Nachrichten und Artikel über "Aerocool"

Mehr Leistung fürs Geld: Aerocool präsentiert Cyclops-Gehäuse ab 50 Euro

Logo zu: aerocool
Wer steht da nicht drauf? Ein 50-Euro-Gehäuse mit fast allen Optionen, die ein High-End-Modell zu bieten hat? Aerocool Advanced Technologies stellt mit dem Cyclops und dem Cyclops Advanced preiswerte Einsteigergehäuse vor. Als Teil der PGS-V-Serie vereinen die Midi-Tower viele Features mit einem sehr futuristischen Design. Mit den wachsenden Ansprüchen von Spielern hebt auch Aerocool die Messlatte von Einsteigergehäusen weiter an, denn die beiden Gehäuse bieten überdurchschnittlich viele Funktionen für einen sehr attraktiven Preis!

Aerocool Strike-X kommt auch als Cube

Logo zu: aerocool
Erst vor wenigen Tagen stellte der Hersteller Aerocool das Xpredator in der Cube-Version vor, nun kündigt das Unternehmen auch das Strike-X in der entsprechend kompakten Form an. Das Konzept ist dabei das gleiche: So will man einen kleinen Tower liefern, welcher dennoch genug Platz für große Komponenten bietet.

Aerocool bringt den Xpredator als Cube

Logo zu: aerocool
Mit der Xpredator-Reihe hat der Gehäusebauer Aerocool bereits einige auffällige Tower im Portfolio, welche vor allem die Gamer der Szene ansprechen sollen. Nun erweitert man das Angebot um eine Cube-Lösung.

Aerocool erweitert Avenger-Serie

Logo zu: aerocool
Bereits seit einiger Zeit führt der Hersteller Aerocool Modelle der XPredator-Reihe im Design der Avenger. Nun erweitert man dieses Portfolio und zeigt auf der gamescom den XPredator Cube im Design von Captain America.

Aerocool erweitert die GT-Reihe

Logo zu: aerocool
Unter der Baureihe GT führt der Hersteller Aerocool bereits einige interessante Gehäuselösungen, nun bekommt die Serie noch einmal Nachschub. Mit dem GT Advanced - oder kurz GT-A - bietet man gleich mehrere interessante Features.

Aerocool DS 200: Frischer Wind mit vielen Farben

Logo zu: aerocool
Mit einem neuen Midi-Tower bringt der Hersteller Aerocool Bewegung auf den Markt. Dabei versucht man mit dem DS 200 Aufmerksamkeit durch verschiedene Farben zu erzielen, gleichzeitig verspricht man auch eine hochwertige Verarbeitung mit einigen Features.

Aerocool QS-101 und QS-102: Update beim Preis

Logo zu: aerocool
In der letzten Woche stellten wir die beiden Tower QS-101 und QS-102 von Aerocool vor, welche mit ihrer kompakten Bauweise die Fans der kleinen Computer ansprechen sollen. Zu diesem Zeitpunkt führte Aerocool jedoch noch den falschen Preis in der Pressemitteilung. Der korrekte Preis liegt bei 25 Euro ohne Steuern.

Aerocool startet mit zwei Towern für Kompaktcomputer

Logo zu: aerocool
Kleine Computer, welche mit kompakten Platinen und leistungsstarken Prozessoren ausgestattet werden, steigen immer mehr in der Beliebtheit. Daher greift der Hersteller Aerocool diesen Trend nun auf und stellt mit den Gehäusen QS-101 und QS-102 zwei passende Modelle vor.

Air Force - Aerocool bündelt den Luftstrom

Logo zu: aerocool
Der Hersteller Aerocool schickt eine neue Lüfterserie auf den Markt, welche unter dem Namen Air Force geführt wird. Dabei hat das Unternehmen die Langlebigkeit sowie die Bündelung des Luftstroms für eine punktgenaue Kühlung im Blick.

Neue Lüftersteuerungen von AeroCool

Logo zu: aerocool
Wer mehrere Lüfter in einem Gehäuse einsetzt, der möchte diese auch gerne steuern und entsprechend die Geräuschentwicklung in der Hand haben. Hier bietet AeroCool nun gleich zwei neue Lösungen an, welche in der Front des Gehäuses unterkommen.

Aerocool stellt neue Lüfter der Dead-Silence-Serie vor

Logo zu: aerocool
Mit einer neuen Lüfterserie will der Hersteller Aerocool frischen Wind in die Szene bringen und reiht diese in die eigene Produktlinie Dead Silence ein. Der zuletzt gezeigte Tower dieser Reihe konnte dabei auch uns überzeugen, und der Hersteller will nun an die Erfolge anknüpfen.

Aerocool Dead Silence - Micro-ATX-Cube-Gehäuse im Test

Logo zu: aerocool
Micro-ATX- und Mini-IT-Gehäuse sind aktuell recht begehrt, und ständig gibt es Neuvorstellungen. So auch aus dem Hause Aerocool, das uns den Micro-ATX-Cube DS (Dead Silence) zum Test schickte. Mutig ist der Produktname, denn der Nachteil der kleinen Gehäuse liegt nur allzu oft in der Lautstärke. Hier will der Hersteller allerdings mit hervorstechender Lautstärke punkten. Unser Test wird zeigen, wie es um dieses Würfelgehäuse bestellt ist.




Neue Modell in der XPredator-Reihe von Aerocool

Logo zu: aerocool
Der Hersteller Aerocool ist mit seinen XPredator-Gehäusen schon eine ganze Weile am Markt vertreten und hat seitdem zahlreiche Anhänger gefunden. Nun bekommt die Serie mit dem Avenger und dem Avenger X3 zwei neue Modelle.

Aerocool präsentiert kompaktes LAN-Gehäuse

Logo zu: aerocool
Insbesondere für Spieler, welche gerne mal eine LAN besuchen, stellt Aerocool nun einen neues Gehäuse mit geringen Abmessungen vor. Der Dead Silent Cube (DS Cube) soll dabei den Transport erleichtern, aber dennoch ausreichend Platz für hochwertige Komponenten bieten.

Aerocool mit zwei neuen Gehäusen der GT-Reihe

Logo zu: aerocool
Neben der neuen Netzteil-Serie GT hat Aerocool im Rahmen der Gamescom, wie zuvor angekündigt, auch die beiden neuen Gehäuse vorgestellt, welche die Serie GT bei den Towern abrunden sollen.

Aerocool bringt neue Netzteil-Reihe auf den Markt

Logo zu: aerocool
Bereits im Vorfeld hatte das Unternehmen Aerocool angekündigt, dass man im Rahmen der Gamescom in Köln eine neue Netzteil-Serie vorstellen wird. Nun ist die Reihe GT da und zeigt sich im auffälliger Optik für anspruchsvolle Nutzer.

Aerocool kündigt neue Produkte auf der Gamescom an

Logo zu: aerocool
kommende Woche startet in Köln die Spiele-Messe Gamescom und neben interessanten Spielen für Computer und Konsolen werden auch zahlreiche Hersteller neue Produkte aus dem Gaming-Segment präsentieren. Auch Aerocool reiht sich hier ein und kündigt die Vorstellung von neuen Gehäusen an.

Aerocool bringt neue Lüftersteuerungen - Touch 2100 und X-1000

Logo zu: aerocool
Gehäusespezialist Aerocool hat mit der Touch 2100 und der Strike-X X-1000 zwei neue Lüftersteuerungen in sein Produktportfolio aufgenommen. Während die X-1000 im 5,25-Zoll-Format über typische, analoge Regler verfügt, kommt die Touch 2100 in Dual-Slot-Bauform daher (zwei 5,25-Zoll-Schächte) und arbeitet - wie der Name schon verrät - mit einem Touchpanel.

AeroCools XPredator kommt jetzt auch als Midi-Tower

Logo zu: aerocool
Mit dem XPrerdator führt AeroCool einen auffälligen Gaming-Tower, welcher aufgrund des Designs, aber auch der vielen Farben bei einigen Anwendern sehr beliebt ist. Nun stellt der Hersteller gleich zwei Midi-Tower-Versionen vor, welcher das Gehäuse auch für kleinere Geldbeutel erschwinglich machen.

Aerocool präsentiert Midi-Tower im auffälligen Design

Logo zu: aerocool
In der Serie PGS B führt Aerocool die Gehäuse, welche sich insbesondere an die Gamer der Szene richten. Hier versucht der Hersteller mit auffälligem Design und weiteren Features Punkte zu sammeln. Auch der neue Midi-Tower Mechatron schlägt diesen Weg ein.

Aerocools Gaming-Tower XPredator erhält Auffrischung

Logo zu: aerocool
Unter Anwendern die gerne einen auffälligen Gaming-Tower ihr Eigen nennen wollen, ist der XPredator von Aerocool durchaus beliebt. Nun erhält der Tower neue Farben und ein kleineres Update bei der Ausstattung.

Aerocool sagt yeah zu Zubehör für Smartphones und Tablets

Logo zu: aerocool
In den vergangene Jahren sind viele Hersteller für Computer-Komponenten dazu übergegangen und einem neuen Label auch Zubehör für Smartphones und Tablet-PCs zu verkaufen. Diesen Weg beschreitet jetzt auch Aerocool und wird deshalb auf der Computex die neue Produktreihe yeah vorstellen.

Aerocool stellt weitere Gaming-Tower zum Einstiegs-Preis vor

Logo zu: aerocool
Erst vor gut einer Woche zeigte Aerocool günstige Einsteiger-Tower aus der Strike-X-Serie. Nun folgen mit den Vs-3-Modellen weitere günstige Gehäuse, welche sich ebenfalls vor allem an die Gamer der Szene richten.

Aerocool stellt zwei Gehäuse der Strike-X-Serie für den schmalen Geldbeutel vor

Logo zu: aerocool
Der seit 2001 auf dem Markt befindliche Hersteller Aerocool ist besonders bei preisbewussten Käufern bekannt. Jetzt kommt Aerocool seinem Ruf, ein günstiger Anbieter mit guter Qualität zu sein, wieder einmal nach und stellt das Strike-X One und Strike-X One Advance vor.

Aktuelle Artikel

Zeepin Soundbar21.03.2019 | Peripherie
Zeepin Soundbar

Der Markt ist aktuell überfüllt an Soundbars, welche sich vorangig an TV-Geräte richten. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber kann letztlich eine Soundbar im Preisbereich um 80 Euro tatsächlich etwas taugen? Zeepins Soundbar hat einiges auf dem Zettel, inklusive Bluetooth 4.0 oder digitalem Eingang, was man in diesem Preisbereich eigentlich weniger erwartet. Doch bleibt die Frage ist günstig auch gut? Unser Test gibt Aufschluss.
ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
Mehr Testberichte