Nachrichten und Artikel über "Ddr"

Sechs bevorstehende Entwicklungen in der DRAM und NAND Flash Industrie

Logo zu: ddr
Laut DRAMeXchange, einer Marktforschungsabteilung von TrendForce, soll es bis 2015 zu sechs größeren Entwicklungen in der DRAM- und NAND-Flash-Industrie kommen. Der allgemeine Trend "schneller, kleiner, sparsamer" wird noch deutlicher zukünftige Systeme formen. Gleichzeitig sollen die Anschaffungskosten weiter sinken.

Exceleram startet Speicher-Serie speziell für die Sandy Bridge

Logo zu: ddr
Seit knapp einen Monat ist Intels Sandy Bridge für die Öffentlichkeit verfügbar und noch immer stellen zahlreiche Hersteller von System-Komponenten ihre Produkte auf die neue Plattform ein. So auch Exceleram, welche nun neue Speicher-Kits speziell für den Sockel 1155 vorstellen.

Speicherpreise steigen weiter

Logo zu: ddr
Der ewige Sinkflug der letzten Jahre bei den Speicherpreisen scheint zwischenzeitlich gestoppt. Die Maßnahmen der Speicherproduzenten die Produktionen zurückzufahren um die Preise zu stabilisieren, scheint nun endlich Auswirkungen zu zeigen. Marktbeobachter gehen davon aus, dass der Preisanstieg noch nicht zu Ende ist.

DRAM-Preise erholen sich - Fusionen rücken näher

Logo zu: ddr
Seit mit Qimonda der erste große Hersteller von DRAMs die Segel streichen musste, hat sich einiges getan. So verkündete das insolvente Unternehmen nun, dass nach der Schließungsankündigung für das veraltete Werk in Richmond nun auch am Standort Dresden die Produktion zurückgefahren werde. Seit Beginn dieser Hiobsbotschaften für den deutschen Hersteller wird die Lage für die Konkurrenten dagegen entspannter

Speicherpreise fallen unter Herstellungskosten

Logo zu: ddr
Gerade mal eine Woche ist es her, dass mit Qimonda der erste große Speicehrhersteller die Segel strich und den Ausstieg aus der DRAM-Fertigung für PC-Hauptspeicher bekanntgab. Doch auch den anderen Herstellern geht es nicht besser, die Preise erholten sich nicht und sind nun unter jede Vernunftgrenze gefallen

ASUS mit neuen Features für kommende P45-Platinen

Logo zu: ddr
Im Rahmen eines technischen Seminars in München gab ASUS für seinen Mainboardbereich einen Vorgeschmack auf die in wenigen Wochen stattfindende Computex. Im Fokus stand dabei die nächste Generation von Platinen für Intel-CPUs basierend auf dem P45. Für die P5Q genannte Serie hat sich ASUS eine Reihe von Features überlegt, mit denen der Hersteller Alleinstellungsmerkmale im Markt erzielen und das Herz der Übertakter ein weiteres Mal gewinnen will

Rambus liefert 50 Millionen XDR-Speicher aus

Logo zu: ddr
Die Technologie-Schmiede Rambus kann sich über 50 Millionen ausgelieferte XDR-Speicher freuen. Allerdings scheint die Akzeptanz in der Industrie weiterhin deutlich hinter den Erwartungen zu liegen. So Qimonda kündigt Prozessneuerungen für 30 nm DRAMs an
Logo zu: ddr
Die von Infineon ausgegliederte und zuletzt arg gebeutelte Speichersparte Qimonda vermeldet heute positive Nachrichten. Das Unternehmen stellte heute seine Roadmap für die DRAM-Herstellung bis ins Ja

Stabilisierung der Speicherpreise im Januar erwartet

Logo zu: ddr
Die Speicherbörse DRAMeXchange sieht auf die Speicherpreise im Janur etwas Entspannung zukommen. Alle Erwartungen der Speicherhersteller im vergangenen Jahr, dass die Nachrfrage durch neue Plattformen oder gar Windows Vista gesteigert werden könnte und sich die Preise damit stabilisieren kö

Neue Details zu Intels kommender Mikroarchitektur aufgetaucht

Logo zu: ddr
Die beiden japanischen Webseiten HKEPC.com und PCWatch bieten heute neue Details zu Intels kommender Nehalem Mickroarchitektur, speziell, was die Desktop-Derivate angeht. Während die Server- und Workstationvarianten mit integriertem

Aktuelle Artikel

Thermalright True Spirit 120 Direct im Test25.02.2018 |
Thermalright True Spirit 120 Direct im Test

Thermalright hat im letzten Jahr seine True-Spirit-Reihe um ein weiteres Modell ergänzt. Der True Spirit 120 Direct blickt auf recht kompakte Maße und richtet sich an Bereiche wo es auf gute Kühlleistung, aber geringeren Platzbedarf ankommt. Dazu versucht man sich über den Preis von unter 40 Euro attraktiv zu zeigen. Unser Test zeigt die Stärken und Schwächen des Thermalright-Kühlers.
Raven Ridge: AMD Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test21.02.2018 | Prozessoren
Raven Ridge: AMD Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test

Für den Bereich Prozessoren blickt AMD auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück und möchte im Jahr 2018 noch einmal nachlegen. "Ryzen 2000" soll erscheinen, doch zuerst startet der Hersteller seine neuen APUs mit integrierter Vega-11-Grafikeinheit, welche für neuen Schwung im Mainstream sorgen soll. Die Preise starten ab rund 100 US-Dollar, und dafür gibt es dann eine neue Grafik, welcher auch ausreichend CPU-Leistung zur Seite steht. Unser Test klärt die Fragen.
Dockin D SOLID im Test26.10.2017 | Peripherie
Dockin D SOLID im Test

Im Smartphone-Zeitalter gibt es natürlich Zubehör für diese Hardware-Gattung wie Sand am Meer. Insbesondere Bluetooth-Lautsprecher erfreuen sich großer Beliebtheit, ermöglichen sie doch, die eigene geliebte Playlist nicht nur über Kopfhörer, sondern auch in der Gemeinschaft wiederzugeben. Der deutsche Hersteller Dockin schickt hier seinen portablen D SOLID ins Rennen und will über Klang, Verarbeitung und Funktionen wie UKW-Radio punkten. Unser Test klärt die Details.
Mehr Testberichte