Nachrichten und Artikel über "Fertigung"

AMD stellt neue Profi-Grafikkarten in 7-nm-Fertigung auf Basis von Vega 20 vor

Logo zu: fertigung
AMD zielt mit seinen neuen Beschleunigungskarten Radeon Instinct MI60 und MI50 auf die Verarbeitung großer Datenmengen und nennt insbesondere die Einsatzgebiete Deep Learning, Cloud Computing und Rendering. Architektonisch handelt es sich weiterhin Grafikkarten, deren GPU mit Strukturgrößen von 7 nm gefertigt wird und die erstmals die vierte Generation von PCI-Express als Schnittstelle nutzen.

AMD plant angeblich für Oktober 2018 neue Grafikkarten auf Polaris-Basis

Logo zu: fertigung
Grafikkarten auf Basis des hauseigenen Polaris-Chips hatte AMD erstmals mit den Radeon-RX400-Modellen eingeführt. Einen simplen Refresh in gleicher Fertigungstechnik stellten die Modelle der RX500-Reihe dar, welche sich lediglich bei den Taktraten unterschieden hatten. Nun plant der Hersteller angeblich einen erneuten Refresh für Oktober 2018, dieses Mal aber in kleinerer Fertigung.

Globalfoundries stellt Entwicklung von 7-nm-Chips ein

Logo zu: fertigung
Globalfoundries, der weltweit zweitgrößte Auftragsfertiger für Chips, legt seine 7-nm-Fertigungstechnologie "für unbestimmte Zeit auf Eis". Die Verkleinerung der Strukturgröße von 12 auf 7 nm sollte Leistungsvorteile von 40 Prozent bringen und noch in diesem Jahr in die Massenfertigung gehen. Als nächster Schritt waren 5 nm geplant.

Tech-Day-Details zu AMD Ryzen 2000, verbesserte Fertigung und Abwärtskompatibilität

Logo zu: fertigung
Zum Start der CES 2018 hat AMD seinen Tech Day abgehalten und interessante Details zu kommenden Neuerungen verraten. Dabei ist die Rede von verbesserter Fertigungstechnik, welche die Performance-Lücke zu Intel letztlich schließen werde, aber auch von Abwärtskompatibilität der neuen Ryzen-2000-Prozessoren zu bisherigen Ryzen-Hauptplatinen – letzteres gehört nicht unbedingt zu den Stärken des Mitbewerbers Intel.

Neuer TSMC-Fertigungsprozess soll 16 nm sparsamer und billiger machen

Logo zu: fertigung
Mit "16nm FinFET Compact" (16FFC) hat TSMC (Taiwan Semiconductor Manufacturing Company), der nach Intel und Samsung weltweit drittgrößte Halbleiterhersteller, einen neuen Fertigungsprozess im Angebot. 16FFC ist die dritte Fertigungsvariante mit einer Strukturgröße von 16 nm. Sie soll besonders preiswert sein und sehr sparsame Chips ermöglichen.

Crucial stellt die Herstellung der MX100-SSD ein

Logo zu: fertigung
Geht es in Foren um SSD-Empfehlungen und den Preis, so geht der Ratschlag oft in Richtung der günstigen Einsteigerreihe MX100 von Crucial. Die traurige Nachricht ist allerdings, dass Crucial die Herstellung der MX100 bereits eingestellt hat und nur noch den Abverkauf der Modelle betreibt.

Mehr Arbeitsspeicher für Grafikkarten nun leichter möglich

Logo zu: fertigung
Der südkoreanische Elektronikgigant Samsung hat einen Weg entwickelt, den Arbeitsspeicher für Grafikkarten zu vergrößern. Nun hat man die Serienproduktion der GDDR5-SGRAM-Chips gestartet.

Apple bekommt erste A8-Prozessoren von TSMC

Logo zu: fertigung
Mit den kommenden Modellen von iPad und iPhone soll auch das neue SoC (System on Chip) zum Einsatz kommen, welches unter dem Namen A8 geführt wird. Nun ist zu lesen, dass Fertiger TSMC mit der Auslieferung der ersten Modelle begonnen hat.

Kommt der GM204 direkt auf vier GTX-800-Modellen zum Einsatz?

Logo zu: fertigung
In den vergangenen Wochen mehren sich die Spekulationen rund um die kommenden High-End-Grafikkarten aus dem Hause NVIDIA, welche auf der Maxwell-Architektur aufbauen sollen. Nun wird vermutet, dass direkt vier Grafikkarten mit dem Chip GM204 ausgestattet werden.

Gerüchte um kommende NVIDIA-Maxwell-Grafikchips - es bleibt bei 28-nm-Fertigung

Logo zu: fertigung
Mit der GeForce-GTX-750-Serie hat NVIDIA seine neue Maxwell-Architektur bereits vorgestellt. Ungewöhnlich war der Umstand, dass man in altbewährter 28-nm-Fertigungstechnik an den Start ging. Aber ganz offensichtlich wird das Jahr 2014 uns diese Technik auch noch weiter erhalten, und die kommenden NVIDIA-Chips sollen ebenfalls auf dieser Technik bei TSMC hergestellt werden.

AMDs Kaveri-APUs im Test

Logo zu: fertigung
Mit Kaveri stellt AMD die neuen APUs gleich zu Beginn des Jahres 2014 vor. Getreu dem Motto "Im nächsten Jahr wird alles besser", setzt AMD auf eine kleinere Fertigungstechnik und verspricht darüber hinaus auch einige Verbesserungen. Im Visier hat man stets die Konkurrenz aus dem Hause Intel. Wo die Stärken und Schwächen der neuen AMD-7000er-APUs liegen und welche Verbesserungen sich im Vergleich zum Vorgänger Richland zeigen, das zeigt unser Test.



Informationen zu NVIDIAs neuen Maxwell-Grafikkarten bereits kommende Woche?

Logo zu: fertigung
Ein wenig überraschend sind Informationen aufgetaucht, nach welchen NVIDIA angeblich beabsichtigt, bereits zur CES 2014 Informationen zur neuen Grafikkarten-Architektur Maxwell zu liefern. Die Consumer Electronic Show in Las Vegas startet kommende Woche.

Artikel-Update: MSI Radeon R9 280X OC

Logo zu: fertigung
Unser Artikel zur neuen AMD Radeon R-Grafikserie sorgte für eine Rückmeldung seitens AMD bezüglich des Verhalten der MSI Radeon R9 280X OC, welches wir im Kapitel Power Tune und Auffälligkeiten beschrieben hatten. AMD wies darauf hin, dass es seitens MSI eine neue BIOS-Version geben würde. Das gezeigte Verhalten im Test sei auf die MSI-Firmware zurück zu führen. Wir haben die neue BIOS-Version installiert und verschiedene Nachprüfungen vorgenommen.

AMD kündigt neue Grafikkarten Live an - Radeon R9 290X spielt den Vorreiter

Logo zu: fertigung
Wie von AMD letzte Woche versprochen, startet man am heutigen Abend den GPU14 Showcase und wie zu erwarten, stellt AMD seine neue Grafikkartenfamilie Radeon Rx 200 vor. Als Flaggschiff der Nachfolge-Serie zur HD 7000-Familie gibt es als ersten Ableger die R9 290X, welcher mit neuer Namensgebung den Nachfolger der Radeon HD 7970 GHz Edition darstellt.

Offizielle Bestätigung: Nächste AMD Radeon Grafikkarten werden in 28-nm-Technik gefertigt

Logo zu: fertigung
Bislang war die Spannung noch relativ hoch, ob AMD vielleicht nicht doch seine nächste Grafikkarten bereits in 20-nm-Fertigungstechnik vorstellen wird. Die Katze ist nun schlussendlich aus dem Sack. Matt Skynner bestätigte im Interview mit Forbes, dass die Karten der Volcanic Islands-Familie auf einer 28-nm-Technik aufsetzen werden.

AMD gibt Details zu Hawaii-GPU bekannt

Logo zu: fertigung
Viele Spekulationen aber keine gesicherten Details prägen aktuell das Bild der kommenden Volcanic-Islands mit Hawaii-GPU. Doch nun gab der Corporate Vice President und General Manager der Grafikkartensparte von AMD, Matt Skynner, im Gespräch mit Forbes einige Details bekannt.

Wird Samsung Apples A9-Chips bauen?

Logo zu: fertigung
Jüngst hieß es, dass Taiwan Semiconductor Company (TSMC) die Herstellung des A8-Chips übernehmen und möglicherweise auch noch den A9 von Apple produzieren wird. Nun aber berichten andere Quellen, dass für den letzteren Chip wohl wieder auf die Fertigkeiten von Samsung gesetzt wird.

Auch Intels Skylake wird kein SoC

Logo zu: fertigung
Der Chip-Hersteller Intel arbeitet stets mit Hochdruck an den neuen Plattformen und legt sich dabei vor allem auch einen sehr strengen Zeitplan auf. Doch das Design der neuen Plattform wird sich nicht besonders ändern und so wird auch die für 2015 erwartet Skylake-Architektur kein SoC (System on Chip) werden.

Setzt Apple bei iPad 6 und iPhone 6 auf Chips von TSMC

Logo zu: fertigung
Aktuell bezieht Apple seine Chips für die mobilen Begleiter von Samsung und damit von dem größten Konkurrenten, welchen man aktuell in diesem Segment auf dem Markt hat. Dies soll sich schon im nächsten Jahr ändern, denn dann sollen die Chips von Taiwan Semiconductor Company (TSMC) stammen.

Apple will sich von Foxconn lösen

Logo zu: fertigung
Seit Jahren ist Foxconn als Auftragsfertiger für Apple unterwegs und erfreut sich so stets voller Auftragsbücher. Doch der amerikanische Elektronik-Gigant will sich nun von seinem Partner lösen und in Zukunft auch bei anderen Unternehmen seine Produkte fertigen lassen.

Apple testet 1,5"-OLED-Display bei der iWatch

Logo zu: fertigung
Im Februar wurden die Gerüchte um die sogenannte iWatch konkreter und stellten vor allem in den Raum, dass Apple bei der Entwicklung schon recht weit fortgeschritten ist. Nun heißt es, dass Apple für die iWatch aktuell ein 1,5" großes OLED-Display testet.

Foxconn mit neuen Mitarbeitern für das iPhone 5S

Logo zu: fertigung
Aktuell rechnet die Szene damit, dass Apple die kommende Generation des iPhones im Juli vorstellen wird und dieses dann ab August im Handel kommt. Passend dazu ließt man nun, dass Auftragsfertiger Foxconn aktuell neue Mitarbeiter einstellt.

Nachfolger des Google Nexus 7 Tablets kommt im Sommer - wieder bei ASUS gefertigt

Logo zu: fertigung
Bereits im Juli soll Google den Nachfolger des erfolgreichen Nexus-7-Tablets präsentieren. Abermals soll das Gerät bei ASUS gefertigt werden und dieses Mal gar mit LTE-Support und Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten daher kommen.

PS4: Sony erwartet angeblich sehr hohen Absatz der neuen Konsole

Logo zu: fertigung
Sony erwartet offensichtlich einen hohen Anklang seiner neuen Spiele-Konsole Playstation 4. Bis zur Veröffentlichung zum Jahresende sollen insgesamt 16 Millionen Geräte gefertigt werden. Bei einem Start zum Jahresende und zum Weihnachtsgeschäft, scheint die Menge dabei weniger euphorisch.

Aktuelle Artikel

Zeepin Soundbar21.03.2019 | Peripherie
Zeepin Soundbar

Der Markt ist aktuell überfüllt an Soundbars, welche sich vorangig an TV-Geräte richten. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber kann letztlich eine Soundbar im Preisbereich um 80 Euro tatsächlich etwas taugen? Zeepins Soundbar hat einiges auf dem Zettel, inklusive Bluetooth 4.0 oder digitalem Eingang, was man in diesem Preisbereich eigentlich weniger erwartet. Doch bleibt die Frage ist günstig auch gut? Unser Test gibt Aufschluss.
ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
Mehr Testberichte