Nachrichten und Artikel über "Ex"

Kaputtes DirectX 12 in Deus Ex: Mankind Divided soll mit neuem und offiziellem Patch nun beseitigt sein

Logo zu: ex
Eigentlich soll die neue Low-Level-API DirectX 12 von Windows 10 den Spielern Vorteile bringen. Nicht nur bessere Grafikoptionen, sondern vorrangig betagtere Systeme mit langsameren Prozessoren und Grafikkarten sollen davon profitieren. Einige Spiele auf DX12-Basis hatten dies bereits unter Beweis gestellt, andere wiederum scheitern kläglich. Einer der Titel, welcher zum Start unter DX12 scheiterte, war Deus Ex: Mankind Divided. Nun gibt es einen offiziellen neuen Patch, welcher die Probleme unter DirectX 12 beseitigen soll.

Deus Ex - Mankind Divided: PC-Patch und System-Rift-DLC

Logo zu: ex
Für Eidos Montreals Science-Fiction-Abenteuer Deus Ex: Mankind Divided* gibt es Story-Nachschub in Form eines neuen Zusatzpakets. Besitzer der PC-Fassung erhielten kürzlich zudem einen neuen Patch, der unter anderem den DirectX-12-Modus optimiert.

Deus Ex - Mankind Divided: DirectX-12-Support via Beta-Patch

Logo zu: ex
Der Publisher Square Enix hat die versprochene DirectX-12-Unterstützung für Deus Ex: Mankind Divided* freigegeben. Allerdings befindet sie sich noch im Betastatus. Darüber hinaus ist fürs Hauptspiel ein neuer regulärer Patch verfügbar.

Deus Ex - Mankind Divided: Dritter PC-Patch erschienen

Logo zu: ex
Entwickler Eidos Montreal bemüht sich weiter um Schadensbegrenzung bei der problembehafteten PC-Umsetzung von Deus Ex: Mankind Divided*. Der mittlerweile dritte Patch ist vor Kurzem freigegeben worden.

Deus Ex - Mankind Divided: Zweiter PC-Patch verfügbar

Logo zu: ex
Am vergangenen Wochenende hat der Publisher Square Enix einen weiteren Patch für die PC-Fassung von Deus Ex: Mankind Divided* veröffentlicht. Der Changelog fällt allerdings erneut spärlich aus.

Deus Ex - Mankind Divided: PC-Probleme, Patch und AMD-Bundle

Logo zu: ex
Für das gestern erschienene Science-Fiction-Action-RPG Deus Ex: Mankind Divided* aus dem Hause Eidos Montreal/Square Enix gibt es heute gleich mehrere Neuigkeiten. PC-Nutzer klagen über Fehler und erhalten einen ersten Patch. Außerdem gibt es ein neues AMD-Bundle.

Deus Ex - Mankind Divided: Season-Pass-Inhalte bekannt

Logo zu: ex
Für Eidos Montreals Science-Fiction-Abenteuer Deus Ex: Mankind Divided*, das am heutigen Dienstag für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen wird, sind die Inhalte des Season-Passes bekannt gegeben worden.

Deus Ex - Mankind Divided: Systemanforderungen bekannt

Logo zu: ex
Der Publisher Square Enix hat die offiziellen PC-Systemanforderungen von Deus Ex: Mankind Divided* enthüllt. Außerdem stehen Preload-Zeiten für das bald erscheinende Science-Fiction-Spiel fest.

Deus Ex - Mankind Divided: Auf Sommer 2016 verschoben

Logo zu: ex
Die kanadische Spieleschmiede Eidos Montreal meldet sich mehr oder weniger überraschend mit der Ankündigung, dass das futuristische Action-Rollenspiel Deus Ex: Mankind Divided* verschoben wurde. Vor Sommer 2016 sei nicht mit der Fertigstellung zu rechnen

Deus Ex - Mankind Divided: Wahlprogramm für Vorbesteller eingestellt

Logo zu: ex
Der Publisher Square Enix hat vor einigen Wochen ein Vorbestellprogramm zu Deus Ex: Mankind Divided* gestartet, das bei den Fans aber gar nicht gut ankam. Daher wurde das ganze Vorhaben nun eingestellt.

(Update) Deus Ex - Mankind Divided: Große Überraschung im Anmarsch

Logo zu: ex
Eidos Montreal, Entwickler von Thief*, sitzt bekanntlich an einem neuen Teil zur Deus-Ex-Reihe. Anlässlich der E3-Messe wurden nun ein Termin und ein Trailer zu Deus Ex: Mankind Divided* enthüllt. Außerdem wird für heute eine große Überraschung angedeutet.

Deus Ex - Mankind Divided: Komplett schleichend absolvierbar

Logo zu: ex
Die Deus-Ex-Reihe ist für ihre spielerische Freiheit bekannt und beliebt. Dies soll sich auch mit dem kürzlich enthüllten neuen Teil Deus Ex: Mankind Divided nicht ändern, wie der zuständige Chefproduzent Jean-François Dugas jetzt via Twitter verkündet hat.

(Update) Deus Ex - Mankind Divided: Projekt offiziell enthüllt

Logo zu: ex
Das US-Spielemagazin GameInformer hat in seiner Mai-Ausgabe einen Enthüllungsartikel über Deus Ex: Mankind Divided, dem aktuellen Projekt von Eidos Montreal und Nachfolger von Deus Ex: Human Revolution. Zielplattformen sind demnach PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Square Enix: Kundenumfrage gestartet, die sich auf künftige Projekte auswirken könnte

Logo zu: ex
Der mit Hauptsitz in Japan tätige Spielekonzern Square Enix, bekannt für Werke wie Deus Ex, Final Fantasy und Hitman, hat eine Online-Umfrage gestartet, mit der er offensichtlich künftige Projekte kundennaher umsetzen möchte. Zwar werden zu Beginn eher spieleferne Themen wie favorisierte soziale Netzwerke, Fernsehsender und Internet-Radio-Stationen abgefragt, doch geht es danach ans Eingemachte.

Eidos Montreal enthüllt hauseigene Dawn Engine

Logo zu: ex
Eidos Montréal, Schöpfer von Deus Ex: Human Revolution und dem aktuellen Thief-Teil, arbeitet an einer hauseigenen Technologie namens Dawn Engine und will sie unter anderem in künftigen Deus-Ex-Projekten einsetzen.

KFA2 bringt zwei Varianten der GTX 760

Logo zu: ex
Der Hersteller KFA2 sorgt erneut für frischen Wind in der Mittelklasse, nachdem er erst in der letzten Woche drei Modelle der GTX 750 vorgestellt hat. Nun setzt man ein Stück höher an und präsentiert zwei Varianten der NVIDIA GeForce GTX 760.

Drei Mal GTX 750 von KFA2

Logo zu: ex
Der Hersteller KFA2 frischt sein Portfolio im Bereich der Mittelklasse-Grafikkarten auf und schickt drei neue Versionen der NVIDIA GeForce GTX 750 oder GTX 750 Ti ins Rennen. Damit versucht der Hersteller auch gleich, unterschiedliche Einsatzbereiche zu bedienen.

KFA² erweitert seine MDT-Serie um eine GeForce GTX 570 (Update)

Logo zu: ex
NVIDIAs Boardpartner KFA² kündigt die Erweiterung seiner MDT-Grafikserie um ein weiteres Produkt an. Während man bislang in der Multi-Display-Serie eine GeForce GTX 560 Ti als schnellstes Modell bieten konnte, gibt es ab sofort ebenfalls die GeForce GTX 570 EX OC MDT, welche mit vier DVI-Anschlüssen und einem Mini-HDMI-Anschluss Fans des Multi-Monitoring ansprechen möchte.

Aktuelle Artikel

ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
MSI Z370 Gaming Pro Carbon im Test25.03.2018 | Mainboards
MSI Z370 Gaming Pro Carbon im Test

Eine große Chipsatzauswahl gibt es für die Interessenten von Intels aktuellen Coffee-Lake-Prozessoren nicht. Intels CPUs der achten Core-Generation müssen derzeit zwingend im Z370-Chipsatz mit Sockel LGA1151 eingesetzt werden. Da der Z370-Chipsatz eben das Topmodell von Intel darstellt, sind entsprechende Platinen leider hochpreisig. Wir werfen einen Blick auf das MSI Z370 Gaming Pro Carbon, welches bei MSI noch in der Mittelklasse seiner Gaming-Mainboards eingereiht ist, und prüfen Stärken und Schwächen im Test.
Mehr Testberichte