Nachrichten und Artikel über "Eigenbau"

Der Weg zur eigenen Webseite: Webdesigner, Baukasten oder Eigenbau?

Logo zu: eigenbau
Nicht nur der Online-Handel wächst von Jahr zu Jahr, auch reine Offline-Firmen wie Restaurants und Handwerksbetriebe können es sich längst nicht mehr erlauben, das Internet zu ignorieren. Statt den achselzuckenden Nachbarn zu Fragen, ziehen die Kunden von heute Google, Siri und Alexa zu Rate, wenn sie einen Schreiner oder Schumacher, einen Kinderarzt oder ein japanisches Restaurant suchen. Wer dann eine professionelle und gepflegte Webseite vorweisen kann, macht einen guten ersten Eindruck. Wichtig ist aber auch die Vernetzung im Internet, denn die wichtigen Suchmaschinen und Assistenten sollten Öffnungszeiten und Adresse kennen. Ist man dann noch gut über die sozialen Netzwerke verknüpft, ist die Webseite ein Erfolgsmotor statt ein Kostenfaktor.

PC im Eigenbau - Sinn oder Unsinn?

Logo zu: eigenbau
Im Zeitalter von Smartphones und Tablets hört man immer wieder Klagelieder über das Ende des üblichen PCs. Schlechte Absatzzahlen im PC-Segment wollen dafür deutliche Anzeichen setzen, doch sind wir einmal ehrlich: Klar lassen sich E-Mails am Handy schnell checken, aber anständig beantworten? Im produktiven Arbeitseinsatz, sei es in Büros, im eigenen Heim, gegebenenfalls gar als HTPC oder als Gaming-Maschine lässt sich der PC schlicht nicht ersetzen, und alleine die Synchronisation von mobilen Gerätschaften ist über den typischen Computer noch immer am bequemsten. Da stellt sich dann aber immer noch die Frage, welches Gerät für wen in Frage kommt und ob es überhaupt noch Sinn hat, einen PC selbst zu bauen, statt schlicht einen von der Stange zu nehmen.

Wohnzimmer aufgepasst: Corsair präsentiert Bulldog und Lapdog

Logo zu: eigenbau
4K-Gaming-Leistung im Wohnzimmer? Flüsterleise? Diese Optionen will Corsair dem Endkunden mit Bulldog bieten. Ein schnuckeliges Gehäuse im Konsolenformat, eine passende Hauptplatine und ein Netzteil sowie Flüssigkeitskühlungen sollen dazu beitragen. Damit das Zocken auch im Wohnzimmer funktioniert, gibt es zusätzlich noch Lapdog als Neuvorstellung.

Tablet zum Selberbauen: Das PiPad wurde entwickelt

Logo zu: eigenbau
Schon der rund 35 Euro teure Raspberry Pi sorgte bei seiner Vorstellung für einiges Aufsehen, nun aber wird das Gerät zu einem echten Hingucker. So findet man im Netz eine Anleitung, wie man auf Basis des Systems einen eigenen Tablet-PC baut. Das PiPad im Eigenbau.

Aktuelle Artikel

Zeepin Soundbar21.03.2019 | Peripherie
Zeepin Soundbar

Der Markt ist aktuell überfüllt an Soundbars, welche sich vorangig an TV-Geräte richten. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber kann letztlich eine Soundbar im Preisbereich um 80 Euro tatsächlich etwas taugen? Zeepins Soundbar hat einiges auf dem Zettel, inklusive Bluetooth 4.0 oder digitalem Eingang, was man in diesem Preisbereich eigentlich weniger erwartet. Doch bleibt die Frage ist günstig auch gut? Unser Test gibt Aufschluss.
ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
Mehr Testberichte