Nachrichten und Artikel über "Eine"

AMDs Grafikchef Koduri nimmt sich eine Auszeit

Logo zu: eine
Das Vega-Grafikkartenprojekt war höchst anstrengend, was nun AMDs Chef der Radeon Technologies Group (RTG) dazu bewegt, sich eine Auszeit von drei Monaten zu nehmen und seiner Familie zu widmen. Dazu will Raja Koduri sich nach seiner Auszeit möglicherweise in der Firma neu ausrichten. Bis zu seiner Rückkehr übernimmt AMDs Geschäftsführerin Lisa Su die Leitung der RTG.

AMD plant angeblich eine Enthusiastenplattform mit X399-Chipsatz und 16-Kern-Ryzen-CPU

Logo zu: eine
AMD lehnt sich angeblich an Intels Vorgehen an und wird ebenfalls einen Server-Ableger ins High-End-Desktop-Segment schicken. Ein neuer Sockel, ein neuer Chipsatz und ein Ryzen-Prozessor mit 16 Kernen samt SMT und einem Quad-Channel-Speicher-Interface. Ein solches Vorgehen hatte AMD eigentlich verneint, die Gerüchte vermehren sich allerdings.

Deus Ex - Mankind Divided: Standalone-Breach-Modus & VR-Experience

Logo zu: eine
Der Publisher Square Enix hat gleich zwei kostenlose Ableger zum Science-Fiction-Titel Deus Ex: Mankind Divided* veröffentlicht. Außerdem steht für nächsten Monat ein neues Zusatzpaket auf der Agenda.

Auch NVIDIA plant eine Neuvorstellung am 5. Januar 2017 auf der CES

Logo zu: eine
Dass es Neuigkeiten seitens NVIDIA auf der CES 2017 geben wird, hatte der Hersteller bereits angekündigt. Um was genau es sich handeln wird, allerdings nicht. Nun sind erste Gerüchte aufgetaucht, dass man am 5. Januar 2017 die GeForce GTX 1080 Ti offiziell vorstellen werde.

Über eine Milliarde Konten bei Yahoo gehackt!

Logo zu: eine
Yahoo hat "Datensicherheitsprobleme bei bestimmten Benutzerkonten" entdeckt und damit die Untertreibung des Jahres formuliert. Schließlich geht es nicht um eine Handvoll Nutzerkonten, sondern um mehr als eine Milliarde (1.000.000.000). Schlimmer noch: Über drei Jahre blieb der Angriff unentdeckt, und auch jetzt ist das Unternehmen noch ziemlich ratlos.

Ein Jahr Windows 10: Eine Bilanz kurz vor Ende der kostenlosen Upgrade-Möglichkeit

Logo zu: eine
Am morgigen 29. Juli 2016 läuft Microsofts Angebot an die Kunden mit Windows 7 und Windows 8 aus. Ein kostenloses Upgrade auf Windows 10 ist danach nicht mehr möglich. Ein Jahr lang hatte Microsoft Gelegenheit, den Anwendern das neue Betriebssystem schmackhaft zu machen, und tat dies mit den unterschiedlichsten Mitteln. Wo Windows 10 heute wirklich steht, will eine Auswertung erklären. Dabei gibt es Licht und natürlich auch Schatten.

Und noch eine neue Windows-10-Version: Dritte Build innerhalb von nur fünf Tagen

Logo zu: eine
Das "Windows 10 Anniversary Update" kommt am 2. August und daher gibt Microsoft derzeit mächtig Gas bei der Veröffentlichung neuer Insider-Builds: Die gestern für Insider im Fast Ring freigegebene Build 14388 ist bereits die dritte innerhalb von nur fünf Tagen! Und genau wie ihre beiden Vorgänger ist sie für PCs und Smartphones erhältlich.

Privacy Shield vs. Safe Harbour: Eine verlässliche Grundlage, aber nicht für alle

Logo zu: eine
Privacy Shield, das Nachfolgeabkommen von Safe Harbour, ist beschlossen und wird am 1. August 2016 in Kraft treten. Von Seiten der europäischen Regierungschefs wurde schon am Freitag grünes Licht erteilt, so dass die Europäische Kommission die neue Regelung heute annehmen konnte. Für Unternehmen bringt das neue Abkommen endlich Rechtssicherheit, zumindest bis der Europäische Gerichtshof auch Privacy Shield einkassiert.

Windows-10-Upgrade erlaubt jetzt auch eine Ablehnung zum Upgrade

Logo zu: eine
Seit fast einem Jahr nervt Microsoft die Benutzer von Windows 7 und 8.1 mit immer penetranteren Hinweisen darauf, dass sie kostenlos zu Windows 10 wechseln dürfen. Unserer Meinung nach sollte man sich das kostenlose Upgrade sichern, denn man kann dennoch das alte Betriebssystem behalten. Doch nicht alle Nutzer sind dieser Meinung, und bisher ließ Microsoft kein "Nein" zu. Das ändert sich offenbar gerade. Stattdessen kann es einem dann blühen, dass man künftig mit Vollbildschirm-Hinweisen zu den Vorzügen von Windows 10 belästigt wird.

WhatsApp Desktop veröffentlicht: Nur eine Alternative zu WhatsApp Web

Logo zu: eine
Erst kürzlich gab es Gerüchte, dass WhatsApp seinen Messenger-Dienst auch auf PCs anbieten wolle. Die große Frage, welchen Umfang diese Desktop-Applikation haben würde, blieb bislang offen. Heute hat die Facebook-Tochter WhatsApp Desktop für Windows und OS X veröffentlicht.

Kostenloses Windows-10-Upgrade stellt praktisch nur eine OEM-Lizenz dar

Logo zu: eine
Ende Juli 2015 hatte Microsoft sein Windows 10 ausgeliefert und bietet seitdem für genau ein Jahr den Besitzern von Windows 7 oder Windows 8 eine kostenlose Upgrade-Möglichkeit auf Windows 10. Die Frist endet also im Juli 2016 und es ist davon auszugehen, dass in diesem Zeitraum noch eine Menge Kunden das Angebot des Software-Konzerns annehmen werden. Allerdings ist die dann installierte Windows-10-Version an die Hardware gebunden, wie uns Microsoft im Gespräch noch einmal bestätigte.

Facebook: Eine Milliarde Nutzer an einem Tag

Logo zu: eine
Wie uns Mark Zuckerberg über seine Facebook-Seite wissen lässt, hat das von ihm geführte soziale Netzwerk einen weiteren Meilenstein erreicht: Am 24. August 2015 wurde Facebook erstmals innerhalb eines einzigen Tages von mehr als einer Milliarde Menschen genutzt. Laut Zuckerberg entspricht dies einem Siebtel der Weltbevölkerung, doch das stimmt nicht so ganz.

Aluminium-Ionen-Akku mit einer Ladezeit von lediglich einer Minute

Logo zu: eine
Seit etwa 30 Jahren arbeiten Forscher an der Entwicklung eines Aluminium-Ionen-Akkus, allerdings bislang mit geringem Erfolg. Das könnte sich nun ändern, denn Forschern ist es gelungen, ein solches Modell zu entwickeln, welches sogar in nur einer Minute aufgeladen ist. Allerdings hat es leider noch ein paar Probleme.

Kickstarter-Kampagne des iSticks knackt 1-Million-Marke

Logo zu: eine
Mit der Idee des iSticks will das Unternehmen Hyper den Nutzern einen Datenträger an die Hand geben, welcher via USB klassisch am Computer genutzt werden kann, und über den Lightning-Anschluss kann das Gerät an iPad und iPhone genutzt werden.

Beliebtheit von YouTube wächst weiter

Logo zu: eine
Die Google-Tochter YouTube ist weiterhin auf Kurs und wächst stetig. Immer mehr Nutzer greifen auf das Video-Portal zurück, welches somit in der Beleibtheit steigt. Vor allem die Besucher steigen stetig und dies spürt Google auch bei den Werbeeinnahmen.

Kommt die GeForce 9800 GT mit den Taktraten der 8800 GT?

Logo zu: eine
Anfang des Monats berichteten wir über die anstehende GeForce 9800 GT von NVIDIA. Die damaligen Informationen besagten, dass die 9800 GT zu Anfang in 65 nm daher kommt und sich somit nur gering von der bekannten 8800 GT unterscheidet. Dieser Unterschied sollte in einer leicht höheren Taktung des G92 liegen und später durch eine kleinere Fertigung ergänzt werden. Abgesehen von der Fertigungsgröße bliebe aber ein Taktunterschied, wie zu der Zeit angenommen wurde.

Aktuelle Artikel

Zeepin Soundbar21.03.2019 | Peripherie
Zeepin Soundbar

Der Markt ist aktuell überfüllt an Soundbars, welche sich vorangig an TV-Geräte richten. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber kann letztlich eine Soundbar im Preisbereich um 80 Euro tatsächlich etwas taugen? Zeepins Soundbar hat einiges auf dem Zettel, inklusive Bluetooth 4.0 oder digitalem Eingang, was man in diesem Preisbereich eigentlich weniger erwartet. Doch bleibt die Frage ist günstig auch gut? Unser Test gibt Aufschluss.
ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
Mehr Testberichte