Nachrichten und Artikel über "Fps"

Wolfenstein: Koop- und VR-Ableger erscheinen im Juli (Update)

Logo zu: fps
Der Publisher Bethesda plant für den 26. Juli 2019 die Veröffentlichung von Wolfenstein: Youngblood* und Wolfenstein: Cyberpilot*. Bei den Titeln handelt es sich um einen Kooperativ- und einen VR-Ableger von Wolfenstein II*. In beiden Fällen zeichnen MachineGames und Arkane Studios für die Entwicklung verantwortlich.

Metro - Exodus: Termin, Raytracing-Support und PC-Anforderungen

Logo zu: fps
Der ukrainische Spiele-Entwickler 4A Games stattet die PC-Fassung des Ego-Shooters Metro: Exodus* mit Raytracing-Unterstützung aus und gab nun die Systemvoraussetzungen bekannt. Außerdem steht ein Veröffentlichungstermin fest.

Apex Legends: Battle-Royale-Shooter von Respawn Entertainment

Logo zu: fps
Der Publisher Electronic Arts hat relativ überraschend einen im Titanfall-Universum angesiedelten Battle-Royale-Shooter namens Apex Legends veröffentlicht, der kostenlos für PC, PlayStation 4 und Xbox One heruntergeladen werden kann. Als Entwickler zeichnet die Titanfall-Schmiede Respawn Entertainment verantwortlich.

Hunt - Showdown: Patch bringt neue Stealth-Waffen

Logo zu: fps
Die deutsche Spieleschmiede Crytek hat ihren kooperativen Monstermetzler Hunt: Showdown mit einem neuen Patch versehen. Die Version 2.1 erweitert das Early-Access-Projekt unter anderem mit zusätzlichen Stealth-Waffen.

Quake Champions: id plant Bots und erweiterten Splatter

Logo zu: fps
Der DOOM-Schöpfer id Software gewährt in Videos einen Ausblick auf neue Inhalte, die der Arena-Shooter Quake Champions in naher Zukunft erhalten soll. Vor allem Splatterfans dürfen sich freuen.

Alien: Neuer Shooter in Entwicklung

Logo zu: fps
Der Medienkonzern 21st Century Fox unterhält mit FoxNext Games eine Spielesparte, die sich nun die 2015 gegründete Spieleschmiede Cold Iron Studios einverleibt hat. Das aus ehemaligen Mitarbeitern des MMOG-Spezialisten Cryptic bestehende Team arbeitet an einer neuen Versoftung der Alien-Marke.

Overkills The Walking Dead: Erscheint im Herbst 2018

Logo zu: fps
Der Payday-Schöpfer Overkill Software hat neue Informationen zu seinem kooperativen The-Walking-Dead-Shooter verkündet. In rund einem Jahr dürfte demnach mit der Fertigstellung gerechnet werden können.

Destiny 2: Shooter ist ab heute anspielbar

Logo zu: fps
Der Publisher Activision gibt im Laufe des heutigen Dienstags eine spielbare Demo von Destiny 2*, dem aktuellen Online-Shooter aus dem Hause Bungie, frei. Die PC-Vollversion gibt's darüber hinaus zum Sonderpreis.

Quake Champions: Early-Access-Phase geplant

Logo zu: fps
Die Kultschmiede id Software wird ihren Online-Shooter Quake Champions bald in eine Early-Access-Phase bei Steam entsenden. Verkaufspreise fürs Champions-Paket stehen nun auch fest.

Titanfall 2: Patch bringt neuen Kooperativmodus

Logo zu: fps
Für Electronic Arts' futuristischen Mehrspieler-Shooter Titanfall 2* ist ein neuer Patch veröffentlicht worden. Neben allgemeinen Spielverbesserungen ist auch ein frischer Modus namens Frontier Defense im Lieferumfang.

Kingston schickt Gaming-Tastatur HyperX Alloy FPS ins Rennen

Logo zu: fps
Kingston hat heute die Verfügbarkeit von zwei neuen mechanischen Gaming-Tastaturen mit roten und braunen mechanischen Cherry-MX-Tasten bekannt gegeben. Die HyperX Alloy FPS hat ein minimalistisches, kompaktes Design, welches sich natürlich unmittelbar an Spieler richtet. Die Tastaturen sind mit einem Stahlrahmen ausgerüstet, der der Verwindungssteife und Haltbarkeit dient.

Star Wars Battlefront: Bessere Ausleuchtung & Spielbalance dank Patch

Logo zu: fps
Der Spielekonzern Electronic Arts hat den Online-Shooter Star Wars Battlefront* heute mit dem großen Januar-Patch versehen. Worauf sich Besitzer des Spiels freuen dürfen, klären wir nachfolgend.

Bulletstorm: Erweiterte Neuauflage mit Duke Nukem

Logo zu: fps
Gemeinsam mit Gearbox Software entsteht bei der polnischen Spieleschmiede People Can Fly, die zwischenzeitlich zu Epic Games gehörte und seit 2015 wieder unabhängig ist, eine erweiterte Neuauflage des Ego-Shooters Bulletstorm*. Als Technologiebasis kommt die Unreal-Engine 4 zum Einsatz.

Mafia III: PC-Umsetzung mit künstlicher fps-Begrenzung

Logo zu: fps
Seit heute ist Hangar 13s Erstlingswerk Mafia III* für PC, PlayStation 4 und Xbox One im Handel erhältlich. Die PC-Umsetzung stößt bei einigen Frühkäufern allerdings auf wenig Gegenliebe – nicht nur wegen der künstlichen Limitierung auf 30 fps.

DOOM: Shooter erscheint unzensiert in Deutschland

Logo zu: fps
Die Kollegen von PCGames.de haben vom Publisher Bethesda erfahren, dass id Softwares Ego-Shooter DOOM* ohne Kürzungen in Deutschland erscheinen wird. Die USK vergab eine Ab-18-Freigabe.

John Wick: Actionfilm bekommt Virtual-Reality-Versoftung

Logo zu: fps
Das in Stockholm, Schweden ansässige Unternehmen Starbreeze, etwa bekannt für die Spiele Brothers: A Tale of Two Sons* und The Chronicles of Riddick*, hat gemeinsam mit der Filmproduktionsfirma Lionsgate eine Versoftung zum Action-Thriller John Wick in Auftrag gegeben. Auch ein Sequel zum Film befindet sich in der Mache.

Battleborn: Fester Termin zum Koop-Shooter von Gearbox

Logo zu: fps
Die US-Spieleschmiede Gearbox Software präsentiert ihren Kooperativ-Shooter Battleborn* auf der laufenden gamescom-Messe in Köln. Besucher können den Titel in Halle 6 am Stand B10/11 Probe zocken, sofern sie einen Platz ergattern. Ein Erscheinungstermin für die Vollversion steht nun auch fest.

Call of Duty - Black Ops III: Sammler-Ausgabe für 200 US-Dollar

Logo zu: fps
Der Spielekonzern Activision hat eine rund 200 US-Dollar teure Sammler-Edition für Call of Duty: Black Ops III enthüllt. Darüber hinaus gibt es Informationen zu einer anstehenden Betaphase und dem spieleigenen Zombiemodus.

Shadow Warrior: Nachfolger offiziell angekündigt

Logo zu: fps
Bei der polnischen Spieleschmiede Flying Wild Hog Software befindet sich ein direkter Nachfolger zum 2013 veröffentlichten Shadow-Warrior-Reboot in Arbeit. Shadow Warrior 2 wird unter anderem mit einem Kooperativmodus aufwarten.

The Walking Dead: Kooperativer Shooter vom Payday-Schöpfer

Logo zu: fps
Overkill Software, Entwickler der Bankraub-Shooter-Reihe Payday, arbeitet seit einiger Zeit an einem kooperativen Ego-Shooter zu The Walking Dead. Tatkräftige Unterstützung erhält das Studio dabei von Robert Kirkman, dem Vater der Comicvorlage, die 2003 ihr Debüt feierte und auf deren Basis seit 2010 eine nicht minder erfolgreiche Fernsehserie läuft.

World War Toons: Schräger Shooter von Ex-Call-of-Duty-Entwicklern

Logo zu: fps
Die 2014 von ehemaligen Call-of-Duty-Entwicklern gegründete Spieleschmiede Reload Studios hat ihr Erstlingswerk World War Toons enthüllt. Angesiedelt im Zweiten Weltkrieg, behandelt der schräge Zeichentrick-Shooter Gefechte zwischen Alliierten und Deutschen.

Shadow Warrior: DirectX-11-Patch bringt verbesserte Grafik

Logo zu: fps
Die Indie-Spieleschmiede Flying Wild Hog hat ihr Shadow-Warrior-Remake mit einem DirectX-11-Modus erweitert. Der entsprechende Patch wird automatisch via Steam verteilt und bringt neben verbesserten Spiegel- und SSAO-Effekten auch Unterstützung für Mac OS X und Linux mit sich.

YouTube jetzt auch mit Ultra-HD-Videos bei 60 fps

Logo zu: fps
FullHD-Videos mit flüssigen 60 Bildern pro Sekunde gibt es auf YouTube schon eine Weile. Nun legt der Videodienst erstmals mit 4K-Videos, also Ultra-HD-Auflösung, nach und bietet zu Beginn sechs Videos an, welche ebenfalls bei 60 fps wiedergegeben werden.

Evolve: Drei Gigabyte großer Patch erscheint morgen

Logo zu: fps
Morgen wird der Publisher 2K Games mit Evolve den neuen Mehrspieler-Shooter vom Left-4-Dead-Schöpfer Turtle Rock Studios veröffentlichen. Passend zum Start wird's einen Patch geben, der satte 3 GB auf die Download-Waage bringen soll.

Call of Duty: Diesjähriger Teil kommt vom Black-Ops-Entwickler

Logo zu: fps
Im Rahmen eines aktuellen Finanzberichts hat der Spielekonzern Activision einen neuen Call-of-Duty-Teil für das Jahr 2015 angekündigt. Konkrete Informationen stehen noch aus, doch zeichnet sich die Spieleschmiede Treyarch (Call of Duty: Black Ops*) als Verantwortlicher für die Entwicklung ab. Neben Infinity Wards Call of Duty: Advanced Warfare*, das Ende 2014 veröffentlicht wurde, ist das aktuelle Projekt das zweite der Reihe, das in einem Zeitfenster von drei Jahren erstellt wird.

Die Call-of-Duty-Reihe hat laut Activision seit 2003 weltweit bereits für Einnahmen in Höhe von über 11 Milliarden US-Dollar gesorgt, wovon 1 Milliarde alleine auf das Konto von Advanced Warfare gehen. Bleibt abzuwarten, ob sich der finanzielle Erfolg mit dem kommenden Treyarch-Titel fortsetzen wird.

Aktuelle Artikel

Zeepin Soundbar21.03.2019 | Peripherie
Zeepin Soundbar

Der Markt ist aktuell überfüllt an Soundbars, welche sich vorangig an TV-Geräte richten. Preislich sind hier kaum Grenzen gesetzt. Aber kann letztlich eine Soundbar im Preisbereich um 80 Euro tatsächlich etwas taugen? Zeepins Soundbar hat einiges auf dem Zettel, inklusive Bluetooth 4.0 oder digitalem Eingang, was man in diesem Preisbereich eigentlich weniger erwartet. Doch bleibt die Frage ist günstig auch gut? Unser Test gibt Aufschluss.
ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
Mehr Testberichte