieden.

Grafikchip-Verkauf im dritten Quartal rückläufig - NVIDIA legt aber zu

Logo zu: absatz
Auf Grund rückläufiger PC-Absätze, ist auch der Absatz an Grafikchips im dritten Quartal des Jahres 2012 rückläufig. Leidtragende sind dabei AMD und Intel - einen Gewinner dürfte man allenfalls bei NVIDIA sehen, denn dort konnte man 20 Prozent mehr Chips absetzen.

Objektiv gute Absatzzahlen für Sonys Playstation 3 - dennoch deutlich rückläufige Quartalszahlen

Logo zu: absatz
Die aktuellen Schlagzeilen sind beeindruckend. Mit dem dritten Quartal 2012 hat Sony seine Spiele-Konsole Playstation 3 insgesamt 70 Millionen Mal verkauft und auch der Absatz des passenden Zubehör in Form von Controllern schlug sich positiv nieder. 15 Millionen dieser Eingabegeräte fanden ihren Absatz. Der Schein trügt dennoch.

Aktuelle Artikel

ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
MSI Z370 Gaming Pro Carbon im Test25.03.2018 | Mainboards
MSI Z370 Gaming Pro Carbon im Test

Eine große Chipsatzauswahl gibt es für die Interessenten von Intels aktuellen Coffee-Lake-Prozessoren nicht. Intels CPUs der achten Core-Generation müssen derzeit zwingend im Z370-Chipsatz mit Sockel LGA1151 eingesetzt werden. Da der Z370-Chipsatz eben das Topmodell von Intel darstellt, sind entsprechende Platinen leider hochpreisig. Wir werfen einen Blick auf das MSI Z370 Gaming Pro Carbon, welches bei MSI noch in der Mittelklasse seiner Gaming-Mainboards eingereiht ist, und prüfen Stärken und Schwächen im Test.
Mehr Testberichte