Nachrichten und Artikel über "Ddr2"

Speicherpreise fallen weiter

Logo zu: ddr2
Schon seit geraumer Zeit kann man der Verfall der Preise für Arbeitsspeicher beobachten, dabei haben wir noch gar nicht den Tiefpunkt erreicht, denn Experten sehen einen Trendwechsel nicht vor Mitte 2011 und revidieren damit auch bisherige Annahmen, die von einem Trendwechsel im neuen Jahr sprachen.

Speicherpreise fallen immer tiefer

Logo zu: ddr2
Der Trend der letzten Monate setzt sich auch im Oktober weiter fort und so fallen die Preise für Arbeitsspeicher immer weiter. Ein Ende ist gemäß Analysten aus Asien frühestens Anfang 2011 in Sicht.

Kingston richtet seine HyperX-Speicherserie neu aus und bringt neue Modelle

Logo zu: ddr2
Hinsichtlich seiner Speichermodul-Serien stellen die Produkte der Kingstons HyperX-Marke die Top-Modelle des Herstellers dar. Kingston erweitert diese HyperX-Serie nun um zwei neue Modelle - darunter auch Varianten für Wasserkühlungen - und richtet damit seine Produktserie neu aus.

Weiterentwicklung der DDR-Technologie geht langsamer voran

Logo zu: ddr2
Im Laufe dieser Woche äußerten sich die Speicherexperten im Rahmen verschiedener Konferenzen und öffentlicher Reden, wie es in der Zukunft mit PC-Hauptspeichern voran gehen soll. Obwohl das Kernthema der Schritt vom aktuellen DDR3- zum nächsten DDR4-Standard war, verschafften diese Diskussionen einem Dilemma einen Auftritt in den Vordergrund: Kann es wie gehabt überhaupt weiter gehen?

Atom-Prozessoren unterstützen nun auch DDR3-Speicher

Logo zu: ddr2
Bereits zur Einführung der aktuellen Atom-Prozessoren auf Pineview-Basis gab es zahlreiche Indizien, dass Intel im Laufe des Jahres erste Modelle mit der Unterstützung für DDR3-Speicher auf den Markt bringen wird. Auf der Computex stellte der Chip-Gigant nun die ersten beiden Modelle vor und lies sich zudem noch ein wenig in die Karten der Zukunft blicken.

Kingston holt sich den Speichertakt-Weltrekord für DDR3-Module

Logo zu: ddr2
Zwar ist Übertakten nicht das wichtigste in der Entwicklung von Speichermodulen, aber dennoch gehört es zum Prestige der Top-Hersteller, dass man sich eben auch in diesem Bereich bemüht. Nachdem zuletzt Corsair mit neuen Bestmarken auf sich Aufmerksam gemacht hat tritt nun Kingston dazwischen und erreicht mit seinem HyperX-Modell einen neuen Rekord.

DDR3-Preise bald wieder über DDR2-Preisen - Windows 7 mit verantwortlich

Logo zu: ddr2
Hatten die Speicherproduzenten nun über Monate geschickt auf die Produktion und Preisgestaltung bei DDR3-Speichern eingewirkt, um den Absatz dieser Speicher als nächste Mainstream-Chips zu fördern, soll sich das Blatt nun wenden. Aus Taiwan hört man Prognosen, wonach DDR3-Speicher in Kürze preislich wieder über DDR2-Speicher liegen wird.

Speicherpreise steigen weiter

Logo zu: ddr2
Der ewige Sinkflug der letzten Jahre bei den Speicherpreisen scheint zwischenzeitlich gestoppt. Die Maßnahmen der Speicherproduzenten die Produktionen zurückzufahren um die Preise zu stabilisieren, scheint nun endlich Auswirkungen zu zeigen. Marktbeobachter gehen davon aus, dass der Preisanstieg noch nicht zu Ende ist.

Samsung nutzt Gewinne bei NAND-Speicher für Subventionierung bei DRAM

Logo zu: ddr2
Die Preise für DRAM sind bekanntlich vor einiger Zeit extrem eingebrochen und auf ein gefährdendes Preismaß für die Hersteller gesunken. Damals machten fast täglich neue Nachrichten die Runde, die immer tiefere Preise vermeldeten, obwohl man dachte es geht nicht tiefer. Des einen Freud ist bekanntlich des anderen Leid und so stöhnen die DRAM-Hersteller bis Heute unter der starken Belastung. Obwohl die Preise mittlerweile stabil und sogar leicht gestiegen sind, können die Unternehmen kaum profitabel wirtschaften.

Mushkin bleibt bei edel und stark – weiteres goldenes DDR2 Speicher-Kit

Logo zu: ddr2
Unter dem Motto "Edel und stark" stellten wir am letzten Tag des vergangenen Jahres das neue DDR2-Speicher-Kit von Muhkin vor, welches mit den goldenen Applikationen auf einem schwarzen PCB einen Blickfang darstellt. Da der optische Leckerbissen den Hunger der Kunden, laut Mushkin, geweckt hat, sah sich der Hersteller gezwungen einen Nachschlag zu geben und präsentiert nun eine 1000-MHz-Version.

Mushkin präsentiert 12-GB-Kit für den Core i7 und ein DDR2-Kit

Logo zu: ddr2
Der Core i7 gilt als Enthusiasten-Plattform und entsprechend sind auch die Arbeitsspeicher-Kits angesiedelt, wie auch das neue 12-GB-Kit von Mushkin, welches speziell für den Betrieb auf einer Triple-Channel-Plattform entwickelt wurde. Darüber hinaus präsentiert Mushkin noch ein optisch und technisch interessantes DDR2-Kit.

Endlich: DDR2-Speicher wieder 20 Prozent teurer

Logo zu: ddr2
DRAM-Preise sind nach den Rekordpreissenkungen der vergangenen Monate offenbar an ihrem Tiefpunkt angelangt und sahen kurz vor Weihnachten erstmals wieder höhere Verkaufspreise. Nachdem die Hersteller weitestgehend ihre Kapazitäten gekürzt haben, berichtet die Digitimes nun endlich wieder von steigenden Preisen.

OCZ präsentiert neuen DDR2 und DDR3 HighEnd-RAM

Logo zu: ddr2
Ist der Core i7 zur Zeit wohl eher ein Enthusiasten-Produkt so muss auch der Speicher den Anforderungen eines Enthusiasten genügen, dem entsprechend präsentiert OCZ mit der Flex-EX-Serie DDR3-Arbeitsspeicher, die genau darauf abgestimmt sind und bedenkt dabei auch noch die Nutzer von DDR2-RAM.

PNY bringt neuen DDR2-Arbeitsspeicher auf den Markt

Logo zu: ddr2
PNY dürften den meisten wohl am ehesten bekannt sein durch Speicher-Karten, USB-Sticks und ähnliche Produkte aus diesem Segment, doch seit geraumer Zeit versucht sich PNY auch auf dem sehr harten Markt der Arbeitsspeicher. Nun erweitert das Unternehmen ihre Produktpalette um ein weiteres Modell.

Schwarze HyperX Sonderedition von Kingston in limitierter Stückzahl

Logo zu: ddr2
Kingston Technology legt zwei Speicherkits der bewährten HyperX Modellreihe in einer Sonderedition neu auf. Die DDR2-Sets mit 2 oder 4 GB unterscheiden sich dabei allein durch das Äußere von den Serien Produkten. Der Heatspreader kommt mit schwarzem Lack versehen zum Kunden und nicht wie sonst in Blau. Unter den Heatspreadern stecken Speicherchips mit den Timings 5-5-5-15. Das 2-GB-DDR2-1066-Set

Nie mehr Speicher-Probleme mit MSI

Bisher war die Wahl des richtigen Arbeitsspeichers immer kompliziert, denn nicht selten traten gerade bei neueren Modellen Kompatibilitätsprobleme auf. Doch MSI will diesen Problemen mit Hilfe des neuen P45-8D "Memory Lover" einen Riegel vorschieben und zudem den Kunden den Umstieg auf den P45-Chipsatz erleichtern.

OCZ stellt erste Speichermodule der Fatal1ty-Serie vor

Logo zu: ddr2
Der Speicherspezialist OCZ stellt an dem heutigen Tage drei Arbeitsspeicher der Fatal1ty-Serie vor. Neben zwei Produkten aus dem DDR2-Sektor befindet sich darunter auch ein Modell aus dem DDR3-Bereich. Gut einen Monat, nach der Ankündigung der Zusammenarbeit mit Jonathan Wendel, gelangen nun die ersten Arbeitsspeicher aus dieser in den Markt. In Zukunft sollen laut Hersteller noch Weitere folgen

Kingston bringt DDR2-Notebook-Speicher mit effektiven 800 MHz

Logo zu: ddr2
Kingston erweitert das Produktportfolio von Notebook-Speicher um zwei Speicher-Kits, die sich an die Leistungsspitze des Angebots setzen. Der HyperX DDR2-SO-DIMM taktet mit effektiven 800 MHz und läuft mit den Timings 5-5-5-18. Diese werden laut Hersteller bei einer Betriebsspannung von 1,8 Volt erreicht. Zudem sind sie mit drei SPD-Profilen vorprogrammiert, so dass der Speicher im Betrieb mit effektiven 667 MHz mit CL4- und bei effektiven 533 MHz mit CL3-Latenz-Konfiguration arbeitet. Die beiden Speicher-Kits bestehen jeweils aus zwei Modulen welche eine Kapazität von 1024 MB respektive 2048 MB aufweisen. Das 2-GB-Kit soll laut Hersteller 64,25 Euro kosten, während der Käufer für das 4-GB-Kit 101,15 Euro auf die Ladentheke legen muss. Die Garantiezeit beträgt bei Kingston 10 Jahre.

Preise für DRAM-Speicher stabilisieren sich

Logo zu: ddr2
Nachdem die Preise für DRAM-Chips in den vergangenen Monaten stetig in den Boden gerauscht sind, scheinen die Hersteller nun vorerst einen Boden auf niedrigem Niveau gefunden zu haben. Seit Januar konnten die Lieferpreise der Hersteller für DDR2-SDRAM sogar zwischen 20 und 30 Prozent zulegen,

Kingston präsentiert neuen HighEnd DDR2 Arbeitsspeicher

Logo zu: ddr2
Zwar werden die DDR3 Arbeitsspeicher immer günstiger und somit auch verstärkt gekauft, dennoch beherrscht in Europa immer noch DDR2 den Markt. Deshalb bringt Kingston jetzt ein neues Modell der HyperX-Serie in den Handel, welches speziell für die Anwendung in HighEnd Workstations, Servern oder extreme schnellen Gaming-PCs entwickelt wurde.

Kingston stellt 2- und 4-GB-DDR2-Kits mit 667 MHz für Notebooks vor

Logo zu: ddr2
Kingston Technologie kündigt zwei Speicherkits mit niedrigen Latenzen und einer Taktfrequenz von 667 MHz für Notebooks an. Die DDR2 SO-DIMMs werden mit den Latenzen 4-4-4-12 bei einer Betriebsspannung von 1,8 Volt ausgeliefert. Die PC2-5300 Speicher wird es dabei als 2-GB sowie als 4-GB-Speicherkit geben. Beide bestehen jeweils aus zwei Modulen mit dann 1 GB bzw. 2 GB Kapazität.

Die Preise für DDR3-Speicher fallen rapide

Logo zu: ddr2
Das Hauptargument gegen DDR3-Speicher war bisher der viel zu Hohe Preis im Verhältnis zu der Mehrleistung die man erhält. So lässt sich diese Argument nicht mehr lange halten. Bereits Ende Januar diesen Jahres hatte man CeBIT: Neues zum Bereich Arbeitsspeicher von Corsair
Logo zu: ddr2
Für den Bereich der Arbeitsspeicher gab Corsair bekannt, dass in Zukunft bei DDR2-RAM zusätzlich Chips von PowerChip zum Einsatz kommen. Bisher setzte man ausschließlich auf Chips von Micron, welche bei Overclockern sehr beliebt sind. Diese sind jedoch teuer im Preis und skalieren im Takt erst bei h

CeBIT: MSI mit eigenem Arbeitsspeicher

Zwischen den erwarteten Mainboards, Grafikkarten und HTPCs tauchten in den Ausstellungsvitrinen von MSI plötzlich auch Arbeitsspeicherriegel auf. Diese werden von MSI unter dem Label „StarMemory“ vertrieben. Ausgestellt waren DDR2-Riegel mit 667 und 800 MHz, welche mit roten und blauen H

CeBIT kommt, doch was gibts zu sehen?

Logo zu: ddr2
Die diesjährige CeBIT startet offiziell am 04. März - kommende Woche Dienstag also. Wir werden mit einem großen Teil der Mannschaft aufbrechen um Termine mit Herstellern wahrzunehmen, Interviews zu führen und dadurch aktuelle Live-Informationen zu liefern. Dass die Messe 2008 unter einem Ausstellers

Aktuelle Artikel

Zeepin Soundbar21.03.2019 | Peripherie
Zeepin Soundbar

Der Markt ist aktuell überfüllt an Soundbars, welche sich vorangig an TV-Geräte richten. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber kann letztlich eine Soundbar im Preisbereich um 80 Euro tatsächlich etwas taugen? Zeepins Soundbar hat einiges auf dem Zettel, inklusive Bluetooth 4.0 oder digitalem Eingang, was man in diesem Preisbereich eigentlich weniger erwartet. Doch bleibt die Frage ist günstig auch gut? Unser Test gibt Aufschluss.
ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
Mehr Testberichte