Nachrichten und Artikel über "Hacker"

Hacker stellen persönliche Daten von Politikern ins Netz

Logo zu: hacker
Wie der rbb berichtet, haben Hacker persönliche Daten von Hunderten deutscher Politiker im Internet veröffentlicht. Betroffen sind Landes- und Bundespolitiker von CDU, CSU, SPD, Grüne, Linkspartei und FDP. Offenbar handelte es sich um sehr traditionsbewusste Hacker, die von der vergleichsweise neuen Partei namens AfD noch nichts wussten.

DDos Attacke legt Steam und Origin lahm

Logo zu: hacker
Bereits an Weihnachten 2014 legte eine Hackergruppe namens "Lizard Squad" Sonys Playstation Network und Microsofts Xbox Live Server lahm. Ende November 2016 wurde eine erneute DDos Attacke während den Weihnachtsferien von der Hackergruppe "Phantom Squad" angedroht. Diese scheint nun Steam und Origin zu treffen. Bereits seit 16:32 ist laut allestörungen.de besonders der Raum Deutschland betroffen. Dass die Attacke heute, am 23.12 startet ist dabei kein Zufall.

Telekom liefert Software-Updates für betroffene Router

Logo zu: hacker
Inzwischen gibt es weitere Details zum Festnetzausfall bei der Telekom: Betroffenen sind demnach ausschließlich Kunden, welche die von der Telekom stammenden Router-Modelle Speedport W 921V oder Speedport W 723V Typ B einsetzen. Diese Geräte wurden offenbar von Kriminellen übernommen, weshalb nun ein Software-Update eingespielt werden muss, damit die Internetverbindung wieder funktioniert.

Hacker stoßen ins "Internet of Vibrating Things" vor

Logo zu: hacker
Einen Vorstoß der besonderen Art haben die beiden Hacker follower und goldfisk auf der Sicherheitskonferenz DEF CON 24 in Las Vegas gewagt: Sie sind ins "Internet of Vibrating Things" eingedrungen, oder besser gesagt: Sie haben sich Kontrolle über den smarten und fernsteuerbaren Vibrator "We-Vibe 4 Plus" verschafft.

Facebook dementiert Angriff von Lizard Squad

Logo zu: hacker
Gestern sorgte der Ausfall des sozialen Netzwerkes Facebook sowie von Instagram für reichlich Wirbel und die Hackergruppe Lizard Squad bekannte sich gleich zu etwaigen Angriffen. Die Verantwortlichen bei Facebook betonen jedoch, dass es ein interner Fehler gewesen sei.

Hacker bekennen sich zum Angriff auf Facebook

Logo zu: hacker
Der Ausfall des größten sozialen Netzwerkes Facebook hat im Internet für reichlich Unruhe gesorgt. Mittlerweile haben sich Hacker für den Angriff verantwortlich gezeigt.

Erneut Angriffe auf Sony-Netzwerk - Keine Daten verloren

Logo zu: hacker
Gestern waren die Seiten des PlayStation-Netzwerkes und des Online-Stores für einige Zeit nicht erreichbar. Grund war ein Hacker-Angriff, zu welchem sich die Vereinigung Lizard Squad bekennt. Daten sollen bei diesem Angriff aber nicht verloren gegangen sein.

Mehr Sicherheit: Facebook sucht Passwörter im Internet

Logo zu: hacker
Mit einer eher ungewöhnlichen Methode sorgt das soziale Netzwerk Facebook nun bei seinen Nutzern für mehr Sicherheit. Zu diesem Zweck sucht man im dunklen Internet nach Passwörtern der Nutzer, prüft diese und warnt gegebenenfalls die Betroffenen.

Hacker-Angriff bei Dropbox - Rund 7 Millionen Nutzerdaten betroffen

Logo zu: hacker
In den letzten Tagen mehren sich wieder die Berichte, wonach einige Dienste gehackt oder zumindest die Nutzerdaten in irgendeiner Form erlangt worden sind. Nun hat es dabei den Cloud-Dienst Dropbox getroffen, welcher aber betont, dass er nicht direkt gehackt worden sei.

Malware kommt über manipulierte YouTube-Anzeigen

Logo zu: hacker
Aktuell werden auf YouTube Anzeigen geschaltet, welche die Nutzer auf eine präparierte Webseite leiten, mit deren Hilfe dann die Computer der Nutzer angegriffen werden. Die Anzeigen werden zur Zeit vorwiegend in den USA geschaltet, doch es ist nicht auszuschließen, dass man diese auch hier zu sehen bekommt.

Angriff auf Snapchat - Hunderttausende Fotos gestohlen

Logo zu: hacker
Erneut gab es einen großen Fall von Datendiebstahl, wobei man dieses Mal die Applikation Snapchat im Visier hatte. Bei dem Angriff sind hunderttausende Bilder gestohlen worden; besonders brisant ist dabei, dass die Anwendung meist von Minderjährigen genutzt wird.

AVM gibt Warnung an Update-Muffel raus

Logo zu: hacker
Im Februar dieses Jahres sorgten Berichte über Angriffe auf AVM-Router für reichlich Schlagzeilen. Doch die Hacker sind noch nicht am Ende und so warnt der Hersteller erneut davor, dass es zahlreiche Angriffe auf die Fritz!Box gibt.

Google: 5 Millionen Passwörter veröffentlicht, die meisten falsch

Logo zu: hacker
Wieder einmal gibt es einen Bericht über geklaute Passwörter, wobei es dieses Mal die Nutzer des Internetgiganten Google getroffen hat. Das Unternehmen wendet sich jedoch beruhigend an die Kunden und betont, dass nahezu alle Passwörter falsch seien.

Deutsche vermutlich von milliardenfachem Datenklau betroffen

Logo zu: hacker
Aktuell schlägt eine neue Meldung über Datenklau große Wellen, denn es ist der bislang größte bekannte Fall. Aufgedeckt wurde er von dem US-Spezialisten Hold Security, welcher eingehend über den Fall berichtet. Unterdessen spekuliert das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), dass auch deutsche Nutzer betroffen sein dürften.

Spammer nutzen zur Zeit verstärkt AOL-Mail

Logo zu: hacker
Aktuell mehren sich Berichte, wonach die Konten von AOL-Nutzern ausgenutzt werden, um Spam-Nachrichten zu verschicken und um hier Empfängerdaten abzugreifen. AOL betont, dass der Fehler bei den Nutzern liege und der Dienst nicht Opfer von Hackern geworden sei.

Angreifer stehlen Apple-ID über EA-Server

Logo zu: hacker
Über eine Domain des Spiele-Publishers EA (Electronic Arts) haben Angreifer einen gefälschten Apple-ID-Login erstellt und somit ahnungslose Nutzer in die Falle gelockt. Die Opfer haben so von der Apple-ID bis hin zu Kreditkarteninformationen zahlreiche Daten angegeben und verloren.

Hacker fangen E-Mail-Daten von Yahoo ab

Logo zu: hacker
Der Internetkonzern Yahoo hat bekannt gegeben, dass Hacker die Nutzernamen und Passwörter zahlreicher E-Mail-Kunden abgegriffen hätten. Das Unternehmen hat bereits die ersten Schritte zur Sicherung der Konten eingeleitet.

Die Spur der Hacker führt nach Osteuropa

Logo zu: hacker
In der vergangenen Woche sorgte ein großer Datenklau mit vorwiegend deutschen Betroffenen für Schlagzeilen. Dabei kam auch heraus, dass das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) bereits im Dezember Kenntnis von dem Datendiebstahl hatte. Seit diesem Zeitpunkt ermittelt man auch und folgt nun einer Spur nach Osteuropa.

16 Millionen Zugangsdaten für Online-Dienste geknackt

Logo zu: hacker
Erneut sind im großen Stil zahlreiche Zugangsdaten von verschiedenen Online-Diensten veröffentlicht worden. Der Datensatz enthält rund 16 Millionen Zugänge, wobei vor allem der deutschsprachige Raum betroffen ist. Das BSI ruft nun zur Überprüfung der eigenen Daten auf.

Hacker nehmen Steam ins Visier

Logo zu: hacker
Mit einem DDoS-Angriff haben sich Hacker Valves Spieleplattform Steam vorgenommen und diese komplett lahmgelegt. Fast über das gesamte Wochenende kam es dabei immer wieder zu Ausfällen, die Valve wohl letztlich auch das Ende des Winter-Sales versaut haben dürften.

Syrische Hacker übernehmen Skype-Konten

Logo zu: hacker
Der zu Microsoft gehörende Kommunikationsdienst Skype ist offenbar von Hackern angegriffen worden. Dabei hatten es die Angreifer auf die Accounts in den sozialen Netzwerken, sowie den hauseigenen Blog abgesehen, auf welchen dann Botschaften gesendet wurden.

Erneute Angriffe auf das mTAN-Verfahren

Logo zu: hacker
In den letzten Monaten häufen sich die Meldungen, nach welchen Hacker gezielt das mTAN-Verfahren im Visier haben, um dann Zugriff auf das Bankkonto der Opfer zu erhalten. Aktuell scheint es eine neue Welle der Angriffe auf das mobile TAN-Verfahren zu geben.

Sicherheitslücke im D-Link-Router DIR-100

Logo zu: hacker
Der Hersteller D-Link hat eingestanden, dass der Router DIR-100 in der Revision A eine gefährliche Hintertür aufweist, welche es Angreifern ermöglicht auf die Konfiguration des Routers zu zugreifen. Auch andere Geräte des Herstellers sollen davon betroffen sein.

Hacker stehlen 2,9 Millionen Kundendaten bei Adobe

Logo zu: hacker
Nun haben sich Hacker den Software-Spezialisten Adobe vorgenommen und hier bei einem Angriff 2,9 Millionen Kundendaten erbeutet. Der Datensatz enthält neben dem Namen der Kunden auch die Passwörter und die Kreditkarteninformationen.

Microsoft warnt erneut vor Sicherheitslücken bei Windows XP

Logo zu: hacker
Am 8. April des kommenden Jahres wird Microsoft die Unterstützung von Windows XP endgültig einstellen und damit werden auch keine Sicherheitslücken mehr geschlossen. Doch noch immer vermeiden zahlreiche Nutzer den Wechsel auf ein aktuelleres Betriebssystem, weshalb die Redmonder nun noch einmal auf die Gefahren aufmerksam machen.

Aktuelle Artikel

ASUS ROG Gladius II Origin04.05.2018 | Peripherie
ASUS ROG Gladius II Origin

Die ASUS-Gladius-Serie hat auf HT4U.net bislang einen Siegeszug mit entsprechenden Lobeshymnen vorgelegt. 2015 präsentierte der Hersteller die erste Version, 2017 den Nachfolger mit der Nummer 2. Nun gibt es die ASUS ROG Gladius II Origin. Dieses Update besitzt jedoch wenig Überraschungen. Eine solide geschaffene Basis mit geringen Änderungen. Unser Test klärt, was sich hinter dem neuen Produkt verbirgt.
ADATA GAMMIX S10 im Test26.04.2018 | Storage & Speicher
ADATA GAMMIX S10 im Test

SSDs in der kompakten M.2-Bauform können in Spiele-PCs eine wachsende Verbreitung vorweisen. Da aktuelle Mainboards meist mit den notwendigen Slots ausgestattet sind, wollen immer mehr Nutzer von den höheren Übertragungsraten profitieren. Für manchen muss es aber dennoch günstig sein, daher sehen wir uns heute eine günstige Einstiegs-SSD von ADATA in der M.2-Bauform an: die XPG GAMMIX S10.
MSI Z370 Gaming Pro Carbon im Test25.03.2018 | Mainboards
MSI Z370 Gaming Pro Carbon im Test

Eine große Chipsatzauswahl gibt es für die Interessenten von Intels aktuellen Coffee-Lake-Prozessoren nicht. Intels CPUs der achten Core-Generation müssen derzeit zwingend im Z370-Chipsatz mit Sockel LGA1151 eingesetzt werden. Da der Z370-Chipsatz eben das Topmodell von Intel darstellt, sind entsprechende Platinen leider hochpreisig. Wir werfen einen Blick auf das MSI Z370 Gaming Pro Carbon, welches bei MSI noch in der Mittelklasse seiner Gaming-Mainboards eingereiht ist, und prüfen Stärken und Schwächen im Test.
Mehr Testberichte