Nachrichten und Artikel über "Accounts"

Outlook.com: Unbefugte hatten Zugriff auf Nutzerkonten

Logo zu: accounts
Microsoft informiert derzeit einen Teil seiner Outlook.com-Nutzerschaft über einen Hacker-Angriff, der sich im ersten Quartal dieses Jahres ereignet haben soll. Unbekannte hatten im Rahmen dessen womöglich über Monate Zugriff auf einige Nutzerkonten und darin enthaltene Informationen.

Microsoft OneDrive Kapazität kann auf Antrag bei 15 GByte Kapazität verbleiben

Logo zu: accounts
Anfang November 2015 informierte Microsoft mittels Blog-Eintrag darüber, dass man den Cloudspeicherplatz der OneDrive-Accounts massiv kürzen werde. Grund waren festgestellte Verstöße einiger schwarzer Schaafe, welche dort Videodateien verteilten. Auf Grund der massiven Beschwerden soll Microsoft nun umgedacht haben.

Steam-Einschränkungen für Konten mit geringem Umsatz

Logo zu: accounts
Ärgern möchte Steam mit neuen Maßnahmen sicherlich niemanden, sondern gegen interne Probleme im Bereich Spam oder Pishing vorgehen. Doch die neuen Beschränkungen könnten in der Tat auch schlichte Steam-Nutzer treffen, die nicht genügend Umsatz generiert haben.

Spielepattform Steam weiter auf Erfolgskurs: 125 Millionen aktive Konten

Logo zu: accounts
Die weltweit erfolgreichste Spieleplattform ist wohl weiterhin Steam. Die Starter von Eigenprojekten wie Ubisoft (Uplay) oder Electronic Arts (Origin) dürften darauf vielleicht einen neidischen Blick werfen, denn Steam vermeldet mit 125 Millionen aktiven Spielerkonten einen neuen, eigenen Rekord.

Spammer nutzen zur Zeit verstärkt AOL-Mail

Logo zu: accounts
Aktuell mehren sich Berichte, wonach die Konten von AOL-Nutzern ausgenutzt werden, um Spam-Nachrichten zu verschicken und um hier Empfängerdaten abzugreifen. AOL betont, dass der Fehler bei den Nutzern liege und der Dienst nicht Opfer von Hackern geworden sei.

SEA attackiert Konten von CNN

Logo zu: accounts
Nachdem die Syrian Electronic Army (SEA) in den vergangenen Wochen vor allem den US-Konzern Microsoft ins Visier genommen hatte, greift man nun wieder Medien an. Dabei war das Ziel dieses Mal der US-Sender CNN, welcher kurzfristig die Kontrolle über seine Facebook- und Twitter-Konten verlor, und auch die eigene Homepage wurde angegriffen.

Wikipedia geht gegen Werbeeinträge vor

Logo zu: accounts
Die Betreiber des Online-Lexikons Wikipedia wollen neutrale und fachlich möglichst korrekte Beiträge, welche für den einfachen Leser verständlich sind. Doch einige Unternehmen nutzen die Plattform um gezielt Werbung in die Texte zu integrieren, weshalb Wikipedia nun 250 Accounts gesperrt hat.

WoW-Accounts beliebtes Ziel bei Hackern

Logo zu: accounts
Der Entwickler Blizzard vermeldet aktuell, dass die Anzahl der unautorisierten Zugriffe auf die Word of Warcraft-Accounts in der vergangen Zeit deutlich angestiegen ist. Die betroffenen Nutzer werden auch per E-Mail informiert und Blizzard verspricht die Schäden für die Nutzer so gering wie möglich zu halten.

Fake-Accounts und Software für Werbeklicks - Facebook erneut in der Kritik

Logo zu: accounts
Wenn man den Begriff Fake-Account hört, denken die meisten vor allem an einen Zweit-Account mit welchem man ein wenig Unfug treibt. Doch Fake-Accounts gibt es zu Hauf und stellen für das soziale Netzwerk Facebook mittlerweile ein echtes Problem dar, denn die immer weiter steigende Zahl der unechten Accounts sorgt nun auch bei den Partnern für Unmut. Zudem wird unterstellt, das Facebook Werbeklicks mit Hilfe von Software hervorruft.

Aktuelle Artikel

Zeepin Soundbar21.03.2019 | Peripherie
Zeepin Soundbar

Der Markt ist aktuell überfüllt an Soundbars, welche sich vorangig an TV-Geräte richten. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber kann letztlich eine Soundbar im Preisbereich um 80 Euro tatsächlich etwas taugen? Zeepins Soundbar hat einiges auf dem Zettel, inklusive Bluetooth 4.0 oder digitalem Eingang, was man in diesem Preisbereich eigentlich weniger erwartet. Doch bleibt die Frage ist günstig auch gut? Unser Test gibt Aufschluss.
ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
Mehr Testberichte